Feeds:
Beiträge

Sa.

30.09.

26. Sonntag im jahreskreis/Vorabend

Erntedankfest

Patronatsfest Hl. Remigius in Kirf

Kollekte für die Bolivienpartnerschaft

Trassem 17.00 Vorabendmesse

mit der Seniorengruppe Düsseldorf

+ Arnold Borens u. ++ Angeh.; ++ Ehel. Margarethe u.

Johann Müller

L: S. Eberhardt Kh: H. Schwan M: Gr. II

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (J. Rörsch u. A. Wagner)

Taben-Rodt 17.30 Erntedankmesse

++ Paul u. Pauline Irsch; z. E. d. Immerw. Hilfe

L: H. Hein Kh: B. Heinz

Kirf 19.00 Festmesse z. Ehren d. Hl. Remigius und Erntedankfest

mitgestaltet vom Frauenchor Beuren

Leb. u. ++ d. Frauenchors Beuren; + Pastor Erwin Puhl;

+ Pastor Josef Kanzler u. ++ Eltern; + Martha Fritzen;

+ Paul Krista u. ++ Angeh.

L+Kh: J. Krug M: Gr. 4

anschl. Umtrunk

So.

01.10.

26. Sonntag im jahreskreis

Erntedankfest

Kollekte für die Bolivienpartnerschaft

Kastel-Staadt 9.00 Erntedankmesse

+ Leo Prinz; + Manfred Neises; + Otto Junk; + Theresia

Konter; Stiftmesse + Susanna Thinnes

L: K. Rach Kh: J. Schuster M: Gr. A

Freudenburg 10.00 Erntedankmesse

mit Pilgersegen f. d. Messdiener der Romfahrt

2. Sterbeamt + Agnes Kühn; 3. Sterbeamt + Winfried

Kettenhofen; + Pater Walter Gräf; + Franz Beining u.

++ Angeh.; ++ Hedwig u. Peter Kitten; Stiftmesse

+ Robert Reuter u. ++ Angeh.

L: H. Hackenberger Kh: A. Mayer M: Gr. 1

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft

++ Ehel. Peter Wagner-Loch u. Sohn Hans; + Oswald

Britten u. ++ Eltern

L: K.-H. Pinter Kh: J. Leineweber

Serrig 13.30 Wallfahrt zum Heiligenborn – Beginn an der Pfarrkirche Andacht ca. 15.00 Uhr

Mo.

02.10.

Hll. Schutzengel

Meurich 19.00 Rosenkranzgebet

Di.

03.10.

Tag der Deutschen Einheit

Beuren 19.00 Rosenkranzgebet

Mi.

04.10.

Hl. Franz v. Assisi

Serrig 8.30 Rosenkranzgebet

Serrig 9.00 Hl. Messe

bes. f. d. Geburtstagsjubilare der Monate Juli, August u.

September; ++ Wilhelm u. Kunigunde Benzkirch; Adele

u. Günter Klein u. leb. u. ++ Angeh.; ++ Karl Lenz u.

Eltern; + Franz Klein; + Ewald Hein u. ++ Ehel. Alois u.

Magdalena Rommelfanger

Hamm 19.00 Rosenkranzgebet

Do.

05.10.

Gedenktag der Trierer Märtyrer

4

Freudenburg 14.30 Rosenkranzgebet

Trassem 18.00 Rosenkranzgebet

Trassem 18.30 Hl. Messe M: Gr. III

Kirf 18.30 Rosenkranzgebet

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

06.10.

Herz-Jesu-Freitag

Freudenburg 14.30 Herz-Jesu-Andacht

Meurich 19.00 Hl. Messe

++ Ehel. Peter u. Anna Peter u. Leb. u. ++ d. Fam.

Peter-Altenhofen; Stiftmesse f. alle Stifter u. Wohltäter

d. Pfarrei

Sa.

07.10

Gedenktag Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz

Kirf 14.00 Brautamt und Trauung

der Brautleute Karsten Frank und Tanja Maas M: Gr. 1

Sa.

07.10.

27. Sonntag im Jahreskreis/vorabend

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Kastel-Staadt 17.30 Vorabendmesse

++ Ehel. Carlo u. Maria Torno u. Sohn Carlo; + Klaus

Appel; + Ernst Neises u. + Christine Neises; ++ Ehel.

Anna u. Peter Schuster; ++ Ehel. Rosa u. Ernst Peifer;

++ Ehel. Paula u. Rudolf Schmitt u. Tochter Silvia;

+ Josefine Weier; ++ Susanne u. Werner Kees u. z. E. d.

Mutter Gottes

L: M. Scheer Kh: N. Winter M: Gr. B

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (E. u. M. Rommelfanger)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

3. Sterbeamt + Margarete Franzen; ++ Nikolaus u.

Theresia Massem; + Richard Wallrich; + Angela Klassen

u. ++ Angeh.; ++ Oskar u. Paula Felten; eine + Mutter;

++ Hubert Böse, Eltern u. Geschwister; ++ Wendelin

Fehr u. Walter Schädler

L: B. Heinz Kh: C. Rörsch

Freudenburg 19.00 Vorabendmesse

+ Angelika Neises (bestellt v. Schuljahrgang 1955/56);

++ Ehel. Josef u. Angela Jäger; Stiftmesse n. Meinung

L: K. Bidon Kh: H. Hackenberger M: Gr. 2

So.

08.10.

27. Sonntag im Jahreskreis

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Trassem 9.00 Hochamt

1. Jahrged. + Hubert Boesen; 2. Jahrged. + Werner Hein;

++ Ehel. Martha u. Jakob Boesen u. + Erhard Boesen;

Stiftmesse + Maria Jungmann

L+Kh: P. Schuster M: Gr. IV

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet um geistl. Berufe

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

++ Ehel. Albert u. Regina Reinsbach u. Schwiegersohn

Klaus Baer; ++ Karl u. Rosa Grube; + Adolf George u.

++ Angeh.; + Nadine Konz (3. Jahrged.) u. ++ Groß-

eltern

L: F. Meier Kh: C. Adam

Kirf 10.30 Hochamt

3. Sterbeamt + Wendel Biewer; 2. Jahrged. + Hans Funk;

++ Ehel. Alois u. Martha Fritzen u. + Johannes Müller;

+ Maria Ollinger u. leb. u. ++ Angeh.; ++ Frieda Kiefer

u. + Tilly Kuchenbuch; ++ Hilde u. Heinrich Mörsch u. Tochter Gertrud; + Maria Schneider; f. einen Verst. (W)

L: Norbert Zehren Kh: G. Fritzen M: Gr. 2

Kirf 11.30 Hl. Taufe der Kinder Elisa und Sofia Kaszuba

Kastel-Staadt 14.30 Hl. Taufe des Kindes Timo Kiefer M: Gr. C

Serrig 15.00 Hl. Taufe des Kindes Elina Eilens

Mo.

09.10.

Sel. John Henry Newman

Meurich 19.00 Rosenkranzgebet

Di.

10.10.

Dienstag der 27. Woche im Jahreskreis

Hauskommunion in Taben-Rodt (vormittags)

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

f. die im 3. Quartal ++ d. Frauengemeinschaft; + Vater

u. Gatten; ++ Karl u. Therese Repplinger; i. bes. Anliegen

anschl. Erntedankkaffee d. FG im Kolpingsaal

Beuren 19.00 Rosenkranzgebet

Mi.

11.10.

Hl. Johannes XXIII.

Hauskommunion in Serrig

Serrig 8.30 Rosenkranzgebet

Serrig 9.00 Hl. Messe

Do.

12.10.

Donnerstag der 27. Woche im Jahreskreis

Freudenburg 14.30 Kreuzwegandacht

Kastel-Staadt 17.00 Rosenkranzgebet

Kastel-Staadt 17.30 Hl. Messe M: Gr. A

Kirf 18.30 Rosenkranzgebet

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

13.10.

Hl. Lubentius

Beuren 19.00 Hl. Messe

++ Alois u. Anita Robert u. ++ Angeh.; ++ Ehel. Leo u.

Mathilde Kiefer u. + Frieda Kiefer; z. E. d. Hl. Jodokus

Sa.

14.10.

Samstag der 27. Woche im Jahreskreis

Taben-Rodt 14.00 Brautamt und Trauung

der Brautleute Marcel Kiefer und Annalena Klein

So.

15.10.

28. SONNTAG im Jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Freudenburg 9.00 Hochamt

++ Ehel. Helga u. Hans Biringer u. ++ Geschwister;

+ Agnes Zehren; ++ d. Fam. Bolling-Maas; + Hildegard

Gillenberg; Stiftmesse nach Meinung

L+Kh: A. Mayer M: Gr. 3

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

+ Friedrich Dillenburg; ++ Johann Blau, Eltern u. Schwie-

gereltern; + Alfons Leineweber

L: W. Rommelfanger Kh: D. Zehren

Trassem 15.00 Hl. Taufe des Kindes Elyas Ronny Junk M: Gr. I

Mo.

16.10.

Hl. Hedwig

Meurich 19.00 Rosenkranzgebet

Di.

17.10.

Hl. Ignatius v. Antiochien

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

Beuren 19.00 Rosenkranzgebet

Mi.

18.10.

Hl. Lukas, Evangelist Fest

Serrig 8.30 Rosenkranzgebet

Serrig 9.00 Hl. Messe

++ Peter u. Anna Wagner; + Peter Loch u. ++ Angeh.;

Stiftmesse ++ Ehel. Josef u. Hildegard Harig

Do.

19.10.

Hl. Johannes de Brébeuf

Hl. Isaak Jogues u. Gefährten

4

Trassem 14.00 Seniorenmesse im Pfarrheim

+ Walter Hoffeld u. ++ d. Fam.

Freudenburg 14.30 Rosenkranzgebet

Kirf 18.30 Rosenkranzgebet

Meurich 22.00 Gebetsstunde

So.

22.10.

29. Sonntag im jahreskreis

missio“ Kollekte

Kastel-Staadt 9.00 Hochamt

Sechswochenamt + Prälat Erich Aretz; + Luzia Neises

(3. Jahrged.); ++ Johann u. Franziska Steinmetz

(Jahrged.); + Franz Josef Kees; + Franz Kees

u. ++ Geschwister Reinsbach; ++ Ehel. Johann u.

Magdalena Kitzinger u.+ Ewald Neises; ++ Reinhold

Reinsbach u. Sohn Werner; ++ Peter u. Katharina Neisius; ++ Werner u. Lieselotte Neisius

L: F. Thömmes Kh: K. Rach M: Gr. B

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft

1. Jahrged. + Matthias Wagner u. + Erika Wagner;

++ Peter u. Christine Ohs, Kinder, Schwiegerk. u. Enkel;

++ Susanna Zehren u. Sohn Alfons; ++ Josef u. Susanna

Kirf

L: G. Ollinger Kh: A. Neises

Kirf 18.00 Hl. Messe

2. Sterbeamt + Leni Breit; + Pastor Erwin Puhl;

+ Martha Fritzen; ++ Maria u. Johann Baptist Ohlinger

u. leb. u. ++ Angeh.; ++ Ehel. Margarete u. Eugen

Anton; ++ Ehel. Michel u. Maria Lellig; ++ Ehel. Peter

u. Anna Repplinger u. Sohn Helmut; + Josef Strupp

L: M. Wallrich Kh: G. Fritzen M: Gr. 3

Mo.

23.10.

Hl. Johannes v. Capestrano

Freudenburg 15.00 Hl. Messe im Marienpark

Meurich 19.00 Rosenkranzgebet

Di.

24.10.

Hl. Antonius Maria Claret

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

Beuren 19.00 Rosenkranzgebet

Mi.

25.10.

Mittwoch der 29. Woche im Jahreskreis

Serrig 8.30 Rosenkranzgebet

Serrig 9.00 Hl. Messe

Do.

26.10.

Donnerstag der 29. Woche im Jahreskreis

Freudenburg 14.30 Rosenkranzgebet

Kirf 18.30 Rosenkranzgebet

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

27.10.

Freitag der 29. Woche im Jahreskreis

Münzingen 19.00 Festmesse z. E. d. Hl. Wendelin

Leb. u. ++ d. Fam. Peter Weiter; Stiftmesse f. alle Stifter u. Wohltäter d. Pfarrei

Sa.

28.10.

30. Sonntag im jahreskreis/vorabend

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (M. Hein u. M. Kiefer)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

+ Pater Walter Gräf (Messesp.); ++ Magda u. Franziska

Hurth u. Hugo u. Angelika Rörsch; + Christa Rörsch

(Jahrged.); ++ Josefine, Arnold u. Werner Repplinger;

++ Geschwister Felten u. ++ Angeh.; ++ Anni u. Josef

Rörsch; + Josef Schreiner (Jahrged.); ++ Ehel. Nikolaus

u. Anna Maria Dühr u. ++ Angeh.

L: M. Klein Kh: B. Heinz

So.

29.10.

30. Sonntag im jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Trassem 9.00 Hochamt

2. Jahrged. + Hildegard Scheer u. ++ Angeh.; + Alwine

Clemens; ++ Karl u. Anna Groß; Stiftmesse ++ Ge-

schwister Maria u. Helene Jochem

L+Kh: R. Konter M: Gr. II

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet

Serrig 10.30 Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft

1. Jahrged. + Marianne Dellerie; + Edwin Loch,

++ Angeh. u. Maria Bems; ++ Erich Poss u. Margit

Brandscheit; ++ Maria u. Felix Jäger

L: M. Neises Kh: J. Leineweber

Mo.

30.10.

Montag der 30. Woche im Jahreskreis

Serrig 18.00 Gebetsstunde z. Barmh. Jesus, sakr. Segen, Beichtgel.

Serrig 19.00 Hl. Messe der Frauen

Meurich 19.00 Rosenkranzgebet

Di.

31.10.

Vorabend zum Hochfest ALLERHEILIGEN

Kollekte für die Heizung

Freudenburg 17.30 Gräbersegnung, anschl. Festmesse

f. d. Leb. u. ++ d. Pfarrgemeinde, bes. f. d. seit dem

letzten Allerseelentag Verstorbenen: Manfred Schmitt,

Alfred Müller, Maria Gödert-Kolberg, Johannes Zimmer,

Christa Friedrich, Anna Elisabeth Schneider, Alwine

Ternes, Elisabeth Schneider, Klara Schumacher, Helene

Pietzka, Erika Leipert, Heinz Görgen, Angelika Neises,

Winfried Kettenhofen, Agnes Kühn

L: A. Mayer Kh: H. Hackenberger M: Gr. 4

Trassem 17.30 Gräbersegnung, anschl. Festmesse

f. d. Leb. u. ++ d. Pfarrgemeinde, bes. f. d. seit dem

letzten Allerseelentag Verstorbenen: Hedwig Hölzemer,

Arnold Zimmer, Helene Rach, Josefine Weier, Walter

Hoffeld, Angelika Mohr, Michel Faha, Rudi Klein, Susanna

Meurer, Hermann Schneider

L: S. Eberhardt Kh: H. Schwan M: Gr. alle

Beuren 19.00 Rosenkranzgebet

Mi.

01.11.

Hochfest allerheiligen

Kollekte für die Heizung

Taben-Rodt 10.00 Festhochamt unter Mitwirkung des Kirchenchores

f. d. Leb. u. ++ d. Pfarrgemeinde, bes. f. d. seit dem

letzten Allerseelentag Verstorbenen: Brigitte Fehr,

Agnes Braunshausen, Pauline Barth, Hans Dühr, Klara

Turbing, Agnes Neises, Anni Rörsch, Hubert Fehr,

Margarete Franzen

L: C. Rörsch Kh: M. Hein

anschl. Gräbersegnung

Kirf 10.00 Festhochamt f. d. Leb. u. ++ d. Pfarrgemeinde, bes. f.

d. seit dem letzten Allerseelentag Verstorbenen: Anna

Elise Hoffmann, Leo Kiefer, Günter Strupp, Hedwig Carl,

Ernst Basten, Otto Weber, Arnold Felten, Celestine

Schmitt, Margaretha Scholz, Wendel Biewer, Leni Breit

L+Kh: J. Krug M: Gr. 4

anschl. Gräbersegnung

Kastel-Staadt 14.30 Festhochamt i. d. Alten Kirche f. d. Leb. u. ++ der

Pfarrgemeinde, bes. f. d. seit dem letzten Allerseelentag

Verstorbenen: Walter Boesen, Gertrud Scheer, Maria

Rommelfanger, Christiane Oswald, Maria Girten

L: K. Rach Kh: J. Schuster M: Gr. C

anschl. Gräbersegnung

Serrig 14.30 Festhochamt unter Mitwirkung des Kirchenchores

f. d. Leb. u. ++ d. Pfarrgemeinde, bes. f. d. seit dem

letzten Allerseelentag Verstorbenen: Marianne Dellerie,

Adolf George, Martha Useldinger, Ernst Useldinger, Hans

Blau, Adele Klein, Artur Massem, Alfons Leineweber

L: T. Ohs Kh: C. Adam

anschl. Gräbersegnung

Beuren 17.00 Andacht a. d. Friedhof, anschl. Gräbersegnung

Meurich 17.00 Andacht a. d. Friedhof, anschl. Gräbersegnung

Beichtgelegenheit: vor u. nach jeder Hl. Messe u. nach Vereinbarung

Tel. 06581 – 99246 ( Dec. Feid) o. Tel. 06582 – 992653 (Koop. Struwe)

Beichtgelegenheit

Kirche St. Gangolf Trier am Hauptmarkt

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 14.30 – 17.30 Uhr

Samstag: 15.30 – 17.30 Uhr

Eucharistische Anbetung – täglich stille Anbetung

von 8.00 – 17.45 Uhr

 

Advertisements

Liebe Schwestern und Brüder,

liebe Leserinnen und Leser!

Kürzlich war ich zu zwei Feiern eingeladen. Bei der einen stand die Gastgeberin wie selbstverständlich im Lokal auf und betete das Tischgebet, bei der anderen wünschte die Gastgeberin nach der Begrüßung nur „Guten Appetit „.

Haben wir das Beten verlernt? Oder schämen wir uns, in der Öffentlichkeit zu beten?

Im Gedenkjahr der Reformation können wir von Martin Luther lernen, der schrieb: „Eines Christen Handwerk ist Beten.“ Und weiter rät er: „Kurz soll man beten, aber oft und stark.“

Die große, von mir sehr verehrte Teresa von Avila, die ja eine wirkliche Lehr-meisterin des Betens war und ist, sagt: „Das äußerliche Plappern hat nichts mit wirklichem Beten zu tun.“ Die Kirchenlehrerin und Karmelitin lehrt uns, dass Beten wie „Sprechen mit einem guten Freund“ sein muss. Mit diesem Freund Christus zu sprechen, ist immer möglich. Teresa sagt dazu: „Christus ist auch in der Küche, mitten unter den Kochtöpfen.“

Ich will das erweitern und sagen:

  • Christus ist auch im Auto, wenn du unterwegs bist.

  • Christus ist auch in Wald und Feld, wenn du spazieren gehst.

  • Christus ist auch im Krankenhaus, wenn du krank bist und mehr Zeit als sonst hast, mit ihm zu sprechen.

  • Christus ist auch und vor allem in unseren Kirchen und Kapellen, wenn wir sein Wort hören und sein Opfer feiern in der hl. Messe.

  • Christus ist da im Tabernakel im Sakrament seiner Liebe.

Gerade der Oktober lädt uns ein, das schlichte und schöne Gebet des Rosenkranzes zu beten. Mit den Worten, die Jesus uns gelehrt hat, und dem Ave Maria meditieren wir unseren Glauben und sind dankbar dafür.

So sage ich Dank für so manches Gedenken, das Sie mir in den vergangenen Wochen mit drei Krankenhausaufenthalten geschenkt haben und verspreche Ihnen mein Gebet bei der Feier der hl. Messe, beim Stundengebet, beim Rosenkranz und ganz besonders beim Sprechen mit dem Freund Christus.

Herzliche Grüße und Segenswünsche

Ihr Pastor Klaus Feid

Informationen aus dem Bistum und dem Dekanat

Aufruf zum Sonntag der Weltmission 2017

Du führst mich hinaus ins Weite“ (Psalm 18) lautet das Leit-wort zum diesjährigen Sonntag der Weltmission, den wir in Deutschland am 22. Oktober feiern. Der Weltmissionssonntag lädt die Ortskirchen und die katholischen Christen weltweit dazu ein, voneinander zu lernen und mit-einander den Reichtum des Glaubens zu teilen.

In diesem Jahr blicken wir nach Burkina Faso. „Wir sind Gottes Familie“, sagt die Kirche in dem westafrikanischen Land, das zu den zehn ärmsten Ländern der Welt gehört. Besondere Aufmerksamkeit wird dort auf die Ausbildung von ehrenamtlich arbeitenden Frauen und Männern gelegt, die als Katechistinnen und Katechisten das einfache Leben der Menschen teilen. Sie legen Zeugnis für den Glauben ab, geben Hoffnung und eröffnen Perspektiven für die, die sonst ohne Chance sind. Häufig unterstützen die Katechisten Mädchen und Frauen, die zwangsverheiratet, verstoßen oder misshandelt werden.

Die Kollekte am Sonntag der Weltmission ist die größte Solidaritätsaktion der Katholiken weltweit. Mit ihr werden die ärmsten Diözesen in ihrer seelsorglichen Arbeit unterstützt. „Auch heute“, so schreibt Papst Franziskus, „dürfen wir uns dieser Geste missionarischer kirchlicher Gemeinschaft nicht entziehen“.

Liebe Schwestern und Brüder, setzen Sie am Sonntag der Weltmission ein Zeichen! Wir bitten Sie um Ihr Gebet und um eine großzügige Spende bei der Kollekte für die Päpstlichen Missionswerke missio.

Würzburg, den 24. April 2017

Für das Bistum Trier

Dr. Stephan Ackermann, Bischof von Trier

Heilig-Rock-Tage 2018 in Trier

Unsere Kirchenchöre singen zur Eröffnung!

Eine besondere Ehre wird den Sängerinnen und Sängern der Kirchenchöre unseres Dekanates Konz-Saarburg zuteil, wenn sie im Hohen Dom Trier gemeinsam mit Bischof Dr. Stephan Ackermann und unserem Dechant Klaus Feid am Freitag, 13. April 2018 um 17.00 Uhr die nächstjährigen Heilig-Rock-Tage musikalisch eröffnen. In der „Runde der Kirchenmusik“, den seit 1999 regelmäßig stattfindenden Fachkonferenzen für Kirchenmusik im Dekanat Konz-Saarburg, arbeitet DK Prof. Karl Ludwig Kreutz gemeinsam mit den Chorleiterinnen und Chorleitern unseres Dekanats seit über einem Jahr an diesem besonderen Dekanatssingen. Eigens dazu hat er das Chorwerk „Ein Mensch wie wir“ für gemischten Chor, Bläser und zwei Orgeln komponiert, das im Pontifikalamt zur Eröffnung uraufgeführt und mit der bekannten Missa brevis B-Dur des Engländers Christopher Tambling dargeboten wird. „Ein Mensch wie wir“, ein symphonisch – klangfrohes Chorstück nach den Worten von Schwester Silja Walter (+2011), ist die erste eigene Chorkomposition, die das Thema des „Heiligen Rockes in Trier“ überhaupt behandelt und vertont. Chorinteressierte und sangesfreudige Damen und Herren aus den Gemeinden sind herzlich eingeladen, in den Chören unseres Dekanates mitzuwirken und an der vorbereitenden Chorarbeit, die in diesen Tagen beginnt, teilzunehmen und können sich in den jeweiligen Pfarreiengemeinschaften an die Chorleitung vor Ort wenden.

Herzliche Einladung !

Ökumenischer Bibelkreis

Termin: Dienstag, 24.10.2017, 19.00 Uhr

Ort: Betreutes Wohnen, Haus Marien, Wiesenweg 18, Saarburg-Beurig.

Bitte selbst eine Bibel mitbringen! Infos: Pfr. M. Zimmer, Tel. 06581-9967888 oder Pfr. P. Winter, Tel. 06581-2397

Taizégebet

in der Krypta der Pfarrkirche St. Nikolaus Konz am Freitag, 17. Okt.,

um 19.30 Uhr. Anschließend sind alle herzlich zum Tee ins Pfarrheim eingeladen!

Kontakt: Dekanat Konz-Saarburg, Martinstr. 22, Konz, Tel. 06501-4397

Sprechstunde der Lebensberatung Saarburg

Kita Hl. Dreifaltigkeit Freudenburg

Leukstr. 18, Tel. 06582278

Kita St. Laurentius Saarburg

Schadallerstr. 59, Tel. 06581-2114

Mittwoch, 18.10., 8.00 – 10.00 Uhr

Freitag, 27.10., 8.00 – 10.00 Uhr

Wir gratulieren aus unserer Pfarreiengemeinschaft zum Geburtstag

im Monat Oktober

Walter Boesen, Trassem

96 Jahre

Marianne Reinsbach, Serrig

93 Jahre

Hildegard Braunshausen, Freudenburg

93 Jahre

Alfred Rörsch, Taben-Rodt

92 Jahre

Maria Klein, Kastel-Staadt

91 Jahre

Hedwig Maas, Freudenburg

90 Jahre

Katharina Bertram, Freudenburg-Kollesleuken

89 Jahre

Irene Kiefer, Taben-Rodt

89 Jahre

Rudolf Kees, Kastel-Staadt

89 Jahre

Josefine Weinandy, Kirf

89 Jahre

Rudolf Wilmeroth, Serrig

88 Jahre

Johann Gilles, Kirf

87 Jahre

Klara Remmel, Freudenburg

87 Jahre

Susanna Beck, Taben-Rodt

87 Jahre

Theresia Boesen, Trassem

86 Jahre

Magdalena Thinnes, Serrig

86 Jahre

Johann Kirf, Serrig

86 Jahre

Josef Karges, Taben-Rodt

85 Jahre

Heribert Britten, Serrig

84 Jahre

Margareta Behr, Freudenburg

84 Jahre

Hans Werner Jäger, Serrig

84 Jahre

Christa Adam, Serrig

83 Jahre

Mathilde Behr, Freudenburg

83 Jahre

Peter Jakob, Freudenburg

82 Jahre

Ottilia Schad, Serrig

82 Jahre

Edith Everhartz, Freudenburg

81 Jahre

Elisabetha Kiefer, Taben-Rodt-Hamm

81 Jahre

Heribert Thinnes, Serrig

81 Jahre

Luise Loch, Serrig

81 Jahre

Josef Fehr, Taben-Rodt

81 Jahre

01.- 05.10. Romwallfahrt der Messdiener

09.10. Vorbereitungstreffen AG Gemeindereferenten

16.10. Fachkonferenz Jugend, Jugendzentrum

23.10. Pastoraler Studientag der Hauptamtlichen im Visitationsbezirk Trier, Robert-Schuman-Haus Trier

23.-25.10. Fortbildung Gemeindereferentin Kath. Hochschule, Mainz

27.10. Vorbereitungstreffen Route Echternach

Erstkommunionvorbereitung

Nach den Herbstferien treffen sich die Kommunionkinder zu ihrer ersten Gruppenstunde. Am Freitag (27.10.) bzw. Samstag (28.10.) finden dann die ersten Weggottesdienste in Serrig, Freudenburg und Trassem statt. Wann genau welcher Gottesdienst wo stattfindet, wird noch ausgemacht und über die Kommuniongruppen kommuniziert.

Fahrt der Messdienergemeinschaft 2018

Liebe Messdienerinnen und Messdiener,

gemeinsam hat die Betreuerrunde entschieden, für 2018 wieder eine Fahrt mit zwei Übernachtungen anzubieten.

Sie findet vom 15. – 17.06.2018 statt. Unser Ziel in diesem Jahr ist die Jugendherberge in Bollendorf.

Wer Interesse hat dabeizusein, kann sich den Termin schon vormerken.

Die Betreuerrunde

Abschlussfahrt der Kommunionkinder 2017

Mit dem Zug starteten am 19. August 2017 die Kommunionkinder und Katechetinnen aus Freudenburg, Kirf und Trassem mit Pastor Christian Struwe ihre Abschlussfahrt nach Trier.

Dort angekommen ging es dann zu Fuß zur Ruhestätte der Schwester Blandine Merten, zur Paulinkirche und zum Dom.

Gepicknickt wurde auf dem Domstein. Gestärkt erwartete die bunte Schar eine spannende Domführung. Die Domführerin erzählte die Geschichte des Doms, zeigte das Weihwasserbecken, die Schwalbennestorgel und die Kapelle – in der immer ein Goldkreuz strahlt und sich der Heilige Rock befindet. Auch den Keller, in welchem die Gräber von verstorbenen Bischöfen zu sehen sind, bekamen sie gezeigt. Die Kinder hörten gespannt zu und alles wurde mit großen Augen begutachtet. Auch die Bekanntschaft mit den Dom-Mäusen Hella und Stantin durfte nicht fehlen.

Zum Abschluss rutschten dann alle den Domstein runter, denn dies ist eine alte Tradition und soll Glück bringen!

Bevor es wieder Richtung Heimat ging, bekam noch jedes Kind ein leckeres Eis.

O lass im Hause dein uns all geborgen sein.“ (Gotteslob 478)

Er war 67 Jahre Priester und wirkte als Pfarrverwalter von 1958 – 1965 in

Kastel-Staadt St. Johannes der Täufer.

Wir verdanken seinem Engagement 1962 den Neubau unserer Pfarrkirche

mitten im Dorf.

Wir feiern für Prälat Erich Aretz am Sonntag, 22. Oktober, um 9.00 Uhr

ein Sechswochenamt in unserer Pfarrkirche St. Johannes der Täufer.

Dechant Klaus Feid, Pfarrer

Josef Schuster, Verwaltungsrat

Simone Kees, Pfarrgemeinderat

Die Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer

Kastel-Staadt trauert mit den Angehörigen um

Prälat Erich Aretz

der am 4. September im Alter von 93 Jahren verstorben ist.

Die Kinder und Katechetinnen bedanken sich herzlich bei Pastor Struwe für diesen wunderschönen Tag.

Kollektendank

Pfarrkirche

Serrig

Freudenburg

Kastel-Staadt

Kirf

Taben-Rodt

Trassem

August

401,57

330,67

189,42

132,76

284,97

124,70

Allen Spenderinnen und Spendern danken wir herzlich!

Die Geburtstagsjubilare

der Monate Juli, August und September sind zur Mitfeier der hl. Messe am Mittwoch, 4. Oktober, um 9.00 Uhr in die Pfarrkirche und zum anschließenden Beisammensein im Pfarrheim herzlich eingeladen.

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Serrig

Matthias Neises und Tobias Ohs haben im Auftrag des Fördervereins den Glocken-

stuhl und den Kirchturm unserer Pfarrkirche gereinigt. Herzlichen Dank dafür!

Neue Messdiener

Am Sonntag, 3. September, wurden in Serrig Claire Courbaron, Melanie Huber, Hendrik Konz und Jule Uder in die Schar unserer großartigen Ministranten feierlich aufgenommen. Wir danken allen Jungen und Mädchen und auch den Jugendlichen, die diesen so wichtigen Dienst am Altar stellvertretend für unsere Pfarrgemeinde tun.

Messdienerdienst einschl. Beerdigungen:

01.10. – 07.10.17 IV. Timo, Melvin, Paulina, Eva, Hendrik

08.10. – 14.10.17 I. Ida, Liv, Gabriel, Arthur, Jule

15.10. – 21.10.17 II. Max W., Felix, Ben, Melanie, Claire

22.10. – 28.10.17 III. Matthias, Tim H., Jannis, Lukas, Luca

29.10. – 04.11.17 IV. Timo, Melvin, Paulina, Eva, Hendrik

An Allerheiligen dienen bitte alle!

Wichtig: Wer nicht dienen kann, suche sich selbst eine/n Vertreterin/Vertreter!

Hauskommunion

Mittwoch, 11. Oktober 2017 (Dechant Klaus Feid)

ab 9.45 Uhr – Bahnhofstr., Hauptstr., Domänenstr.

ab 15.00 Uhr – Römerstr.

Bücherausleihe in Serrig: mittwochs von 17.00 bis 18.30 Uhr

Mail: pfarrbuecherei-serrig@gmx.de

Das Büchereiteam freut sich über Besucher aus der Pfarreiengemeinschaft.

Seniorentreffen

Das nächste Seniorentreffen findet am Montag, den 02.10.2017, ab 14.00 Uhr im Kolpingsaal statt.

Euer Seniorenteam

Der Verwaltungsrat Hlgste. Dreifaltigkeit Freudenburg

kommt zur nächsten Sitzung am Dienstag, 10. Oktober, um 20.00 Uhr im Josefsaal zusammen.

Die Mitglieder des Pfarrgemeinderates Freudenburg, treffen sich zur nächsten Sitzung am Dienstag, 24. Oktober 2017 um 19.30 Uhr im Josefsaal.

Pfarrfest in Freudenburg am 26.08.2017

Auf unserem Pfarrfest konnte ein Reinerlös von 1.817,56 € erzielt werden, der dem Schuldendienst zu Gute kommt.

An alle Mitwirkenden und Gäste ein herzliches Dankeschön!

PR und VR Freudenburg

Einführung der neuen Messdiener

Am Samstag, dem 26. August 2017, führte Pastor Struwe in der Festmesse zum Pfarrfest sechs neue Messdiener in ihren Ministrantendienst ein.

Gleichzeitig wurden auch drei Ministranten verabschiedet, denen Pastor Struwe für ihr Engagement in ihrer Messdienerzeit dankte.

Pastor Struwe betonte in seinen Worten an die Kinder, wie wichtig die Messdiener für den Gottesdienst sind und sieht hier eine Chance für Jugendliche, eine ganz besonders intensive Nähe zu Gott zu erfahren und in der Gemeinschaft zu wachsen.

Das Foto zeigt Pastor Struwe mit Henri Hardt, Leo Haas, Marcel Loth (hinten von links nach rechts), Lukas Klupsch, Lucy Konter und David Petry (vorne von links nach rechts).

Für das freiwillige Engagement als Messdiener wünschen wir den „Neuen“ viel Freude und schöne Erfahrungen bei ihrem Dienst.

Die Messdienerbetreuer

Hauskommunion

MarienparkMontag, 23.10.2017, um 15.00 UhrHl. MessePfr. Struwe

Gartenstr., Saarburger Str., Tellbrunnenstr.

Montag, 23.10.2017, ab 16.00 Uhr – Pfr. Struwe

Leukstr., Kolpingstr., Oberste Neumühle

Dienstag, 24.10.2017, ab 10.00 Uhr – Pfr. Struwe

Neustr., An den Kalköfen

Dienstag, 24.10.2017, ab 16.00 Uhr – Pfr. Struwe

Kaffee-Treff

Unser nächster Nachmittagskaffee für alle interessierten Frauen und Männer findet am Donnerstag, den 12.10.2017 um 15.00 Uhr im Jugendheim statt. Um 17.00 Uhr laden wir alle zum Rosenkranzgebet und anschließender Hl. Messe in der Pfarrkirche ein.

Euer Kaffeeteam

Hauskommunion

nach Vereinbarung

Seniorentreffen

Zu unserem nächsten Treffen sind alle SENIOREN am Dienstag, den 17.10.17, um 15.00 Uhr ins Pfarrhaus herzlich eingeladen.

Euer Seniorenteam

Neue Messdiener eingeführt

Am Samstag, dem 12. August 2017, wurden in einem feierlichen Gottesdienst, die neuen Messdiener der Pfarrgemeinde St. Remigius in der Pfarrkirche eingeführt und der Gemeinde vorgestellt. Der Gottesdienst wurde von Pfarrer Christian Struwe zelebriert.

Die sieben neuen Messdiener sind:

Anny Beck, Nicklas Boesen, Nelly Kapuscinski, Lucas Krug, Milian Reinert, Nicolas Schünemann und Meike Weber.

Wir wünschen euch viel Spaß und Freude beim Messdienen!

Leider verlassen uns auch dieses Jahr einige liebgewonne MessdienerInnen. Dies sind Leonie Babitsch, Marie Gläsener, Mathis Hoffeld, Alanah Langers und Lina Reinert. Euch wünschen wir alles Gute auf eurem weiteren Wege und danken euch von ganzem Herzen für euren treuen Einsatz als MessdienerInnen. Als Anerkennung und Dank für ihre Zeit als Messdiener erhielt jeder von ihnen ein kleines Geschenk.

Der Dank gilt natürlich auch den 8 Kindern und Jugendlichen, die dabei bleiben.

Dies sind: Fabrice Fontaine, Emma Hein, Elena Kettenhofen, Laura Kießling, Mara Lutz, Malin Reinert, Julius Seibt und Timo Weber.

Es ist toll, dass ihr weiterhin Spaß und Freude habt, euren Dienst am Altar zu verrichten. Die Messdienertruppe der Pfarrgemeinde St. Remigius besteht somit aus 15 Messdienern.

Bei gutem Wetter trafen sich dann alle am Donnerstag, 17. August 2017, zu einem kleinen Grillfest im Pfarrgarten. Bei einem Völkerballspiel konnten die Kids und Pastor Struwe sich austoben. Die Kinder und Jugendlichen hatten sehr viel Spaß, so dass die Eltern Schwierigkeiten hatten, ihre Kinder mit nach Hause zu nehmen.

Wir wünschen ihnen weiterhin sehr viel Spaß, Freude und Zusammen-halt in dem Messdienerteam der Pfarrgemeinde St. Remigius.

Hauskommunion

nach Vereinbarung

Pfarrbücherei

Bitte vormerken: Die vorweihnachtliche Buchausstellung findet am Sonntag, 12.11.2017 im Pfarrheim statt.

Neue Messdiener

Am Samstag, 9. September, wurden in Taben-Rodt Charleen Jost und Philipp Weidert in die Schar unserer großartigen Ministranten feierlich aufgenommen. Wir danken allen Jungen und Mädchen und auch den Jugendlichen, die diesen so wichtigen Dienst am Altar stellvertretend für unsere Pfarrgemeinde tun.

Messdienerdienst einschl. Beerdigungen:

30.09. – 06.10.17 I. Dawina, Lea, Pauline, Marvin, Philipp

07.10. – 13.10.17 II. Denise, Tristan, Ronja, Anna, Max

14.10. – 20.10.17 III. Lisa-Marie, Luca, Marcella, Matteo, Emilio

21.10. – 27.10.17 IV. Lara, Jule, Linda, Maurice, Charleen

28.10. – 03.11.17 I. Dawina, Lea, Pauline, Marvin, Philipp

An Allerheiligen dienen bitte alle!

Wichtig: Wer nicht dienen kann, suche sich selbst eine/n Vertreterin/Vertreter!

Hauskommunion

Dienstag, 10. Oktober 2017 (Dechant Klaus Feid)

ab 10.45 Uhr – Waldstr., Hauptstr.

Bücherausleihe in Taben: samstags nach der Vorabendmesse oder

sonntags nach dem Hochamt im Pfarrheim

Senioren-Kaffee

Liebe Seniorinnen und Senioren,

wir freuen uns auf unser nächstes Treffen am Donnerstag, 19. Oktober, ab 14.00 Uhr im Pfarrhaus. Der Nachmittag beginnt mit der Feier der Hl. Messe.

Viele Grüße sendet das Seniorenteam

Neue Messdiener

Am Samstag, 16. September, wurden in Trassem Gabriel Baudesson und Victoria Backes in die Schar unserer großartigen Ministranten feierlich aufgenommen. Wir danken allen Jungen und Mädchen und auch den Jugendlichen, die diesen so wichtigen Dienst am Altar stellvertretend für unsere Pfarrgemeinde tun.

Hauskommunion

Kehrbachstr., Kirchstr.

Donnerstag, 26.10.2017, ab 10.00 Uhr – Pfr. Struwe

Brückenstr., Saarburger Str., Leuktalstr.

Donnerstag, 26.10.2017, ab 14.30 Uhr – Pfr. Struwe

Sa.

26.08.

21. Sonntag im Jahreskreis/vorabend

Pfarrfest in Freudenburg

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Freudenburg 17.30 Festmesse zum Pfarrfest

und Einführung der neuen Messdiener

unter Mitwirkung des Gemischten Chores

f. d. Leb. u. ++ d. Gem. Chors; ++ Martha u. Vinzenz

Jäger (Jahrged.); + Marlene Fisseni u. + Maria Bauch

L: H. Hackenberger Kh: A. Mayer M: Gr. 1

Kastel-Staadt 17.30 Vorabendmesse

++ Geschwister Lena, Anna u. Johann Gansemer

L: F. Thömmes Kh: K. Rach M: Gr. D

So.

27.08.

21. Sonntag im jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Taben-Rodt 8.30 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (M. Hein u. M. Kiefer)

Taben-Rodt 9.00 Hochamt

+ Richard Wallrich

L: B. Heinz Kh: C. Rörsch

Kirf 9.00 Hochamt

+ Josef Baumann (Jahrged.); + Pastor Erwin Puhl;

+ Martha Fritzen; + Willi Kaiser u. ++ Eltern u.

Geschwister; ++ Ehel. Viktor u. Elisabeth Neisius;

++ Margarete u. Katharina Gentgen; + Sieglinde Kohn;

+ Katharina Valentin, ++ Eltern u. Geschwister; + Ernst

Basten u. ++ Angeh.; ++ Ehel. Josef u. Anna Mohr;

++ Geschwister Anna u. Klaus Mohr

L: R. Fontaine Kh: G. Fritzen M: Gr. 3

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

++ Peter u. Christine Ohs, ++ Kinder, Schwiegerk. u.

Enkel; ++ Ehel. Nikolaus u. Martha Kloep

L: M. Neises Kh: A. Neises

Trassem 10.30 Hochamt im Bürgerhaus

anl. des Sommerfestes des Musikvereins

2. Sterbeamt + Hermann Schneider; f. d. Leb. u. ++ d.

Musikvereins

L+Kh: R. Konter M: Gr. I

Mi.

30.08.

Mittwoch der 21. Woche im Jahreskreis

Serrig 9.00 Hl. Messe

++ Ehel. Magdalena u. Alois Rommelfanger, Schwieger-

sohn Ewald u. Enkel Patrick; ++ Ehel. Peter Wagner-Loch

u. Sohn Hans

Do.

31.08.

Hl. Paulinus v. Trier

4

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

01.09.

Herz-Jesu-Freitag

Freudenburg 14.30 Herz-Jesu-Andacht

Taben-Rodt 18.00 Hl. Messe

mit Vorstellung der Pastoralreferentin Annalena Klein

anschl. Begegnung

Sa.

02.09.

22. Sonntag im Jahreskreis/vorabend

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Serrig 15.30 Hl. Taufe des Kindes Carla Victoria Rommelfanger

Hl. Taufe des Kindes Johanna Sophia Theresa Wolfram

Taben-Rodt 18.00 Wortgottesdienst zur Goldenen Hochzeit der

Eheleute Bernhard u. Gertrud Thurn geb. Jacoby

Kirf 19.00 Vorabendmesse

+ Hilda Schons (Jahrged.); + Pastor Herbert Puhl u.

++ Eltern; ++ Johann u. Maria Baumann, ++ Kinder u.

Angeh.; ++ Ehel. Robert u. Maria Lellig u. ++ Angeh.;

+ Walter Weinandy u. Leb. u. ++ d. Fam. Weinandy-

Peters; ++ Ehel. Maria u. Michel Wambach u. + Sohn

Ernst; + Michel Hein, + Ernst Gaspar, ++ Eltern u.

Geschwister; ++ Ehel. Wilhelm u. Eva Beicht; f. einen

Verst. (W)

L: B. Weber Kh: G. Fritzen M: Gr. 4

So.

03.09.

22. Sonntag im Jahreskreis

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Freudenburg 9.00 Hochamt

2. Sterbeamt + Winfried Kettenhofen; 3. Sterbeamt

+ Angelika Neises u. Ehemann Hermann-Josef u. ++ d.

Fam.; Stiftmesse + Zita Schmitz; Leb. u. ++ d. Fam.

Schaller u. Friedrich u. + Kusine Maria; + Monika Jakob

u. ++ Angeh.; + Willi Neises u. ++ Angeh.; ++ d. Fam.

Disteldorf-Stoffel; f. d. armen Seelen, derer niemand

gedenkt; z. E. d. Hl. Geistes in bes. Anliegen; + Ehemann

u. Vater

L: K. Bidon Kh: H. Hackenberger M: Gr. 2

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet um geistl. Berufe

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

und Einführung der neuen Messdiener

+ Ulrich Stinka u. ++ Fam. Meier; ++ Martin u. Maria

Loch; ++ Karl u. Rosa Grube; ++ Wilhelm u. Kunigunde

Benzkirch

L: T. Ohs Kh: J. Leineweber

Di.

05.09

Hl. Mutter Teresa

Hauskommunion in Taben-Rodt (vormittags)

Mi.

06.09

Mittwoch der 22. Woche im Jahreskreis

Hauskommunion in Serrig

Hamm 19.00 Rosenkranzgebet

Do.

07.09.

Donnerstag der 22. Woche im Jahreskreis

Trassem 18.30 Vorabendmesse von Mariä Geburt M: Gr. II

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

08.09.

Mariä Geburt Fest

4

Meurich 19.00 Festmesse zu Ehren des Hl. Ägidius aus Anlass der

Kirmes mitgestaltet vom Männer–Quartett

++ Ehel. Anna u. Peter Felten u. ++ Angeh.; ++ Sr.

Tarcita, Sr. Bernhardine u. + Katharina Brittnacher;

++ Ehel. Maria u. Johann Hein u. ++ Angeh.; + Klaus

Brittnacher; ++ Ehel. Katharina u. Franz Baumann u. alle

Leb. u. ++ d. Fam.; ++ Ehel. Elisabeth u. Nikolaus

Gitzinger; ++ Josef u. Franziska Felten; Stiftmesse f. alle

Stifter u. Wohltäter d. Pfarrei

Sa.

09.09.

23. Sonntag im Jahreskreis/vorabend

Kollekte zum Welttag der sozialen Kommunikationsmittel

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (J. Rörsch u. A. Wagner)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

und Einführung der neuen Messdiener

Sechswochenamt + Pater Walter Gräf SAC; ++ Ehel.

Matthias u. Katharina Gansemer-Scherer, ++ Kinder u.

Schwiegerk.; ++ Paul u. Christel Loch, Margarete Loch u.

Geschwister; ++ Anneliese Wilhelmi, Manfred Reinert u.

Mathis Philipps; ++ Angelika u. Hugo Rörsch

L: M. Klein Kh: B. Heinz

Kastel-Staadt 19.00 Vorabendmesse

anschl. Lichterprozession zum Bildstock

+ Albert Jäger; ++ Johann u. Margaretha Klein u. Sohn

Walter; + Franz Josef Kees; ++ Johann u. Franziska

Steinmetz; ++ Ehel. Oskar u. Ulla Leuk u. Tochter

Monika; + Alois Neises, + Erika Neises u. + Elisabeth

Neises

L: K. Rach Kh: J. Schuster M: Gr. A

So.

10.09.

23. Sonntag im Jahreskreis

Trassem – Kollekte zum Welttag der sozialen Kommunikationsmittel

Serrig – Kollekte für die Arbeit von Pater Marek Kondrat in Papua New Guinea

Trassem 9.00 Hochamt

3. Sterbeamt + Susanna Meurer; 3. Sterbeamt

+ Hermann Schneider; + Günther Hoffeld (Jahrged.) u.

alle leb. u. ++ Angeh.; + Paul Schmitt (Rehlingen) u.

+ Mutter

L: S. Eberhardt Kh: H. Schwan M: Gr. III

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

++ Ehel. Helmut u. Klothilde Lauer; + Klaus Zimmer

(Jahrged.) u. ++ Eltern Anton u. Margarete

L: S. Arnoldy Kh: C. Adam

Kirf 14.30 Hl. Taufe des Kindes Leon Reinert M. Gr. 1

Serrig 15.00 Hl. Taufe des Kindes Helena Johanna Zilliken

Mi.

13.09.

Hl. Johannes Chrysostomus

Klausen 11.00 Pilgermesse für unsere Pfarreiengemeinschaft

in der Wallfahrtskirche

Do.

14.09.

Kreuzerhöhung Fest

Kastel-Staadt 17.30 Kreuzwegandacht

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

15.09.

Gedächtnis der Schmerzen Mariens

Kollesleuken 19.00 Hl. Messe mit Hl. Taufe des Kindes Lina Kirch

+ Adelheid Reinert (Jahrged.) u. Ehemann Karl; + Lutwin

Temmes u. ++ d. Fam. Temmes-Erler; Leb. u. ++ d.

Fam. Kirch-Behr

Sa.

16.09.

Hl. Kornelius u. hl. Cyprian

Serrig 14.00 Trauung der Brautleute Philip Poss und Jennifer Ferraro

Sa.

16.09.

24. Sonntag im Jahreskreis/vorabend

Caritas-Kollekte

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (E. u. M. Rommelfanger)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

1. Jahrged. + Regina Henn; + Richard Wallrich; + Pater

Walter Gräf (Messesp.); + Ottilie Fellinger (Jahrged.);

+ Manfred Rettel; z. E. d. Immerwährenden Hilfe

L: M. Hein Kh: C. Rörsch

Trassem 19.00 Vorabendmesse mit Messdienereinführung

3. Sterbeamt + Rudi Klein; + Walter Hoffeld u. ++ d.

Fam.; ++ Ehel. Anna u. Johann Schartz; ++ Ehel. Walter

u. Maria Klein; ++ Ehel. Maria u. Franz Weier;

+ Katharina Theisen

L+Kh: P. Schuster M: Gr. IV

So.

17.09.

24. SONNTAG im Jahreskreis

Caritas-Kollekte

Kastel-Staadt 9.00 Hochamt

3. Sterbeamt + Maria Girten u. Ehemann Johann;

+ Gerhard Meurers (Jahrged.); + Alfred Neises; ++ Ehel.

Oskar u. Johanna Leuk; + Otto Junk

L: M. Scheer Kh: N. Winter M: Gr. B

Kirf 9.00 Hochamt

+ Sr. Maria Tarcisia, ++ Eltern u. Geschwister

L: C. Basten-Beck Kh: G. Fritzen M: Gr. 2

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

++ Peter u. Christine Ohs, ++ Kinder, Schwiegerkinder u.

Enkel; + Johann Blau (Messesp.); Leb. u. ++ Fam.

Nilles-Wagner; + Erich Seer

L: J. Leineweber Kh: D. Zehren

Freudenburg 10.30 Hochamt

+ Hildegard Kirf u. ++ Angeh.; Stiftmesse + Anni

Koenen-Gödert

L+Kh: A. Mayer M: Gr. 3

Kirf 14.00 Andacht im Bürgerhaus

aus Anlass des Seniorentages der Ortsgemeinde

Taben-Rodt 15.00 Hl. Taufe des Kindes Paulo Stifano Espósito

Mo.

18.09.

Hl. Lambert

Freudenburg 15.00 Hl. Messe im Marienpark

Di.

19.09.

Hl. Januarius

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

Mi.

20.09.

Hll. Andreas Kim Taegon u. Gefährten

Serrig 9.00 Hl. Messe

+ Rosa Grube; z. E. d. Immerwährenden Hilfe

Do.

21.09.

Hl. Matthäus, Apostel u. Evangelist Fest

Trassem 14.00 Seniorenmesse im Pfarrheim

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

22.09.

Hll. Mauritius und Gefährten

Hamm 18.00 Hl. Messe

Beuren 19.00 Hl. Messe

+ Hedwig Carl, ++ Eltern u. Geschwister; + Lutwin

Zehren u. leb. u. ++ Angeh.; ++ Ehel. Nikolaus u.

Gertrud Zens u. leb. u. ++ Angeh.; + Veronika Hein;

+ Paul Zehren u. ++ Eltern; + Arnold Hoffmann u. leb. u.

++ Angeh.; + Heinz Berens; z. E. d. Hl. Jodokus

Sa.

23.09.

25. Sonntag im jahreskreis/vorabend

Pfarr- und Erntedankfest in Serrig

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (M. Hein u. M. Kiefer)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

++ Agnes Neuses u. Magdalena Klein; + Wilhelm Stoffel;

++ Hans Felten, Sohn Helmut u. ++ Angehörige

L: C. Rörsch Kh: M. Hein

Trassem 17.30 Erntedankmesse

+ Leni Boesen; + Albert Hein u. ++ Kinder; ++ Josefine

u. Johann Weier

L+Kh: R. Konter M: Gr. I

Serrig 18.30 Abendlob zur Eröffnung des Pfarrfestes

mitgestaltet vom Kirchenchor Cäcilia Serrig

Freudenburg 19.00 Vorabendmesse

+ Marianne Zehren (3. Jahrged.) u. Ehemann Ewald u.

++ Angeh.; + Heinz Görgen; ++ Richard u. Katharina

Reinert u. ++ d. Fam.; ++ Ehel. Johann u. Luzia Gödert

L+Kh: H. Hackenberger M: Gr. 4

Kirf 19.00 Vorabendmesse

++ Ehel. Nikolaus u. Angela Funk u. ++ Angeh.;

+ Sieglinde Kohn; + Peter Hein u. ++ Angeh.; ++ Ehel.

Leo u. Mathilde Kiefer u. + Maria Biehl; ++ Alfons u.

Franziska Wacht u. leb. u. ++ Angeh.

L+Kh: M. Anton M: Gr. 3

So.

24.09.

25. Sonntag im jahreskreis

Pfarr- und Erntedankfest in Serrig

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Kastel-Staadt 10.30 Hochamt

+ Margaretha Kallenborn; ++ Ehel. Josef u. Maria

Schuster

L: F. Thömmes Kh: K. Rach M: Gr. C

Serrig 10.30 Festhochamt für die Pfarreiengemeinschaft

zum Pfarr- und Erntedankfest

mitgestaltet von den Kindern der KiTa St. Martin

++ Fam. Peter Zehren-Metzger; ++ Elisabeth u. Peter

Faas; + Karl Leineweber

L: Dr. M. Köbler Kh: A. Neises

Freudenburg 14.30 Hl. Taufe der Kinder Tia De Bie und Lily Bösen M: Gr. 5

Mo.

25.09.

Hl. Niklaus v. Flüe

Serrig 18.00 Gebetsstunde z. Barmh. Jesus, sakr. Segen, Beichtgel.

Serrig 19.00 Hl. Messe der Frauen

++ Marianne u. Bertha Dellerie; ++ Nikolaus u. Johanna

Lellig u. ++ Kinder; ++ Johann u. Magdalena Mertes u.

++ Angehörige

Mi.

27.09.

Hl. Vinzenz v. Paul

Serrig 9.00 Hl. Messe

+ Elisabeth Ossadnik u. ++ Angehörige

Do.

28.09.

Hl. Lioba

4

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

29.09.

Hl. Michael, hl. Gabriel, hl. Rafael, Erzengel Fest

Taben-Rodt 18.00 Festmesse z. E. d. Hl. Michael in der Michaelskapelle

unter Mitwirkung des Musikvereins Taben-Rodt

L: R. Thielen

anschl. Umtrunk und Imbiss

Münzingen 19.00 Hl. Messe

+ Otto Weber u. + Schwiegersohn; + Adelheid Leuck;

Stiftmesse f. alle Stifter u. Wohltäter d. Pfarrei

Sa.

30.09.

Hl. Hieronymus

Trassem 14.00 Brautamt und Trauung

der Brautleute Maximilian von Kunow und Carina Wallrich

Sa.

30.09.

26. Sonntag im jahreskreis/Vorabend

Erntedankfest

Patronatsfest Hl. Remigius in Kirf

Kollekte für die Bolivienpartnerschaft

Trassem 17.00 Vorabendmesse

mit der Seniorengruppe Düsseldorf M: Gr. II

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (J. Rörsch u. A. Wagner)

Taben-Rodt 17.30 Erntedankmesse

L: H. Hein Kh: B. Heinz

Kirf 19.00 Festmesse z. Ehren d. Hl. Remigius und Erntedankfest

mitgestaltet vom Frauenchor Beuren

Leb. u. ++ d. Frauenchors Beuren; + Pastor Erwin Puhl;

+ Martha Fritzen; + Paul Krista u. ++ Angeh.

L+Kh: J. Krug M: Gr. 4

anschl. Umtrunk

So.

01.10.

26. Sonntag im jahreskreis

Erntedankfest

Kollekte für die Bolivienpartnerschaft

Kastel-Staadt 9.00 Erntedankmesse

+ Leo Prinz; + Manfred Neises; + Otto Junk

L: K. Rach Kh: J. Schuster M: Gr. D

Freudenburg 10.00 Erntedankmesse

mit Pilgersegen f. d. Messdiener der Romfahrt

3. Sterbeamt + Winfried Kettenhofen; ++ Hedwig u.

Peter Kitten; Stiftmesse + Robert Reuter u. ++ Angeh.

L: H. Hackenberger Kh: A. Mayer M: Gr. 1

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft

++ Ehel. Peter Wagner-Loch u. Sohn Hans; + Oswald

Britten u. ++ Eltern

L: K.-H. Pinter Kh: J. Leineweber

Serrig 13.30 Wallfahrt zum Heiligenborn – Beginn an der Pfarrkirche Andacht ca. 15.00 Uhr

Beichtgelegenheit: vor u. nach jeder Hl. Messe u. nach Vereinbarung

Tel. 06581 – 99246 ( Dec. Feid) o. Tel. 06582 – 992653 (Koop. Struwe)

Beichtgelegenheit

Kirche St. Gangolf Trier am Hauptmarkt

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 14.30 – 17.30 Uhr

Samstag: 15.30 – 17.30 Uhr

Eucharistische Anbetung – täglich stille Anbetung

von 8.00 – 17.45 Uhr

 

Liebe Pfarrangehörige,

seit der Liturgiereform feiern wir am 29. September das Fest der Erzengel Michael, Gabriel und Rafael. Bis dahin war jener Tag allein dem Fürsten der himmlischen Heerscharen – dem Hl. Michael – gewidmet. Gabriel wurde dagegen am 24. März gefeiert und Rafael am 24. Oktober.

Mit der Zusammenlegung im erneuerten Messbuch sehen wir nun jene drei Engel an einem Fest vereint, die als einzige namentlich in der Heiligen Schrift erwähnt sind und dort jeweils eine wichtige Rolle spielen.

Gabriel ist uns dabei wohl am vertrautesten, da wir an vielen Marienfesten das Evangelium von der Verkündigung hören. Er kommt zu Maria, um ihr die Verheißung zu geben, Mutter des Gottessohnes zu werden. Und er nimmt ihr „Mir geschehe nach deinem Wort“ entgegen. Gerade Gabriel zeigt uns, wie sehr die Engel Boten Gottes sind, die gleichsam zwischen der himmlischen und der irdischen Welt vermitteln. So übermitteln sie uns die Wünsche Gottes und tragen zugleich unsere Anliegen in den Himmel empor zu Gott.

Rafael begegnet uns im Buch Tobit, wo er dem jungen Tobias von Gott als Reisegefährte an die Seite gestellt wird. Er sorgt dafür, dass Tobias erfolgreich wieder heimkehrt und heilt darüber hinaus auch dessen erblindeten Vater Tobit. So erinnert Rafael daran, dass die Engel unsere Lebensbegleiter sind und dass sie uns Helfer sein wollen. Ja, und sie haben dabei auch unser gesundheitliches Wohl im Blick, so dass es bei den Engeln auch eine heilende Dimension gibt.

Michael spielt vor allem in der Offenbarung des Johannes eine entscheidende Rolle. Er ist es, der als Anführer der Engel gegen den Satan und seine Engel kämpft und sie aus dem Himmel verbannt. Insofern erinnert gerade Michael daran, dass es einen geistlichen Kampf zwischen Gott und den himmlischen Kräften auf der einen Seite und dem Teufel mit seinen widergöttlichen Mächten auf der anderen Seite gibt, der bis heute andauert. So steht er für die beschützende und kämpferische Dimension bei den Engeln.

Er ist es auch, der uns in besonderer Weise beisteht in dem Kampf, den wir mit den geistlichen Mitteln der Sakramente, des Gebets, des Fastens und der Buße zu führen aufgefordert sind. So möchte ich an das Gebet von Papst Leo XIII. erinnern, das früher eigentlich täglich gesprochen wurde:

Heiliger Erzengel Michael, beschirme uns im Kampf. Schütze uns gegen die Bosheit und die Nachstellungen des bösen Feindes. „Ihm möge Gott gebieten“, so flehen wir inständig. Du aber, Fürst der himmlischen Heerscharen, wollest den Satan und alle andern bösen Geister, welche zum Verderben der Seelen in der Welt umhergehen, mit Gottes Kraft in die Hölle hinabstoßen. Amen.

Mögen die Engel in allen Dimensionen Ihres Lebens hilfreich an Ihrer Seite sein. Das wünsche ich Ihnen mit dem Segen Gottes,

Ihr Pastor Christian Struwe.

Informationen aus dem Bistum und dem Dekanat

Orgelkonzert für Kinder – „PEER GYNT – SUITE“

am Sonntag, 24. September 2017, 17:00 Uhr in St. Nikolaus Konz

Auf dem Programm steht die bekannte und kindgerecht eingerichtete PEER GYNT SUITE von Edvard Grieg, die in einer Erzählform mit den so bekannten Melodien der „Morgen-stimmung“ – „Anitras Tanz“ – „In der Halle des Bergkönigs“ – „Der Brautraub“ und „Solveigs Lied“ auf der Orgel erklingt.

Eingeladen sind alle Kinder ab 5 Jahre mit ihren Familien sowie natürlich alle interessierten Jugendlichen und Erwachsenen. Ausführen wird dieses besondere Konzert für Kinder wie in jedem Jahr Vivien Kreutz (Rezitation) und Prof. Karl Ludwig Kreutz (Orgel). Der Eintritt ist frei – wie immer wird um eine Spende für notleidende Kinder gebeten. Parkmöglichkeiten sind bei Schuhe und Sport Holbach, am neuen Bahnhof sowie Rewe Konz.

Es ergeht herzliche Einladung.

Begleitdienst für Menschen in besonderen Lebenssituationen

Auf Grund ihrer nachlassenden körperlichen und geistigen Kräfte fühlen sich ältere, kranke oder auch Menschen mit Behinderungen häufig einsam und erfahren wenig Abwechslung in ihrem Alltag. Sie sind oft eingeschränkt in ihrer Mobilität und verlieren dadurch den Anschluss an ihr soziales Umfeld. Das Mehrgenerationenhaus und die Ehrenamtsbörse nehmen dies zum Anlass, einen ehrenamtlichen Begleitdienst für Menschen in besonderen Lebenssituationen im Saarburger Raum aufzubauen.

Mittelfristig soll im Rahmen des Besuches neben dem zwischenmenschlichen Austausch vor Ort auch nach Bedarf und Möglichkeit eine begleitende Einkaufsbetreuung angeboten werden. Neben Betreuung und Hilfe gehört zu unseren weiteren Zielen auch die Qualifizierung der ehrenamtlichen Helfer. Die kostenlose Qualifizierungsmaßnahme richtet sich an all diejenigen, die im privaten oder ehrenamtlichen Umfeld Hilfsbedürftige aktuell begleiten oder sich in absehbarer Zeit mit dieser Thematik beschäftigen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die inhaltlichen Schwerpunkte orientieren sich an den Bedürfnissen und Notwendigkeiten der ehrenamtlichen Helfer und deren Fragen in der praktischen Arbeit. Folgende Themenschwerpunkte sind an mehreren Veranstaltungstagen geplant:

  • Kommunikation im Allgemeinen und im Besonderen

  • Pflegestützpunkt: Informationen, Beratung und Angebote

  • Relevante neurologische Krankheitsbilder

  • Formen der Demenz und Umgang mit an Demenz erkrankten Personen

  • Sturzprophylaxe

  • Aufgaben und Hilfeleistungen eines Betreuungsvereins

  • Erste-Hilfe-Kurs

Weitere Informationen: Kulturgießerei Saarburg, Tel. 06581/2336

Ökumenischer Bibelkreis

Termin: Dienstag, 26.09.2017, 19.00 Uhr

Ort: Betreutes Wohnen, Haus Marien, Wiesenweg 18, Saarburg-Beurig.

Bitte selbst eine Bibel mitbringen! Infos: Pfr. M. Zimmer, Tel. 06581-9967888 oder Pfr. P. Winter, Tel. 06581-2397

Taizégebet

in der Krypta der Pfarrkirche St. Nikolaus Konz am Freitag, 29. Sept.,

um 19.30 Uhr. Anschließend sind alle herzlich zum Tee ins Pfarrheim eingeladen!

Kontakt: Dekanat Konz-Saarburg, Martinstr. 22, Konz, Tel. 06501-4397

Sprechstunde der Lebensberatung Saarburg

Kita St. Marien Saarburg-Beurig

Klosterstr. 50, Tel. 06581 – 1347

Montag, 04.09., 14.00 – 16.00 Uhr

Einladung zur Informationsveranstaltung
„Die Vermögensfragen in den Pfarreien der Zukunft“

Am 23. Juni 2017 hat der Bischöfliche Generalvikar darüber informiert, dass die Leitungskonferenz nach Beratungen in der Bistumsdechantenkonferenz und im Kirchensteuerrat eine Vorentscheidung zur Vermögensfrage in den Pfarreien der Zukunft getroffen hat. Für jede „Pfarrei der Zukunft“ wird eine „Kirchengemeinde“ errichtet. Die gegenwärtigen Kirchengemeinden sowie die Kirchengemeindever-bände werden als Rechtsform der bisherigen Pfarreien durch die mit den Pfarreien der Zukunft zu bildenden Kirchengemeinden abgelöst.

Der Bischöfliche Generalvikar Dr. Ulrich Graf von Plettenberg und die Finanzdirektorin des Bistums Kirsten Straus laden die Mitglieder der Verwaltungsräte und alle Interessierten herzlich zur Informationsveran-staltung ein.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird erläutert, warum der Lösungsweg bevorzugt wurde und welche Schritte sich aus dieser Entscheidung für die Überführung der Vermögen aus den jetzigen Kirchengemeinden in die neu zu gründenden ergeben.

Die Veranstaltung wird so gestaltet sein, dass es genügend Zeit für Rückfragen und Diskussionsbeiträge der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gibt.

Termin: Dienstag, 19. September, 19.00 Uhr

Ort: Stadthalle, Zur Stadthalle 4, 66663 Merzig oder

Termin: Freitag, 13. Oktober, 19.00 Uhr

Ort: Robert-Schuman-Haus, Auf der Jüngt 1, 54293 Trier

Bitte melden Sie sich unter www.herausgerufen.bistum-trier.de an!

Wir gratulieren aus unserer Pfarreiengemeinschaft zum Geburtstag

im Monat September

Christine Kettenhofen, Kastel-Staadt

91 Jahre

Alfred Maas, Freudenburg

91 Jahre

Josef Kees, Trassem

90 Jahre

Elisabeth Koch, Serrig

90 Jahre

Martha Schons, Kirf

88 Jahre

Martha Neises, Freudenburg

88 Jahre

Rosa Massem, Taben-Rodt

87 Jahre

Adelheid Bröder, Trassem

87 Jahre

Maria Zengerli, Freudenburg

86 Jahre

Gisela Kees, Trassem

86 Jahre

Maria-Elisabeth Ohs, Taben-Rodt

85 Jahre

Rosa Ludwig, Taben-Rodt

85 Jahre

Margareta Düren, Taben-Rodt

84 Jahre

Regina Wegner, Taben-Rodt

83 Jahre

Anna Schmitt, Serrig

82 Jahre

Edouard Moes, Freudenburg

80 Jahre

Mathilde Beiling, Serrig

80 Jahre

26.08. 9.00 Uhr Beauftragung von Annalena Klein im Hohen Dom

zur Pastoralreferentin

26./27.08. Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Taben-Rodt

26.08. Pfarrfest in Freudenburg

27.08. Musikfest in Trassem

28.08. Tierschau in Kell am See

29.08. Studienfahrt der Mitarbeiter des Dekanates

30.08. 15.00 Uhr Seniorentag in Serrig

30.08. Jahreskonvent der Unio Apostolica in St. Paulin Trier

02.-04.09. Saarburger Weinfest

03.09. 15.00 Uhr Bischofsweihe von Prälat Franz Josef Gebert in der Domkirche

03.09. 50 Jahre Pfarrkirche St. Pius X. Oberemmel

12.09. 9.00 Uhr Dekanatskonferenz in Beurig

12.09. AG der Gemeindereferenten

17.09. Propstey-Tag in Taben-Rodt

17.09. Seniorentag in Kirf

21.09. Unio-Priestertreffen in St. Thomas

26.09. 9.30 Uhr Recollectio des Dekanates im Schönstattzentrum Trier

01.- 05.10. Romwallfahrt der Messdiener

Die Vorsitzenden der Pfarrgemeinderäte der Pfarreiengemeinschaft Serrig-Freudenburg

kommen zur Terminsitzung am Dienstag, 26. September 2017, um 19.00 Uhr im Pfarrhaus Serrig zusammen.

Wallfahrt unserer Pfarreiengemeinschaft Serrig-Freudenburg nach Klausen

am Mittwoch, 13. September 2017

Abfahrtzeiten:

Bus I Meurich (Gasthaus Sauerwein) 7.45 Uhr

Kirf (Salon Pauly) 7.50 Uhr

Kollesleuken (Dorfplatz) 8.00 Uhr

Freudenburg (Grundschule) 8.05 Uhr

Kastel-Staadt 8.10 Uhr

(Bushaltestelle Ortseingang)

Bus II Taben (Bushaltestellen) 8.00 Uhr

Serrig (Ecke Bahnhofstr./ Linges) 8.10 Uhr

Trassem (Fa. Baumann) 8.20 Uhr

9.30 Uhr: etwa 45-minütige Fußwallfahrt mit Rosenkranzgebet von Esch nach Klausen. Die Älteren und Gehbehinderten werden mit dem Bus nach Klausen gebracht, wo sie gemeinsam in der Gnadenkapelle den Rosenkranz beten werden. 11.00 Uhr: Hl. Messe

Anschl. Mittagessen im Klausenhof (gegenüber der Kirche).

Ca. 14.00 Uhr: Weiterfahrt nach Bernkastel-Kues mit 2 Std. Aufenthalt (Zeit zur freien Verfügung), ca. 16.30 Uhr – Rückfahrt

Der Preis für den Bus beträgt: 12 €

Anmeldeschluss: 7. September im Pfarrbüro Serrig oder Freudenburg zu den Dienstzeiten.

Heiligenbornwallfahrt in Serrig

Am Sonntag, 1. Oktober, um 13.30 Uhr findet die Wallfahrt zum Heiligenborn statt. Alle Mitchristen der Pfarreiengemeinschaft sind dazu herzlich eingeladen. Treffpunkt ist an der Pfarrkirche St. Martin.

Wir feiern gegen 15.00 Uhr eine Andacht am Heiligenborn.

Wir freuen uns über die Mitwirkung unseres Musikvereins, unseres Kirchenchores und der Mitglieder unserer Räte. Die Kommunionkinder von 2017 und 2018 sind mit ihren Eltern zur Wallfahrt herzlich eingeladen.

Erstkommunionvorbereitung

Wir treffen uns zu einem ersten Elternabend im September, um über den Start und den Ablauf der Erstkommunionvorbereitung zu informieren:

  • Dienstag, 19. September, um 20.00 Uhr im Pfarrheim Serrig für die Kinder des 3. Schuljahres aus Serrig und Taben-Rodt

  • Mittwoch, 20. September, um 20.00 Uhr im Kolpingsaal (Pfarrheim) Freudenburg für die Kinder aus Freudenburg und Trassem (jeweils 3. Schuljahr) sowie aus Kastel-Staadt (2. und 3. Schuljahr)

Eine Einladung ergeht auch über die Grundschulen Freudenburg und Serrig.

Wer keine Einladung über eine der beiden Grundschulen bekommt, möge sich bitte in einem der Pfarrbüros melden.

Fahrt unserer Pfarreiengemeinschaft nach Mainz

Für Samstag, 01.07.2017, hatten wir zur diesjährigen Fahrt unserer Pfarreiengemeinschaft nach Mainz eingeladen. Wegen der vielen Anmeldungen hatten wir uns wieder kurzfristig entschieden, einen weiteren Bus zu buchen, so dass alle angemeldeten Pfarrangehörigen aus den 6 Dörfern unserer Pfarreien-gemeinschaft mitfahren konnten. Das hieß für uns, den ganzen Tagesablauf für knapp 150 Personen zu planen.

So sind wir am frühen Morgen mit drei Bussen aufgebrochen.

Während der Fahrt trafen wir uns zu einem reichhaltigen Sektfrühstück, das leider wegen anhaltendem, teils starkem Regen unter schweren Bedingungen in einem freien Carport stattfinden musste.

In Mainz angekommen, gingen wir von der Rheinpromenade zu Fuß zur Kirche „St. Quintin“, die zur Dompfarrei gehört. Das Gotteshaus in unmittelbarer Domnähe ist eine spätgotische Hallenkirche und gilt als älteste Pfarrkirche in Mainz.

Hier konnte Herr Pfarrer Struwe pünktlich um 11.00 Uhr die heilige Messe beginnen. Da wir immer eine bunt gemischte Gruppe sind, waren auch schnell ein

Messdiener, ein Organist und eine Lektorin im Dienst. Die anwesenden Küsterinnen hatten alle frei.

Nach dem Gottesdienst gingen wir gemeinsam zum Mittagessen ins Proviantamt in der Mainzer Innenstadt. Hier trafen sich einige unserer Gruppe mit Familien-angehörigen, die sie durch die Entfernung nicht ständig sehen können.

Für den Nachmittag fanden sich schnell Grüppchen, die dann gemeinsam die Fußgängerzone erkundeten. Vom Einkaufsbummel über Eisdiele, Strandcafe oder Likörverkostung bis zur Erkundigung des Doms und anderer Sehenswürdigkeiten hatten alle ihr eigenes Programm, bevor wir uns später zur Erklärung der Chagall-Fenster in „St. Stephan“ wieder trafen.

St. Stephan ist eine dreischiffige gotische Hallenkirche und wegen ihrer neun bekannten Chagall-Fenster neben dem Dom die am meisten besuchte Kirche in Mainz.

Marc Chagall wollte mit der Gestaltung dieser Fenster einen Beitrag zur jüdisch-deutschen Aussöhnung leisten und begann 1978 sein einziges deutsches Werk mit biblischen Gestalten und Ereignissen. Eine der bekanntesten Szenen ist die Versuchung von Adam und Eva.

Uns begegnete die Szene „Der Herr zu Gast bei Abraham mit Sara am Zelteingang“ wieder, von der wir am Morgen in der Tageslesung hörten und die uns von Pfarrer Struwe in seiner kurzen Predigt durch einen interessanten Vergleich mit der Verkündigung an Maria nähergebracht wurde.

Im Anschluss an diese Führung gingen wir zu unseren Bussen, um die Heimfahrt anzutreten. Trotz einer unvorhersehbaren Verspätung waren wir gegen 21.00 Uhr alle wieder zuhause. Hinter uns lag ein anstrengender, aber auch ein sehr schöner Tag mit vielen Gesprächen und Begegnungen.

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön allen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben: den Organisatoren für die Vorbereitung, den Damen, die Kuchen gebacken haben, den Pfarrbüros und den drei Busfahrern für die gute und sichere Fahrt.

Für das Orga-Team: Sandra Arnoldy, Serrig

Die Pfarrgemeinden St. Quiriakus und Auctor Taben-Rodt und St. Martin Serrig trauern mit Familie Gräf und der Gemeinschaft der Pallottiner um

Pater Walter Gräf SAC

der am 16. Juli 2017 im St. Vincenz Krankenhaus Limburg im Alter von 87 Jahren verstorben ist.

Selig, die das Wort Gottes hören und es befolgen.“ Lk 11,28

(Ruf v. d. Ev. des Weihe- und Todestages von Pater Gräf, des Gedenktages U. Lb. Frau v. Berge Karmel)

Er war 60 Jahre Pallottiner und 56 Jahre Priester. Von 2004 bis 2015 wirkte Pater Gräf als Hausgeistlicher in der Propstey St. Josef. Er lebte aber auch ganz mit unserer Pfarrgemeinde St. Quriakus u. Auctor in der Feier der hl. Messe, bei Kranken- und Altenbesuchen, beim Mitfeiern der Feste im Dorf. Darüber hinaus war er auch zur Gottesdienstaushilfe im ganzen Dekanat Konz-Saarburg bereit. Auch nach seinem altersbedingten Umzug nach Limburg blieben wir in lebendigem Kontakt. Noch am 25. April konnte ich mit Pater Gräf sein Diamantenes Professjubiläum in Limburg feiern. Er war mir ein väterlicher Freund und Berater. Mit allen Christen in unseren beiden Pfarrgemeinden bin ich dankbar für alle Liebe, Treue, Sorge und Hingabe, die Pater Gräf uns geschenkt hat. Seine Liebenswürdigkeit und Freundlichkeit haben Spuren hinterlassen.

Wir feiern für Pater Walter Gräf am Samstag, 09.09.2017, um 17.30 Uhr ein Sechswochenamt in der Pfarrkirche St. Quriakus u. Auctor Taben-Rodt.

Dechant Klaus Feid, Pfarrer

im Namen aller Pfarrgemeinde- und Verwaltungsräte

Kollektendank

Pfarrkirche

Serrig

Freudenburg

Kastel-Staadt

Kirf

Taben-Rodt

Trassem

Juni

609,84

277,76

248,21

285,19

366,50

156,00

Juli

447,10

411,62

63,39

179,90

90,25

353,91

Allen Spenderinnen und Spendern danken wir herzlich!

Pfarr– und Erntedankfest

in Serrig

Samstag, 23. September 2017

18.30 Uhr Abendlob mitgestaltet vom Kirchenchor St. Martin Serrig

Sonntag, 24. September 2017

10.30 Uhr Festmesse mit den Kindern der KiTa „St. Martin“

Segnung der Erntegaben und -wagen mit allem, was in Serrig wächst

Für das leibliche Wohl sorgt u. a. die Frauengemeinschaft, die wie immer ein leckeres Mittagessen (Bratkartoffeln und Wurstsalat) anbietet.

Vorgesehenes Unterhaltungsprogramm an beiden Tagen:

Jagdhornbläser – Spielmannszug – Musikverein – Kindertanzgruppen

Kinderschminken – Tombola – Boule-Turnier (Wer wird Dorfmeister?)

Über Kuchenspenden für das Fest würden wir uns freuen.

Auch Erntegaben (Obst, Gemüse, Blumen…) zur Gestaltung des Ernte-Altares in der Pfarrkirche sind sehr willkommen. Bitte Agnes Neises (Tel. 3222) informieren.

Der Festausschuss würde sich ebenfalls über freiwillige Helfer beim Auf- und Abbau des Festes sehr freuen. Vielen Dank!

Herzliche Einladung an alle. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Der Festausschuss

trifft sich am Donnerstag, 7. September 2017, um 20.00 Uhr im Pfarrheim.

Seniorentag

Der Seniorentag der Pfarr- und Ortsgemeinde Serrig findet am Mittwoch, 30.08., ab 15.00 Uhr auf dem Weingut Würtzberg statt.

Wir beginnen mit Kaffee und Kuchen.

Anschließend ist Gelegenheit das Weingut und den Weinkeller zu besichtigen.

Zum Abschluss wird ein herzhafter Imbiss gereicht.

Wir wünschen einen schönen Tag.

Pater Marek Kondrat, Missionar in Papua New Guinea,

besucht im September die Familie seines Bruders in Serrig. Am Sonntag, 10.09., feiert er mit uns in St. Martin das Hochamt und berichtet über seine Arbeit. Wir wollen sein Wirken mit der Kollekte unterstützen.

Herzlich willkommen, Pater Kondrat! Dechant Klaus Feid

Messdienerdienst einschl. Beerdigungen:

27.08. – 02.09.17 III. Matthias, Tim H., Jannis, Lukas

03.09. – 09.09.17 IV. Timo, Melvin, Paulina, Eva

10.09. – 16.09.17 I. Karl, Ida, Liv, Gabriel, Arthur, Luca

17.09. – 23.09.17 II. Maxi Huber, Tim R., Max Westram, Felix, Ben

24.09. – 30.09.17 III. Matthias, Tim H., Jannis, Lukas

01.10. – 07.10.17 IV. Timo, Melvin, Paulina, Eva

Am Pfarrfest 24.09. dienen bitte alle.

Wichtig: Wer nicht dienen kann, suche sich selbst eine/n Vertreterin/Vertreter!

Hauskommunion

Mittwoch, 6. September 2017 (Christa Adam u. Doris Zehren)

ab 9.45 Uhr – Bahnhofstr., Hauptstr., Domänenstr.

ab 15.00 Uhr – Römerstr.

Bücherausleihe in Serrig: mittwochs von 17.00 bis 18.30 Uhr

Mail: pfarrbuecherei-serrig@gmx.de

Das Büchereiteam freut sich über Besucher aus der Pfarreiengemeinschaft.

Seniorentreffen

Das nächste Seniorentreffen findet am Montag, den 04.09.2016, ab 14.00 Uhr im Kolpingsaal statt.

Euer Seniorenteam

Spiele- und DVD-Nachmittag der Messdiener

Am Freitag, den 16. Juni 2017 haben sich die Freudenburger Messdiener getroffen, um miteinander einen Spiele- und DVD-Nachmittag zu verbringen.

Wegen des schönen Wetters haben wir im Pfarr-garten spontan eine Olympiade organisiert. Es wurden zwei Mannschaften gebildet. Der Wett-kampf wurde zum Beispiel in den Disziplinen Schubkarrenrennen, als „Menschenkette durch einen Reifen klettern“ oder „Sandsäckchen mit den Füßen weitergeben“ ausgetragen.

Natürlich gab es am Ende nur Gewinner – und Pizza für alle.

Nach dem Essen wurde eine DVD ausgewählt. Manche Kinder hatten so viel Spaß mit den Spielen, dass sie gar keinen Film anschauen wollten. Deshalb konnten die Kinder entscheiden, ob sie gerne den Film schauen oder lieber noch ein paar Spiele im Pfarrgarten spielen wollten.

Nach dem Film gab es noch Eis und die neuen Messdiener-Gruppen wurden eingeteilt. Gegen 21.00 Uhr wurden die Kinder dann von den Eltern abgeholt.

Das nächste Mal treffen wir uns am Freitag, den 15. September um 15.00 Uhr. Wir werden nach Saarburg fahren und dort unter anderem eine Stadtrallye machen. Bitte meldet Euch bis spätestens 8. September an.

Die Messdienerbetreuer

Projekt „Neue Messdienergewänder“

In Freudenburg gibt es in der Messdienergemeinschaft den Wunsch, dass unsere Jungen und Mädchen am Altar wieder Talar und Rochett tragen sollten. Wir überlegen von daher, jene Gewänder wieder anzuschaffen, wie sie früher für die Messdiener üblich waren – konkret denken wir an schwarze und rote Talare. Damit lassen sich alle Zeiten des liturgischen Kalenders gut abdecken.

Natürlich ist eine solche Anschaffung mit deutlichen Kosten verbunden, da ein Talar 55 € und ein Rochett 25 € kostet. Aufgrund der finanziellen Situation ist die Kirchengemeinde aber nicht in der Lage, diese Investition zu tätigen, so dass die Messdiener selbst dafür aufkommen müssen. Das geht natürlich nur mit Hilfe von Spenden. Näheres wird im kommenden Pfarrbrief veröffentlicht. Wir wollten aber schon mal informieren, dass es diese Absicht gibt. Hoffentlich können wir sie dann auch mit Ihrer Unterstützung umsetzen.

Hauskommunion

MarienparkMontag, 18.09.2017, um 15.00 UhrHl. MessePfr. Struwe

Gartenstr., Saarburger Str., Tellbrunnenstr.

Montag, 18.09.2017, ab 16.00 Uhr – Pfr. Struwe

Leukstr., Kolpingstr., Oberste Neumühle

Dienstag, 19.09.2017, ab 10.00 Uhr – Pfr. Struwe

Neustr., An den Kalköfen

Donnerstag, 21.09.2017, ab 15.30 Uhr – Pfr. Struwe

Lichterprozession und Marienfeier

Herzlich laden wir alle Mitchristen zur Lichterprozession und Marienfeier am Tag nach Maria Geburt, Samstag, 09.09.2017, 19.00 Uhr im Anschluss an die Vorabendmesse nach Kastel-Staadt ein. Wir gehen zum Bildstock.

Kaffee-Treff

Unser nächster Nachmittagskaffee für alle interessierten Frauen und Männer findet am Donnerstag, den 14.09.2017 um 15.00 Uhr im Jugendheim statt. Im Anschluss um 17.30 Uhr beten wir eine Kreuzwegandacht in der Pfarrkirche.

Euer Kaffeeteam

Hauskommunion

nach Vereinbarung

Seniorentreffen

Zu unserem nächsten Treffen sind alle SENIOREN am Dienstag, den 19.09.17, um 15.00 Uhr ins Pfarrhaus herzlich eingeladen.

Euer Seniorenteam

Pfarrfest in Kirf

Der Umsatz des diesjährigen Pfarrfestes in Kirf beläuft sich auf 4.176,77 €.

Hieraus ergibt sich ein Gewinn von ca. 1.850,00 €.

An alle Mitwirkenden ein herzliches „Vergelt´s Gott“. Der Festausschuss

Hauskommunion

nach Vereinbarung

Frau Annalena Klein

aus unserer Pfarrgemeinde St. Quiriakus u. Auctor wird am Samstag, 26. August, um 9.00 Uhr im Hohen Dom zu Trier im Rahmen eines Pontifikalamtes zur Pastoralreferentin beauftragt.

Wir freuen uns mit Annalena, dass sie zum pastoralen Dienst in unserem Bistum

Ja sagt. Wir danken ihr für ihr aktives Mitwirken in unserer Pfarrgemeinde als Messdienerin, Lektorin, Mitglied des Pfarrgemeinderates und Mitarbeiterin in der Kinder- und Jugendarbeit.

Wir freuen uns mit ihr und gratulieren sehr herzlich.

Am Freitag, 1. September, 18.00 Uhr feiern wir in Taben-Rodt die hl. Messe,

in der Annalena Klein eine Statio halten wird. Anschließend ist Gelegenheit zur Begegnung mit ihr.

Dechant Klaus Feid

Am Michaelsfest, Freitag, 29. September,

laden wir zur Festmesse unter Mitwirkung des Musikvereins Taben-Rodt in die Michaelskapelle ein.

Im Anschluss an die Eucharistiefeier findet ein Umtrunk mit Imbiss statt.

Messdienerdienst einschl. Beerdigungen:

26.08. – 01.09.17 IV. Lara, Jule, Linda, Maurice

02.09. – 08.09.17 I. Dawina, Lea, Pauline, Marvin

09.09. – 15.09.17 II. Denise, Tristan, Ronja, Anna, Max

16.09. – 22.09.17 III. Lisa-Marie, Luca, Marcella, Matteo, Emilio

23.09. – 29.09.17 IV. Lara, Jule, Linda, Maurice, Charleen

30.09. – 06.10.17 I. Dawina, Lea, Pauline, Marvin, Philipp

Am Freitag, 1. September, 18.00 Uhr dienen bitte alle.

Wichtig: Wer nicht dienen kann, suche sich selbst eine/n Vertreterin/Vertreter!

Hauskommunion

Dienstag, 5. September 2017 (Beate Heinz)

ab 10.00 Uhr – Waldstr., Hauptstr.

Bücherausleihe in Taben: samstags nach der Vorabendmesse oder

sonntags nach dem Hochamt im Pfarrheim

Senioren-Kaffee

Liebe Seniorinnen und Senioren,

wir freuen uns auf unser nächstes Treffen am Donnerstag, 21. September, ab 14.00 Uhr im Pfarrhaus. Der Nachmittag beginnt mit der Feier der Hl. Messe.

Viele Grüße sendet das Seniorenteam

St. Erasmus Pfarrfest 2017

Am Sonntag, dem 13. August fand unser diesjähriges Pfarrfest unter dem Motto

Unsere Kirche lebt und feiert“ im und um das neu renovierte Trassemer Bürgerhaus statt.

Vielen Dank der Zivilgemeinde für die Zurverfügungstellung des Bürgerhauses.

Umrahmt vom feierlichen Festhochamt am Morgen und der Andacht mit Gesang, Gebet und Segen am Abend – der Himmel bescherte uns bestes Feierwetter – tummelten sich zahlreiche Festbesucher im und um das Bürgerhaus.

Mittagessen, Kaffee & Kuchen und ein buntes Unterhaltungsprogramm luden Jung und Alt zum gemütlichen Beisammensein ein.

Herzlichen Dank allen Festbesuchern, Akteuren, Geldspendern, Helferinnen und Helfern sowie den vielen Kuchenspendern, kurzum allen, die zum Gelingen dieses schönen Festes beigetragen haben.

Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrat St. Erasmus Trassem

Hauskommunion

Kehrbachstr., Kirchstr.

Donnerstag, 28.09.2017, ab 10.00 Uhr – Pfr. Struwe

Brückenstr., Saarburger Str., Leuktalstr.

Donnerstag, 28.09.2017, ab 14.30 Uhr – Pfr. Struwe

Sa.

01.07.

Mariensamstag

PFARREIENFAHRT NACH MAINZ

11.00 Hl. Messe in der Dompfarrei St. Quintin

So.

02.07.

13. Sonntag im Jahreskreis

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Kirf 9.00 Hochamt

+ Pastor Herbert Puhl u. ++ Eltern; 2. Jahrged.

+ Heinz Berens;++ Anna u. Elisabeth Schneider;

++ Peter u. Josef Mohr (Meurich); ++ Ehel. Nikolaus

u. Katharina Strupp u. Sohn Gerhard; ++ Ehel. Leo u.

Mathilde Kiefer u. ++ Angeh.; ++ Ehel. Nikolaus u.

Angela Funk u. ++ Angeh.; z. E. d. Hl. Josef; f. einen Verst. (W)

L: R. Fontaine Kh: G. Fritzen M: Gr. 2

Trassem 9.00 Hochamt

3. Sterbeamt + Angelika Mohr; + Helene Schaaf

(Jahrged.)

L+Kh: R. Konter M: Gr. III

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

1. Jahrged. + Maria Blau; ++ Peter u. Christine Ohs,

++ Kinder, Schwiegerkinder und Enkel; +Adolf George u.

++ Angehörige

L: M. Neises Kh: A. Neises

Freudenburg 10.30 Hochamt

+ Albert Maas u. leb. u. ++ Angeh.; Stiftmesse + Hedwig

Lotter-Hilgert

L+Kh: A. Mayer M: Gr. 4

anschl. Hl. Taufe des Kindes Amiele Schmitt

Di.

04.07.

Hl. Ulrich

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

+ Pastor Hans Dauster;+ Elise Kettenhofen-Carl

Mi.

05.07.

Mittwoch der 13. Woche im Jahreskreis

Serrig 9.00 Hl. Messe

bes. f. d. Geburtstagsjubilare der Monate April, Mai und

Juni; ++ Alwin Gansemer u. Töchter; ++ Franz u. Ilse

Mangerig

Hamm 19.00 Rosenkranzgebet

Do.

06.07.

Hl. Goar

4

Trassem 18.30 Hl. Messe M: Gr. IV

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

07.07.

Herz-Jesu-Freitag

Freudenburg 14.30 Herz-Jesu-Andacht

Meurich 19.00 Hl. Messe

1. Jahrged. + Gertrud Fisseni; + Walter Fisseni; Leb.

u. ++ d. Fam. Gronimus; ++ Peter u. Luise Brittnacher u.

+ Ria Brittnacher; ++ Ehel. Peter u. Margarethe Baumann

u. Sohn Peter

Sa.

08.07.

Hl. Kilian und Gefährten

Trassem 14.00 Trauung der Brautleute Kevin Thill u. Alina, geb. Zehren

M: Gr. I

Sa.

08.07.

14. Sonntag im Jahreskreis/vorabend

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Kastel-Staadt 19.00 Vorabendmesse

+ Albert Jäger (Jahrged.); + Ernst Neises (Jahrged.);

+ Veronika Meurers (Jahrged.); + Walter Boesen;

+ Walter Klein

L: K. Rach Kh: J. Schuster M: Gr. A

So.

09.07.

14. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Taben-Rodt 8.30 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (E. u. M. Rommelfanger)

Taben-Rodt 9.00 Hochamt

++ Heiner Gansemer, Margret Schu, Ehel. Martin u. Maria

Poth; ++ Ehel. Ewald u. Theresia Heinz (Jahrged.);

+ Karl Hermann Becker u. ++ Angeh.

L: M. Hein Kh: C. Rörsch

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet um geistl. Berufe

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

+ Werner Röser; ++ Ehel. Nikolaus u. Mathilde Hauser;

+ Maria Hauser; ++ Fam. Linster-Jung u. Hauser-Linster;

Leb. u. ++ Fam. Thill-Hauser; Leb. Fam. Hauser-

Heinisch; ++ Ehel. Albert u. Regina Reinsbach u. Schwie-

gersohn Klaus Baer

L: T. Ohs Kh: J. Leineweber

Mo.

10.07.

Hl. Knud, hl. Erich, hl. Olaf

Serrig 15.00 Alten- und Krankenmesse

mit Spendung der Krankensalbung

Di.

11.07.

Hl. Benedikt v. Nursia, Schutzpatron Europas Fest

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

+ Ehemann u. zwei gefallene Brüder; z. E. d. Immerw.

Hilfe

Do.

13.07.

Hl. Heinrich II. u. hl. Kunigunde

Kastel-Staadt 17.30 Hl. Messe M: Gr. B

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

14.07.

Hl. Kamillus v. Lellis

4

Beuren 19.00 Hl. Messe z. E. d. Hl. Jodokus

Sa.

15.07.

15. Sonntag im Jahreskreis/vorabend

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Kirf 19.00 Vorabendmesse

+ Johann Jakob (3. Jahrged.); ++ Ehel. Michel u. Johanna

Hein (Jahrged.) u. leb. u. ++ Geschwister; + Pastor Erwin

Puhl; + Martha Fritzen; ++ Anna u. Katharina Kiefer u.

++ Johann u. Maria Funk-Kiefer; Leb. u. ++ d. Fam.

Fellerich-Brittnacher; + Hilda Schons u. + Mia Hollezeck;

+ Herbert Baumann; ++ Eltern u. Schwiegereltern;

+ Adolf Ternes; z. E. d. Immerw. Hilfe

L: E. Leal-Kapuscinski Kh: G. Fritzen M: Gr. 3

Trassem 19.00 Vorabendmesse

++ Ehel. Hildegard u. Josef Scheer u. ++ d. Fam. Kees-

Valerius; z. E. d. Mutter Gottes

L: S. Frenz Kh: R. Konter M: Gr. II

So.

16.07.

15. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Freudenburg 9.00 Hochamt

2. Jahrged. + Irma Schleifer; 2. Jahrged. + Brigitta Engel,

+ Ehemann Ludwig u. Enkelin Nadine; + Beate Metrich

(3. Jahrged.); + Hans Krier (Jahrged.) u. Leb u. ++ d.

Fam.; ++ Ehel. Johann u. Luzia Gödert

L: A. Mayer Kh: H. Hackenberger M: Gr. 1

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

++ Ehel. Matthias u. Agnes Leineweber; + Klaus Merz u.

++ Angeh.; + Hans Wagner u. ++ Angeh.

L: S. Arnoldy Kh: C. Adam

Freudenburg Einsegnung der neuen Ortsdurchfahrt

Di.

18.07.

Dienstag der 15. Woche im Jahreskreis

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

f. eine + Mutter; z. E. d. Hl. Gertrud

Mi.

19.07.

Mittwoch der 15. Woche im Jahreskreis

Serrig 9.00 Hl. Messe

Stiftmesse ++ Geschwister Loch-Thinnes

Do.

20.07.

Hl. Margareta

Taben-Rodt 18.00 Hl. Messe

Stiftmesse Leb. u. ++ Schwestern u. Angeh. der Propstey

St. Josef

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

21.07.

Hl. Laurentius v. Brindisi

Kollesleuken 19.00 Hl. Messe

Stiftmesse f. alle Stifter u. Wohltäter d. Pfarrei

Sa.

22.07.

16. Sonntag im jahreskreis/vorabend

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (M. Hein u. M. Kiefer)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

++ Fam. Schreiner-Dühr; + Norbert Pinter (Messesp.);

+ Richard Wallrich (Jahrged.); + Gertrud Backes (Jahrged.)

L: C. Rörsch Kh: M. Hein

So.

23.07.

16. SONNTAG im Jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Kastel-Staadt 9.00 Hochamt

+ Pastor Josef Krämer; + Robert Thinnes; ++ Ehel.

Baptist u. Margarete Breser

L: M. Scheer Kh: N. Winter M: Gr. C

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

2. Jahrged. + Ilse Mangerig u. + Franz Mangerig;

+ Alfons Leineweber; + Robert Lauer; + Günther Wallrich

L: J. Leineweber Kh: D. Zehren

Kirf 14.30 Hl. Taufe der Kinder Chiara Kops und Nils Pleimling

M: Gr. 4

Mo.

24.07.

Hl. Christophorus

Freudenburg 15.00 Hl. Messe im Marienpark

Serrig 18.00 Gebetsstunde z. Barmh. Jesus, sakr. Segen, Beichtgel.

Serrig 19.00 Hl. Messe der Frauen

Stiftmesse + Jakob Schwan

Di.

25.07.

Hl. Jakobus, Apostel Fest

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

Leb. u. ++ d. Fam. Philipps-Clemens

Do.

27.07.

Hl. Magnerich

Hamm 18.00 Hl. Messe

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

28.07.

Hll. Beatus u. Bantus

Münzingen 19.00 Hl. Messe

+ Otto Weber u. + Schwiegersohn; ++ Ehel. Johann u.

Klara Bösen-Terver

Sa.

29.07.

17. Sonntag im jahreskreis/vorabend

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Freudenburg 19.00 Vorabendmesse

++ Ehel. Franz u. Inge Babitsch u. ++ Eltern u.

Geschwister; ++ Ehel. Peter u. Magdalena Jäger u.

++ Angeh.; + Domenica Marrone; ++ Ehel. Hedwig u.

Robert Junk

L: K. Bidon Kh: A. Mayer M: Gr. 2

So.

30.07.

17. Sonntag im jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Kirf 9.00 Hochamt

++ Ehel. Michel u. Susanna Schneider; ++ Ehel. Nikolaus

u. Anna Wallrich u. ++ Kinder; ++ Ehel. Albert u. Käthe

Schneider

L: M. Wallrich Kh: G. Fritzen M: Gr. 1

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

zum Wein- und Heimatfest auf dem Festplatz

mitgestaltet vom Kirchenchor

++ Ehel. Anna u. Heinrich Zehren; ++ Ehel. Maria u.

Felix Jäger

L: Dr. M. Köbler Kh: A. Neises

Trassem 10.30 Hochamt

+ Elfriede Müller; ++ Ehel. Matthias u. Helene Müller;

+ Johann Müller u. Leb. u. ++ d. Fam.

L: S. Eberhard Kh: P. Schuster M: Gr. III

Di.

01.08.

Hl. Alfons Maria v. Liguori

Hauskommunion in Taben-Rodt (vormittags)

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

Leb. u. ++ d. Fam. Fischer-Spanier

Mi.

02.08.

Mittwoch der 17. Woche im Jahreskreis

Hauskommunion in Serrig

Serrig 9.00 Hl. Messe

++ Marianne Dellerie, Eltern u. Schwiegereltern

Hamm 19.00 Rosenkranzgebet

Do.

03.08.

Donnerstag der 17. Woche im Jahreskreis

4

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

04.08.

Hl. Johannes Maria Vianney, Pfr. V. Ars

Freudenburg 14.30 Herz-Jesu-Andacht

Meurich 19.00 Hl. Messe

Stiftmesse f. alle Stifter u. Wohltäter d. Pfarrei

Sa.

05.08.

Verklärung des Herrn/Vorabend Fest

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (J. Rörsch u. A. Wagner)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

+ Horst Hein (Messesp.); ++ Ehel. Alfons u. Klara

Turbing; + Margaretha Dühr u. ++ Geschwister;

++ Christof u. Josefine Rörsch

L: R. Thielen Kh: B. Heinz

So.

06.08.

Verklärung des Herrn Fest

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet um geistl. Berufe

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

1. Jahrged. + Hans Rommelfanger u. + Waltraud Rommelfanger; ++ Ehel. Josef Wallrich-Neises u.

Friedrich Dillenburg; + Hans Klein

L: K.-H. Pinter Kh: J. Leineweber

Kastel-Staadt 10.30 Hochamt

3. Sterbeamt + Christiane Oswald; + Siegfried Oswald;

++ Ehel. Paula u. Johann Mangerig; ++ Ehel. Hilde u.

Josef Angel

L: F. Thömmes Kh: K. Rach M: Gr. D

Di.

08.08.

Hl. Dominikus

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

z. Troste d. armen Seelen

Serrig 10.30 Wortgottesdienst mit dem Musikverein Serrig

Mi.

09.08.

Hl. Theresia Benedicta a Cruce (Edith Stein),

Schutzpatronin Europas Fest

Serrig 9.00 Hl. Messe

Do.

10.08.

Hl. Laurentius, Diakon Fest

Kastel-Staadt 17.30 Hl. Messe

+ Günther Schons M: Gr. A

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

11.08.

Hl. Klara von Assisi

4

Taben-Rodt 18.00 Hl. Messe

+ Klara Rörsch

Beuren 19.00 Hl. Messe

++ Ehel. Leo u. Mathilde Kiefer, ++ Frieda Kiefer u. Tilly

Kuchenbuch; z. E. d. Hl. Jodokus

Sa.

12.08.

19. Sonntag im Jahreskreis/vorabend

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Serrig 15.00 Hl. Taufe des Kindes Sophia Jung

Taben-Rodt 16.30 Hl. Taufe der Kinder

Mara Sofie Schmitt und Ronja Michaela Kunz

Kastel-Staadt 17.30 Vorabendmesse

+ Hermann Kees; + Helene Resch

L: K. Rach Kh: J. Schuster M: Gr. B

Freudenburg 17.30 Vorabendmesse

3. Sterbeamt + Erika Leipert; 1. Jahrged. + Erich Britt-

nacher u. Ehefrau Elisabeth

L+Kh: H. Hackenberger M: Gr. 3

Kirf 19.00 Vorabendmesse

++ Ehel. Alois u. Martha Fritzen u. + Johannes Müller;

++ Matthias Wagner u. ++ Eltern;++ Ehel. Maria u.

Nikolaus Schons u. + Tochter; ++ Ehel. Alfons u. Maria

Terver u. Tochter Irene; ++ Ehel. Michel u. Maria Lellig; f.

eine Verst. (A); + Herbert Baumann u. leb. u. ++ Angeh.;

++ Ehel. Nikolaus u. Elisabeth Pauly u. leb. u.

++ Angeh.; ++ Ehel. Peter u. Maria Kleutsch u. leb. u.

++ Angeh.; + Maria Reuter u. ++ Ehel. Hans u. Käthe

Kirsten; f. einen Verst. (W)

L+Kh: J. Krug M: Gr. 2

So.

13.08.

19. Sonntag im Jahreskreis

Pfarrfest in Trassem

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Serrig 8.30 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 9.00 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

++ Franz u. Ilse Mangerig

L: W. Rommelfanger Kh: C. Adam

Hamm 10.30 Hochamt aus Anlass des Dorffestes

Leb. u. ++ d. Heimat- und Traditionsvereins u. alle

++ aus Hamm; ++ Nikolaus u. Theresia Massem

L: M. Kiefer Kh: C. Rörsch

Trassem 10.30 Festhochamt zum Pfarrfest im Bürgerhaus

mitgestaltet von d. Chorgemeinschaft Schoden-Trassem L+Kh: P. Schuster M: Gr. IV

Di.

15.08.

Mariä Aufnahme in den Himmel Hochfest

Freudenburg 9.00 Einschulungsgottesdienst u. Segnung d. Schulneulinge

Serrig 9.00 Einschulungsgottesdienst u. Segnung d. Schulneulinge

Freudenburg 19.00 Festmesse mit Kräuterweihe im Herrenwald

L+Kh: A. Mayer M: Gr. 4

Serrig 19.00 Festmesse mit Kräuterweihe

Do.

17.08.

Donnerstag der 19. Woche im Jahreskreis

Trassem 14.00 Seniorenmesse mit Kräuterweihe an der Grillhütte

+ Walter Hoffeld u. ++ d. Fam.; ++ Katharina u. Franz

Fusenig; ++ Franziska u. Josef Felten

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

18.08.

Hl. Helena

Kollesleuken 19.00 Hl. Messe; ++ Geschwister Jäger u. ++ Eltern

Sa.

19.08.

20. Sonntag im jahreskreis/vorabend

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Kastel-Staadt 19.00 Vorabendmesse

+ Leo Prinz; ++ d. Fam. Kitzinger-Jung; + Alfred Neises

L: M. Scheer Kh: N. Winter M: Gr. C

So.

20.08.

20. SONNTAG im Jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Taben-Rodt 8.30 Rosenkranzgebet (E. u. M. Rommelfanger)

Taben-Rodt 9.00 Hochamt

3. Sterbeamt + Hubert Fehr; ++ Alfons u. Agnes Neises;

Leb. u. + Fam. Rörsch-Triebswetter u. + Anton Thielen

L: H. Hein Kh: M. Hein

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

+ Josef Schwarz; + Hans Wagner u. ++ Angeh.;

++ Heinrich u. Susanna Pinter

L: G. Ollinger Kh: D. Zehren

Trassem 14.00 Einsegnung der Fußgängerbrücke über die Leuk

Taben-Rodt 19.00 Lichterprozession und Andacht an der Mariengrotte

Rodt unter Mitwirkung d. Musikvereins u. d. Kirchenchores

Mo.

21.08.

Hl. Pius X.

Freudenburg 15.00 Hl. Messe im Marienpark

Serrig 18.00 Gebetsstunde z. Barmh. Jesus, sakr. Segen, Beichtgel.

Serrig 19.00 Hl. Messe der Frauen

Di.

22.08.

Maria Königin

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

+ Wolfgang Geibel

Mi.

23.08.

Hl. Rosa v. Lima

Serrig 9.00 Hl. Messe

Fr.

25.08.

Hl. Ludwig

Hamm 18.00 Hl. Messe

Münzingen 19.00 Hl. Messe

2. Jahrged. + Maria Breit u. + Ehemann Alfons u.

++ Angeh.; + Otwin Leuck (Jahrged.); ++ Ehel. Elisabeth

u. Franz Terver; + Otto Weber u. ++ Schwiegersohn;

+ Paul Krista u. ++ Angeh.

Sa.

26.08.

21. Sonntag im Jahreskreis/vorabend

Pfarrfest in Freudenburg

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Freudenburg 17.30 Festmesse zum Pfarrfest

und Einführung der neuen Messdiener

unter Mitwirkung des Gemischten Chores

L: H. Hackenberger Kh: A. Mayer M: Gr. 1

Kastel-Staadt 17.30 Vorabendmesse

L: F. Thömmes Kh: K. Rach M: Gr. D

So.

27.08.

21. Sonntag im jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Taben-Rodt 8.30 Rosenkranzgebet (M. Hein u. M. Kiefer)

Taben-Rodt 9.00 Hochamt

+ Richard Wallrich

L: B. Hein Kh: C. Rörsch

Kirf 9.00 Hochamt

+ Josef Baumann (Jahrged.); + Pastor Erwin Puhl;

+ Martha Fritzen; + Willi Kaiser u. ++ Eltern u.

Geschwister; ++ Ehel. Viktor u. Elisabeth Neisius;

++ Margarete u. Katharina Gentgen

L: R. Fontaine Kh: G. Fritzen M: Gr. 3

Serrig 10.30 Festhochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

unter Mitwirkung d. Kirchenchores

++ Peter u. Christine Ohs, ++ Kinder, Schwiegerk. u.

Enkel

L: M. Neises Kh: A. Neises

Trassem 10.30 Hochamt im Bürgerhaus anl. des Sommerfestes d.

Musikvereins

f. d. Leb. u. ++ d. Musikvereins

L+Kh: R. Konter M: Gr. I

Beichtgelegenheit: vor u. nach jeder Hl. Messe u. nach Vereinbarung

Tel. 06581 – 99246 ( Dec. Feid) o. Tel. 06582 – 992653 (Koop. Struwe)

Beichtgelegenheit

Kirche St. Gangolf Trier am Hauptmarkt

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 14.30 – 17.30 Uhr

Samstag: 15.30 – 17.30 Uhr

Eucharistische Anbetung – täglich stille Anbetung

von 8.00 – 17.45 Uhr

 

Liebe Schwestern und Brüder!

Liebe Leserinnen und Leser!

Endlich Ferien“ mögen nicht nur die Kinder und Jugendlichen unter uns ausrufen.

Endlich Ferien“ d.h. doch vor allem auch: „Endlich Zeit“ – Zeit für mich und meine Interessen. Zeit für die Menschen, die ich liebe und auch: Zeit für Gott, Zeit für Stille, Gebet, gute Lektüre und die Feier der Gottesdienste.

Nutzen wir diese so kostbare Zeit.

Mir liegt aber auch viel daran, DANKE zu sagen. In allen sechs Pfarrgemeinden konnten wir das Fronleichnamsfest feiern:

Danke den Feuerwehrleuten für das Tragen des Himmels und die Verkehrssicherung.

Danke den Mitchristen, die die Altäre errichtet und die Blumenteppiche mit herrlichen Motiven gelegt haben.

Danke den Musikvereinen, den Kirchenchören und Organisten für die lebendige musikalische Gestaltung der Prozessionen.

Danke den Kindern, die Blumen gestreut haben, und den Kommunionkindern und ihren Eltern für die Begleitung Jesu.

Danke den Vorbetern, Lektoren, Kommunionhelfern, unseren Messdienern und Küsterinnen für ihren großartigen Dienst.

Danke allen, die ihre Häuser beflaggt und geschmückt und so „Flagge“ für unseren Herrn im Sakrament seiner Liebe gezeigt haben.

Danke aber auch an alle, die sich mit Jesus auf den Weg gemacht haben in die Straßen unserer Dörfer. Er ist in unserer Mitte. Er geht mit uns alle Wege. Ja, er führt uns.

Wir sind als Gemeinschaft unterwegs und aufeinander angewiesen.

Auch die Synode will da unseren Blick schärfen.

Auch das Immobilienkonzept für unsere Pfarreiengemeinschaft will uns ermutigen und auf das Wesentliche zeigen.

So wünsche ich Ihnen allen erholsame Ferien

Ihr Pastor Klaus Feid

Informationen aus dem Bistum und dem Dekanat

Tief im Bistum verwurzelt

Prälat Gebert zum Weihbischof ernannt – Weihe am 3. September

Papst Franziskus hat den Vorsitzenden des Diözesan-Caritasverbandes Trier, Prälat Franz Josef Gebert, zum Weihbischof im Bistum Trier ernannt. Das gab Bischof Dr. Stephan Ackermann am 31. Mai in Trier bekannt. Zeitgleich wurde die Ernennung auch in Rom bekannt. Die Bischofsweihe findet am Sonntag, 3. September, um 15 Uhr im Hohen Dom zu Trier statt.

Ackermann nannte Gebert einen „erfahrenen Priester, der tief im Bistum verwurzelt ist“ und hob seine „innere Beweglichkeit und sein waches Interesse für Menschen und Situationen“ hervor. Gebert kenne sowohl die verschiedenen Regionen als auch die unterschiedlichen Arbeits- und Lebensbereiche des Bistums sehr gut. Der lang-jährige Vorsitzende des Diözesan-Caritasverbandes bringe die Perspektive der kirchlichen Caritas unüberhörbar in die Bistumsleitung ein – nicht nur in der ver-bandlich organisierten Form, sondern auch wenn es um die Anliegen der Menschen am Rande der Gesellschaft gehe. Diese Anwaltschaft gehöre wesentlich zum Amt des Bischofs und sei zugleich ein wesentliches Anliegen der Bistumssynode, die dem Bistum eine stärker diakonische Ausrichtung ins Stammbuch geschrieben habe. Ackermann betonte, er danke dem Heiligen Vater, dass er ihm einen dritten Weihbischof an die Seite stelle und vor allem „für die gute Wahl, die er mit der Person von Franz Josef Gebert getroffen hat“.

In einer ersten Reaktion erklärte Prälat Gebert, er sei „erwartungsfroh und ge-spannt“ auf den neuen Dienst, der einen Rollen- und Perspektivwechsel mit sich bringe. Das Schriftwort zu seiner Priesterweihe aus dem ersten Petrusbrief „Dient einander als gute Verwalter der vielfältigen Gnade Gottes, jeder mit der Gabe, die er empfangen hat“ werde auch weiterhin die Grundlage seines priesterlichen Dienstes sein. Die verschiedenen Aufgaben in Trier, vor allem aber die 17 Jahre als Vorsitzender des Diözesan-Caritasverbandes seien für ihn sehr prägend. Deshalb sei er dankbar, dass die Diözesansynode die diakonische Kirchenentwicklung als Aufgabe deutlich formuliert habe. Das werde ihm ein besonderes Anliegen sein.

Weitere Informationen sind unter www.bistum-trier.de/wb-gebert zu finden.

Wir gratulieren Prälat Franz Josef Gebert sehr herzlich zu seiner Ernennung durch den Hl. Vater und freuen uns auf sein Wirken als Weihbischof in unserem Visitationsbezirk Trier.

Der Neupriester Florian Dienhart

soll neuer Kaplan von Saarburg werden. Sein Vorgänger Kaplan Jonas Weller wird Kooperator in der Pfarrei Hl. Edith Stein in Trier mit halber Stelle und zur Promotion im Neuen Testament freigestellt. Wir danken Kaplan Weller für seine starken Impulse auch in unser Dekanat hinein und wünschen ihm Gottes Segen für sein weiteres priesterliches Wirken.

Priesterweihe

Bischof Dr. Stephan Ackermann wird am Samstag, 8. Juli 2017, 9.00 Uhr

im Hohen Dom zu Trier

Forian Dienhart, Riegelsberg, Thomas Hufschmidt, Völklingen und

Frederik Simon, Dorf im Warndt das Sakrament der Priesterweihe spenden.

Schenken wir den Weihekandidaten unser Gebet.

Kirchenmusik im Bistum Trier

Ausbildung zur/zum nebenberuflichen Kirchenmusikerin/Kirchenmusiker (C/D)

Beginn: 1. Oktober 2017 Anmeldung: bis 1. September 2017

Informationen: http://www.kirchenmusik-trier.de

Wir gratulieren aus unserer Pfarreiengemeinschaft zum Geburtstag

im Monat Juli

Elise Brittnacher, Kirf-Meurich

96 Jahre

Otto Schumacher, Freudenburg

84 Jahre

Amalia Moritz, Trassem

92 Jahre

Maria Loch, Serrig

84 Jahre

Margareta Franzen, Taben-Rodt

92 Jahre

Alfons Repplinger, Freudenburg

84 Jahre

Mathias Kees, Trassem

92 Jahre

Nikolaus Blau, Serrig

83 Jahre

Alfred Wegner, Taben-Rodt

90 Jahre

Rosalia Fehr, Taben-Rodt

83 Jahre

Maria Prinz, Kastel-Staadt

89 Jahre

Nikolaus Hansen, Serrig

83 Jahre

Anneliese Kitzinger, Kastel-Staadt

87 Jahre

Margareta Petry, Freudenburg

82 Jahre

Hedwig Fuhs, Serrig

86 Jahre

Mathilde Michels, Serrig

81 Jahre

Clothilde Trierweiler, Trassem

86 Jahre

Elfriede Hoffeld, Trassem

81 Jahre

Martha Maximini, Trassem

86 Jahre

Werner Linster, Kirf-Meurich

80 Jahre

Aloysius Merz, Serrig

85 Jahre

Eugen Sieren, Trassem

80 Jahre

Peter Sauerwein, Kirf-Meurich

85 Jahre

Albert Benzmüller, Kastel-

80 Jahre

Hedwig Heitzmann, Freudenburg

84 Jahre

Staadt

im Monat August

Alfred Zimmer, Freudenburg

95 Jahre

Alfred Klankert, Taben-Rodt

84 Jahre

Rosa Bauer, Taben-Rodt

93 Jahre

Franz-Josef Fellerich, Kirf

83 Jahre

Hildegard Maas, Freudenburg

92 Jahre

Elfriede Huber, Freudenburg-

83 Jahre

Hildegard Moersch, Kirf-Meurich

92 Jahre

Kollesleuken

Klara Nilles, Freudenburg

92 Jahre

Mathilde Behr, Freudenburg

83 Jahre

Katharina Koch, Serrig

90 Jahre

Therese Strupp, Kirf

82 Jahre

Katharina Maxem, Taben-Rodt

90 Jahre

Irene Weiler, Kirf

82 Jahre

Maria Jakob, Kirf

89 Jahre

Hermann Lorscheider, Serrig

81 Jahre

Aloisius Ludwig, Taben-Rodt

88 Jahre

Hildegard Garnier, Trassem

81 Jahre

Elisabeth Hoffeld, Freudenburg

87 Jahre

Hildegard Junk, Kastel-Staadt

81 Jahre

Helene Zehren, Serrig

87 Jahre

Johann Wagner, Serrig

81 Jahre

Walter Maximini, Trassem

86 Jahre

Alfons Wallrich, Serrig

81 Jahre

Hedwig Britten, Serrig

84 Jahre

Hans Scholz, Serrig

81 Jahre

Nikolaus Jakob, Freudenburg

84 Jahre

Johann Beck, Taben-Rodt

80 Jahre

Hildegard Baumann, Trassem

84 Jahre

Hiltrud Thinnes, Serrig

80 Jahre

02.07. Blasmusiktag auf dem Martinusplatz in Serrig

02.07. 18.00 Uhr Marienvesper in Beurig

16.07. Straßenfest in Freudenburg

28.-31.07. Wein- und Heimatfest in Serrig

05.-10.08. Zeltlager des Musikvereins Serrig

13.08. Dorffest in Hamm

13.03. Pfarrfest in Trassem

20.08. Verabschiedung von Kaplan Weller

22.08. Pfarrerkonferenz in Beurig

26.08. 9.00 Uhr Beauftragung von Annalena Klein im Hohen Dom

zur Pastoralreferentin

26./27.08. Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Taben-Rodt

26.08. Pfarrfest in Freudenburg

27.08. Musikfest in Trassem

Zum Schulgottesdienst

mit Segnung der Schulneulinge am 2. Schultag, Dienstag, 15. August

9.00 Uhr in Dreifaltigkeit Freudenburg und

9.00 Uhr in St. Martin Serrig laden wir nicht nur unsere Kinder und

ihre Lehrerinnen, sondern auch die Eltern und Großeltern freundlich ein.

Die Einführung der neuen Messdiener

kann erst nach den Sommerferien erfolgen. Wir freuen uns schon auf Euch! Termine im nächsten Pfarrbrief.

Wallfahrt unserer Pfarreiengemeinschaft Serrig-Freudenburg nach Klausen

am Mittwoch, 13. September 2017

Um 11.00 Uhr werden wir die Hl. Messe in Klausen feiern.

Nähere Informationen im nächsten Pfarrbrief.

Kollektendank

Serrig

Freudenburg

Kastel-Staadt

Kirf

Taben-Rodt

Trassem

Pfarrkirche

Mai

479,60

446,81

140,82

643,19

395,58

378,00

Allen Spenderinnen und Spendern danken wir herzlich!

Die Geburtstagsjubilare

der Monate April, Mai, Juni sind zur Mitfeier der hl. Messe am Mittwoch,

5. Juli um 9.00 Uhr in die Pfarrkirche und zum anschließenden Beisammensein im Pfarrheim herzlich eingeladen.

Zum Alten- und Krankentag in Serrig

laden wir für Montag, 10. Juli unsere älteren und kranken

Mitchristen herzlich ein. Wir beginnen mit der Feier der hl. Messe um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche und spenden allen, die unter den Gebrechen des Alters und der Krankheit leiden, das Sakrament der Krankensalbung. Anschließend lädt der Pfarrgemeinderat ins Pfarrheim zu Kaffee und Kuchen freundlich ein.

Der Musikverein Serrig

gestaltet im Rahmen des diesjährigen Zeltlagers am Dienstag, 8. August, um 10.30 Uhr einen Wortgottesdienst zum Thema „Kreuzfahrt“ in der Pfarrkirche St. Martin. Wir laden dazu freundlich ein und wünschen allen Musikerinnen und Musiker eine schöne Zeit im Kammerforst.

Weltküchentisch 2.0 – Jugend-Special – am 12. August im Hof des Pfarrheims Serrig – junge Grillmeister und Mitesser gesucht! Gemeinsam mit dem Freundschaftskreis Serrig-Charbuy e. V. veranstaltet die Pfarrgemeinde Serrig ein gemeinsames Grillen und Essen für in der Pfarreiengemeinschaft lebende Jugendliche aller Nationalitäten. Gemeinsam gekocht und gegrillt wird im und ums Pfarrheim in Serrig am Samstag, 12. August, ab 16:00 Uhr. Für das Essen wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich bei: joachim.haupert@web.de oder Fon: 06581/923531.

Weiterer Weltküchentisch-Termin: Exotischer Imbiss am 23. September, Pfarr- und Erntedankfest.

Der Kirchenchor Serrig

wird am Sonntag, 27.08.2017, ein Grillfest für die aktiven und inaktiven Mitglieder rund um das Pfarrheim veranstalten.

Es ergehen noch gesonderte Einladungen.

Messdienerdienst einschl. Beerdigungen:

02.07. – 08.07.17 III. Matthias, Tim H., Jannis, Lukas

09.07. – 15.07.17 IV. Timo, Melvin, Paulina, Eva

16.07. – 22.07.17 I. Karl, Ida, Liv, Gabriel, Arthur, Luca

23.07. – 29.07.17 II. Maxi Huber, Tim R., Max Westram, Felix, Ben

30.07. – 05.08.17 III. Matthias, Tim H., Jannis, Lukas

06.08. – 12.08.17 IV. Timo, Melvin, Paulina, Eva

13.08. – 19.08.17 I. Karl, Ida, Liv, Gabriel, Arthur, Luca

20.08. – 26.08.17 II. Maxi Huber, Tim R., Max Westram, Felix, Ben

27.08. – 02.09.17 III. Matthias, Tim H., Jannis, Lukas

Wichtig: Wer nicht dienen kann, suche sich selbst eine/n Vertreterin/Vertreter!

Hauskommunion

Mittwoch, 2. August 2017 (Dechant Klaus Feid)

ab 9.45 Uhr – Bahnhofstr., Hauptstr., Domänenstr.

ab 15.00 Uhr – Römerstr.

Bücherausleihe in Serrig: mittwochs von 17.00 bis 18.30 Uhr

Mail: pfarrbuecherei-serrig@gmx.de

Das Büchereiteam freut sich über Besucher aus der Pfarreiengemeinschaft.

Seniorentreffen

Die nächsten beiden Seniorentreffen finden am Montag, den 03.07.2017 und Montag, den 07.08.2017, ab 14.00 Uhr im Kolpingsaal statt.

Euer Seniorenteam

Die Mitglieder des Pfarrgemeinderates Freudenburg, treffen sich zur nächsten Sitzung am Dienstag, 18. Juli 2017 um 19.30 Uhr im Josefsaal.

Pfarr-Grillabend in Freudenburg

am Samstag, 26. August 2017

Herzliche Einladung an alle in unserer Pfarreiengemeinschaft!

17.30 Uhr Festmesse mitgestaltet vom Gemischten Chor

Ab 20 Uhr Kiki, Sarah und der Showexpress

Schwenkbraten und Bratwurst

Salatbuffet

Kaffee und Kuchen

Getränke

Wer für unser Pfarrfest einen Salat spenden möchte, melde sich bitte

bei Astrid Mayer, Tel. 598.

Dank an die Frauengemeinschaft

Die Frauengemeinschaft Freudenburg hat der Pfarrei 1.000,00 € gespendet. Gemeinsam haben wir überlegt, welches Projekt damit finanziert werden könnte. Und der Frauengemeinschaft war der Marienaltar ein besonderes Anliegen. So können wir nun mit Hilfe dieses Geldes den Strahler erneuern, der unsere Madonna wieder ins „rechte Licht setzen“ soll. Der Auftrag ist erteilt und so hoffen wir, dass wir bald den Marienaltar wieder anstrahlen können. Außerdem können wir zwei neue Strahler für den Hochaltar von dieser Spende finanzieren, so dass auch dieses kostbare Stück unserer Kirche bald wieder besser zur Geltung kommt.

Ich danke im Namen der Pfarrei ganz herzlich unseren Frauen für die finanzielle Unterstützung zum Wohle unserer Pfarrkirche, zur Freude der Kirchgänger und zur größeren Ehre der Gottesmutter und ihre Sohnes, der im Allerheiligsten Altarsakrament gegenwärtig ist.

Ich danke an dieser Stelle auch ganz herzlich der Firma Elektrotechnik Holger Maas, die angeboten hat, den Einbau unentgeltlich vorzunehmen und die auf diese Weise die Kirche mit unterstützt.

Allen ein herzliches „Vergelt’s Gott“,

Fronleichnam Freudenburg

Die Gelöbnis- und Fronleichnamsprozession konnten wir in diesem Jahr bei strahlendem Sonnenschein halten. Die Natur hat zwar wegen des späten Termins nicht mehr ganz so viel hergegeben, doch die Frauen und Männer, die die Altäre gestaltet haben, haben wieder viel Kreativität und Energie eingesetzt, um für die Sakramentsprozession einen würdigen Rahmen zu schaffen. Die Bilder geben Zeugnis davon.

Wir danken allen, die an den Altären mitgewirkt haben – beim Auf- und Abbau, beim Herrichten und Gestalten, beim Legen. Wir danken dem Musikverein und der Feuerwehr für ihre Dienste, ohne die eine solche Prozession auch kaum möglich wäre.

Vielen Dank allen, die es möglich machen, Fronleichnam in dieser Form zu halten.

Hauskommunion

MarienparkMontag, 24.07.2017, um 15.00 UhrHl. MessePfr. Struwe

MarienparkMontag, 21.08.2017, um 15.00 UhrHl. MessePfr. Struwe

Gartenstr., Tellbrunnenstr.

Montag, 24.07.2017, ab 16.00 Uhr – Pfr. Struwe

Gartenstr., Tellbrunnenstr.

Montag, 21.08.2017, ab 16.00 Uhr – Pfr. Struwe

Leukstr., Kolpingstr., Oberste Neumühle

Dienstag, 25.07.2017, ab 10.00 Uhr – Pfr. Struwe

Leukstr., Kolpingstr., Oberste Neumühle

Dienstag, 22.08.2017, ab 10.00 Uhr – Pfr. Struwe

Saarburger Str., Neustr., An den Kalköfen

Dienstag, 25.07.2017, ab 15.30 Uhr – Pfr. Struwe

Saarburger Str., Neustr., An den Kalköfen

Dienstag, 22.08.2017, ab 15.30 Uhr – Pfr. Struwe

Kaffee-Treff

Im Monat Juli hat unser Kaffee-Treff Pause. Unser nächster Termin für den Nachmittagskaffee für alle interessierten Frauen und Männer, findet danach wieder am Donnerstag, den 10.08.2017 um 15.00 Uhr im Jugendheim statt. Im Anschluss um 17.30 Uhr findet die Feier der Hl. Messe in der Pfarrkirche statt.

Euer Kaffeeteam

Hauskommunion

Freitag, 28.07.2017, ab 16.00 Uhr – Pfr. Struwe

Freitag, 25.08.2017, ab 16.00 Uhr – Pfr. Struwe

Seniorentreffen

Zu unseren nächsten beiden Treffen sind alle SENIOREN

am Dienstag, 18.07. und Dienstag, 22.08., um 15.00 Uhr

ins Pfarrhaus herzlich eingeladen.

Euer Seniorenteam

Fronleichnam Kirf

Vielen Dank an alle Helfer, die sich mit großem Eifer und viel Arbeit für die Fronleichnamsprozession engagiert haben. Alle 3 Altäre waren liebevoll gestaltet.

Hierfür ein herzliches Dankeschön.

Der gleiche Dank geht an die Fahnenträger, sowie die Männer, die den Himmel getragen haben. Auch in unseren Dank wollen wir die Frauen und Männer des Musikvereins Kirf und der Feuerwehr Kirf in gleicher Weise mit einbeziehen.

Es braucht viele Hände, die einen solchen Tag möglich machen. Wir wollen allen von Kommunionkindern bis

Lektor, Organist, Messdienern, Küster, Pastor etc. danken. Euer PGR u. VWR Kirf

Hauskommunion

nach Vereinbarung

Zur Lichterprozession und Marienfeier

am Sonntag nach dem Hochfest Maria Himmelfahrt, 20.08., laden wir alle Mitchristen freundlich nach Taben-Rodt ein.

Wir treffen uns um 19.00 Uhr am Bürgerhaus und gehen betend und singend zur Mariengrotte in Rodt. Festprediger am Gnadenort ist Kooperator Christian Struwe. Kerzen und Wallfahrtshefte werden am Bürgerhaus verteilt. Musikverein und Kirchenchor gestalten die Feier, die Feuerwehr sichert in gewohnter Weise den Verkehr.

Dank gilt Familie Jungbluth für die Pflege der Mariengrotte.

Frau Annalena Klein

aus unserer Pfarrgemeinde St. Quiriakus u. Auctor wird am Samstag, 26. August, um 9.00 Uhr im Hohen Dom zu Trier im Rahmen eines Pontifikalamtes zur Pastoralreferentin beauftragt.

Wir freuen uns mit Annalena, dass sie zum pastoralen Dienst in unserem Bistum

Ja sagt. Wir danken ihr für ihr aktives Mitwirken in unserer Pfarrgemeinde als Mess-dienerin, Lektorin, Mitglied des Pfarrgemeinderates und Mitarbeiterin in der Kinder- und Jugendarbeit.

Wir freuen uns mit ihr und gratulieren sehr herzlich.

Am Freitag, 1. September, 18.00 Uhr feiern wir in Taben-Rodt die hl. Messe,

in der Annalena Klein eine Statio halten wird. Anschließend ist Gelegenheit zur Begegnung mit ihr.

Dechant Klaus Feid

Messdienerdienst einschl. Beerdigungen:

01.07. – 07.07.17 IV. Lara, Jule, Linda S., Maurice

08.07. – 14.07.17 I. Dawina, Lea, Pauline, Marvin

15.07. – 21.07.17 II. Denise, Tristan, Ronja, Anna, Max

22.07. – 28.07.17 III. Lisa-Marie, Luca, Marcella, Matteo, Emilio

29.07. – 04.08.17 IV. Lara, Jule, Linda S., Maurice

05.08. – 11.08.17 I. Dawina, Lea, Pauline, Marvin

12.08. – 18.08.17 II. Denise, Tristan, Ronja, Anna, Max

19.08. – 25.08.17 III. Lisa-Marie, Luca, Marcella, Matteo, Emilio

26.08. – 01.09.17 IV. Lara, Jule, Linda S., Maurice

Wichtig: Wer nicht dienen kann, suche sich selbst eine/n Vertreterin/Vertreter!

Hauskommunion

Dienstag, 1. August 2017 (Dechant Klaus Feid)

ab 10.00 Uhr – Brunnenstr., Augystr., Hauptstr., Waldstr.

Bücherausleihe in Taben: samstags nach der Vorabendmesse oder

sonntags nach dem Hochamt im Pfarrheim

Ausflug der KFd-Frauengemeinschaft

Die Kfd-Frauengemeinschaft Trassem fährt am Samstag, dem 05.08.2017, nach Bonn. Abfahrt ist am Geschäft Baumann um 7.30 Uhr. Es ist ein Frühstück im Vormittag vorgesehen. Gegen ca. 11.30 Uhr ist Ankunft in Bonn. Dort ist dann um 12.00 Uhr eine einstündige Führung im Haus der Geschichte. Der weitere Nach-mittag steht dann zur freien Verfügung. Das Abendessen ist in Longuich.

Der Fahrpreis (einschl. Museumsbesuch) beträgt für Mitglieder 25,00 € und 30,00 € für Nichtmitglieder.

Der Fahrpreis wird bei der Anmeldung im Geschäft Baumann entrichtet.

Die Anmeldefrist ist bis 31.07.2017.

Der Vorstand KfD-Frauengemeinschaft Trassem

Senioren-Kaffee

Liebe Seniorinnen und Senioren,

im Monat Juli haben wir mit unserem Treffen Pause. Das nächste Treffen findet dann wieder am Donnerstag, 17. August, ab 14.00 Uhr an der Grillhütte statt. Der Nachmittag beginnt mit der Feier der Hl. Messe.

Viele Grüße sendet das Seniorenteam

Kuchenspenden zum Pfarrfest

Liebe Gemeindemitglieder,

über eine Kuchenspende zum Pfarrfest am 13. August würden wir uns sehr freuen und bedanken uns im Namen der Pfarrgemeinde ganz herzlich. Die Kuchen können am Pfarrfest vor der Hl. Messe im Bürgerhaus abgegeben werden.

Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrat St. Erasmus

Rosenverkauf an Pfingsten

Bei der Aktion kam in unserer Pfarrgemeinde ein Betrag von 395 € zusammen. Der Erlös kommt Projekten in unserem Bistums-Partnerland Bolivien zu Gute. Herzlichen Dank für die Unterstützung der Aktion!

Hauskommunion

Kehrbachstr., Kirchstr.

Donnerstag, 27.07.2017, ab 10.00 Uhr – Pfr. Struwe

Kehrbachstr., Kirchstr.

Donnerstag, 24.08.2017, ab 10.00 Uhr – Pfr. Struwe

Brückenstr., Saarburger Str., Leuktalstr.

Donnerstag, 27.07.2017, ab 14.30 Uhr – Pfr. Struwe

Brückenstr., Saarburger Str., Leuktalstr.

Donnerstag, 24.08.2017, ab 14.30 Uhr – Pfr. Struwe

Sa.

27.05.

Samstag der 6. Osterwoche

Taben-Rodt 16.30 Hl. Taufe des Kindes Lino-Kjell Sehr

Sa.

27.05.

7. SONNTAG DER OSTERZEIT/VORABEND

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Kastel-Staadt 17.30 Vorabendmesse

+ Werner Scheer (Jahrged.)

L: K. Rach Kh: J. Schuster M: Gr. C

Trassem 17.30 Vorabendmesse

3. Sterbeamt + Walter Hoffeld, ++ Eltern u. Schwieger-

eltern; 2. Jahrged. + Ricarda Jochem u. ++ Eltern;

+ Arnold Zimmer, ++ Eltern u. Schwiegereltern

L: S. Eberhardt Kh: H. Schwan M: Gr. II

Kirf 19.00 Vorabendmesse

1. Jahrged. + Maria Lellig u. ++ d. Fam. Lellig-Franzen;

++ Ehel. Anna u. Jakob Wallrich u. ++ Angeh.; + Adolf

Ternes u. ++ Eltern; ++ Ehel. Albert u. Elisabeth Huber;

+ Ernst Basten; ++ Ehel. Nikolaus u. Caritas Basten,

++ Kinder u. Enkelkinder; Leb. u. ++ einer Fam.

L: M. Wallrich Kh: G. Fritzen M: Gr. 2

So.

28.05.

7. SONNTAG DER OSTERZEIT

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Serrig 8.30 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 9.00 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

1. Jahrgedächtnis + Norbert Pinter u. + Sonja Pinter;

++ Peter u. Anna Wagner; + Ulrich Stinka u. ++ Fam.

Meier; + Johann Blau; ++ Ehel. Stüber-Jasiulek;

++ Ehel. Loch-Fell; + Paul Plunien

L: W. Rommelfanger Kh: J. Leineweber

Freudenburg 10.30 Hochamt

2. Sterbeamt + Helene Pietzka; 3. Sterbeamt + Elisabeth

Schneider; 2. Jahrged. ++ Ehel. Roswitha u. Ewald

Hammes u. alle ++ Angeh.; ++ Jakob u. Maria Gelz u.

++ Angeh.; ++ d. Fam. Babitsch-Paul u. z. E. d. Sel. Sr.

Blandine

L+Kh: H. Hackenberger M: Gr. 3

Taben-Rodt 10.30 Hochamt auf der Waldbühne

unter Mitwirkung des Musikvereins

L: M. Klein Kh: M. Hein

Mo.

29.05.

Hl. Maximin

Serrig 18.00 Gebetsstunde z. Barmh. Jesus, sakr. Segen, Beichtgel.

Serrig 19.00 Hl. Messe der Frauen

++ Marianne u. Bertha Dellerie (Messesp.); ++ Ehel.

Josef Wallrich-Neises

Di.

30.05.

Dienstag der 7. Osterwoche Wallfahrtstag

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

18.00 Pilgeramt in Mettlach St. Lutwinus

21.00 Abendlob in Mettlach St. Lutwinus

Mi.

31.05.

Mittwoch der 7. Osterwoche

Serrig 9.00 Hl. Messe

Stiftmesse ++ Geschwister Loch-Thinnes

Do.

01.06.

Hl. Justin

4

Trassem 18.30 Hl. Messe M: Gr. III

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

02.06.

Hl. Simeon Herz-Jesu-Freitag

Freudenburg 14.30 Herz-Jesu-Andacht

Taben-Rodt 18.00 Hl. Messe

Münzingen 19.00 Hl. Messe

+ Otto Weber u. + Schwiegersohn; Leb. u. ++ d. Fam.

Leuck-Meier

Sa.

03.06.

hochfest Pfingsten/vorabend

Renovabis-Kollekte

Taben-Rodt 17.30 Festmesse

unter Mitwirkung des Kirchenchores

L: M. Hein Kh: C. Rörsch

anschl. Pfingstrosenverkauf

Freudenburg 19.00 Festmesse

L+Kh: A. Mayer M: Gr. 4

anschl. Pfingstrosenverkauf

Kirf 19.00 Festmesse

L+Kh: M. Anton M: Gr. 3 u. 4

anschl. Pfingstrosenverkauf

So.

04.06.

HOCHFEST PFINGSTEN

Patrozinium St. Erasmus Trassem

Renovabis-Kollekte

Kastel-Staadt 9.00 Festhochamt

L: M. Scheer Kh: N. Winter M: Gr. D

anschl. Pfingstrosenverkauf

Trassem 10.30 Festhochamt

L+Kh: P. Schuster M: Gr. IV

anschl. Pfingstrosenverkauf

Serrig 10.30 Festhochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

unter Mitwirkung des Kirchenchores

L: M. Neises Kh: C. Adam

anschl. Pfingstrosenverkauf

Serrig 11.30 Hl. Taufe des Kindes Finn Karrenbauer

Mo.

05.06.

Pfingstmontag

Serrig 8.30 Rosenkranzgebet um geistl. Berufe

Serrig 9.00 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

++ Peter u. Christine Ohs, ++ Kinder, Schwiegerkinder

u. Enkel

L: T. Ohs Kh: D. Zehren

Freudenburg 9.00 Hochamt

Stiftmesse + Susanna Bauer

L: K. Bidon Kh: H. Hackenberger M: Gr. 1 u. 2

Beuren 9.15 Jodokuswallfahrt nach Kirf

Kirf 10.30 Hochamt

++ Ehel. Nikolaus u. Angela Funk (Jahrged.); ++ Ehel.

Alois u. Martha Fritzen u. + Johannes Müller; + Viktor

Pauly u. ++ Angeh.

L: N. Zehren Kh: G. Fritzen M: Gr. 1

Taben-Rodt 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (J. Rörsch u. A. Wagner)

Taben-Rodt 10.30 Hochamt

+ Edeltraud Wartenberg, ++ Eltern Johann u. Elisabeth

Dühr u. Schwager Joseph Randolph; Leb. u. ++ Fam.

Rörsch-Thielen u. + Regina Nußbaumer

L: C. Rörsch Kh: B. Heinz

Di.

06.06.

Hl. Norbert v. Xanten

Hauskommunion in Taben-Rodt

Mi.

07.06.

Mittwoch der 9. Woche im Jahreskreis

Hauskommunion in Serrig

Serrig 9.00 Hl. Messe

Stiftmesse ++ Ehel. Josef u. Barbara Wagner

Hamm 19.00 Rosenkranzgebet

Do.

08.06.

Donnerstag der 9. Woche im Jahreskreis

Kastel-Staadt 17.30 Hl. Messe

++ Johann u. Margaretha Klein M: Gr. A

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

09.06.

Hl. Ephräm der Syrer

4

Beuren 19.00 Hl. Messe

++ Ehel. Karl u. Helene Jakob u. ++ Kinder; Stiftmesse f.

alle Stifter u. Wohltäter d. Pfarrei

Sa.

10.06.

Dreifaltigkeitssonntag/vorabend

Monatskollekte für die Pfarrkirchen Hochfest

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (E. u. M. Rommelfanger)

Taben-Rodt 17.30 Festmesse

3. Sterbeamt + Anni Rörsch, 2. Jahrged. + Hubert Böse;

+ Rita Lorscheider; ++ Albert u. Marga Neuses; ++ Franz

u. Magdalena Gansemer

L: R. Thielen Kh: M. Hein

Kastel-Staadt 19.00 Festmesse

++ Ehel. Günther u. Helmtrud Balle; Leb. u. ++ d. Fam.

Rach-Bertram-Kerp

L: F. Thömmes Kh: K. Rach M: Gr. B

Kirf 19.00 Festmesse

+ Ehel. Peter u. Margaretha Linster u. + Sohn Günther;

++ Ehel. Baptist u. Katharina Baumann u. ++ Angeh.;

++ Ehel. Valentin u. Änni Biewer u. ++ Angeh.; ++ Peter

u. Katharina Wallrich u. ++ Eltern u. Geschwister; ++ d.

Fam. Schuler-Willkomm; ++ Walter u. Ida Zehren;

+ Johann Gelz u. leb. u. ++ Angeh.; + Margarethe

Baumann; ++ Ehel. Nikolaus u. Anna Zehren u. + Tochter

Christa; ++ Ehel. Franz u. Anita Kettenhofen u. Leb. u.

++ d. Fam.; f. einen Verst. (W)

L: B. Weber Kh: G. Fritzen M: Gr. 2

So.

11.06.

Dreifaltigkeitssonntag hochfest

Patrozinium in Freudenburg

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Trassem 9.00 Festhochamt

+ Gregor Müller (Jahrged.); ++ Katharina, Josef u.

Helmut Schaaf; + Erich Jäger u. Leb. u. ++ d. Fam.;

++ Paul u. Emma Boesen u. Tochter Hedy

L+Kh: R. Konter M: Gr. I

Freudenburg 9.30 Festhochamt; + Pastor Anton Lamberty; + Pastor

+ Josef Krämer; + Berta Zimmer u. ++ d. Fam. Zimmer-

Jäger; + Franz Fisseni, ++ Eltern u. Geschwister;

+ Wolfgang Geibel; ++ einer Familie

anschl. Gelöbnis- und Sakramentsprozession

unter Mitwirkung des Musikvereins

L: H. Hackenberger Kh: A. Mayer M: Gr. 3 u. 4 u. 1

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Festhochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

++ Maria u. Michel Konz u. Sohn Berni; ++ Rosa Konz,

Nadine Konz u. leb. u. ++ Angeh.; + Margit Brandscheit;

+ Erich Poss; ++ Else u. Franz Becker

L: F. Meier Kh: J. Leineweber

Do.

15.06.

HOCHFEST DES LEIBES U. BLUTES CHRISTI

FRONLEICHNAM

Serrig 9.00 Festhochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

anschl. Fronleichnamsprozession unter Mitwirkung des

Musikvereins und des Kirchenchores

L: S. Arnoldy, Dr. M. Köbler, K.-H. Pinter, W. Rommelfanger

Kh: A. Neises

Trassem 9.00 Festhochamt

anschl. Fronleichnamsprozession unter Mitwirkung des

Musikvereins

L: S. Frenz Kh: R. Konter M: Gr. II u. III

Kastel-Staadt 15.00 Festhochamt

anschl. Fronleichnamsprozession unter Mitwirkung des

Musikvereins

Abschluss am Marienkapellchen König-Johann-Str.

L: K. Rach Kh: J. Schuster M: alle

Taben-Rodt 15.00 Festhochamt

anschl. Fronleichnamsprozession unter Mitwirkung des

Musikvereins und des Kirchenchores

L: H. Hein u. M. Kiefer Kh: C. Rörsch

Flambeauxträger: Bernd Heinz u. Roland Thielen

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

16.06.

Freitag der 10. Woche im Jahreskreis

Kollesleuken 19.00 Hl. Messe

++ Hans u. Maria Rach u. ++ Josef u. Marlene Steinmetz

Sa.

17.06.

11. Sonntag im jahreskreis/vorabend

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (M. Hein u. M. Kiefer)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

L: B. Heinz Kh: M. Hein

Freudenburg 19.00 Vorabendmesse

++ Ehel. Franz u. Inge Babitsch u. ++ Eltern u.

Geschwister; ++ Ehel. Peter u. Magdalena Jäger u. ++

Angeh.; Stiftmesse n. Meinung

L: K. Bidon Kh: A. Mayer M: Gr. 2

Trassem 19.00 Vorabendmesse

++ Albert u. Maria Temmes; ++ Jakob u. Katharina

Hoffeld; ++ Leo u. Jörg Leuk u. ++ d. Fam. Schartz-Leuk;

Stiftmesse + Peter Engler

L: S. Eberhardt Kh: P. Schuster M: Gr. IV

So.

18.06.

11. SONNTAG im Jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Kastel-Staadt 9.00 Hochamt

++ Ehel. Erika u. Ferdinand Kettenhofen; ++ Ehel. Anna

u. Jakob Steinmetz; ++ Ehel. Maria u. Peter Kettenhofen

u. Tochter Theresia

L: M. Scheer Kh: N. Winter M: Gr. C

Kirf 9.30 Festhochamt

+ Pastor Erwin Puhl; + Martha Fritzen; + Erwin Ternes u.

++ Eltern u. Schwiegereltern; + Barbara Ternes; + Peter

Weber u. + Tochter Ingrid

anschl. Fronleichnamsprozession unter Mitwirkung des

Musikvereins

L: C. Basten-Beck Kh: G. Fritzen M: Gr. 3 u. 4

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

+ Adolf George u. ++ Angeh.; + Maria Hauser; ++ Sonja

Berger u. Schwester Silvia; ++ Peter u. Elisabeth Faas

L: G. Ollinger Kh: C. Adam

Mo.

19.06.

Sel. Margareta Rosa Flesch

Freudenburg 15.00 Hl. Messe im Marienpark

Di.

20.06.

Dienstag der 11. Woche im Jahreskreis

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

Leb. u. ++ d. Fam. Fisseni-Koewenig

Mi.

21.06.

Hl. Aloysius Gonzaga

Serrig 9.00 Hl. Messe

++ Ehel. Johann u. Susanna Dellerie u. Sohn Herbert;

+ Josef Schwarz u. ++ Angeh.; ++ Ehel. Magdalena u.

Alois Rommelfanger u. leb. u. ++ Angeh.; ++ Bertha

Dellerie u. Schwiegertochter Marianne

Do.

22.06.

Hll. John Fisher und Thomas Morus

Trassem 14.00 Seniorenmesse im Pfarrheim

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

23.06.

Heiligstes Herz Jesu Hochfest

Trassem 17.00 Abschlussgottesdienst der KiTa St. Erasmus

Hamm 18.00 Festmesse

++ Nikolaus u. Susanna Pletsch u. ++ Angeh.;

++ Matthias u. Petronella Rommelfanger u. ++ Angeh.;

++ Willi Ludwig, Eltern, Schwiegereltern u. Martha Minn

Meurich 19.00 Festmesse

+ Alfons Brittnacher u. + Sohn Gerhard; Leb. u. + d.

Fam. Brittnacher-Schwarzenbarth; Leb. u. ++ d. Fam.

Sauerwein-Felten; + Josef Gronimus u. Sohn Martin; Leb.

u. ++ einer Familie; Stiftmesse ++ Peter u. Josef Mohr

Sa.

24.06.

Geburt des hl. Johannes des Täufers Hochfest

Patrozinium in Kastel-Staadt

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Serrig 11.00 Festmesse mit Verabschiedung der Vorschulkinder

anschl. Einsegnung des Spielplatzes

Trassem 16.30 Hl. Taufe des Kindes Elyas Calderon M: Gr. I

Kastel-Staadt 17.30 Festhochamt z. E. d. hl. Johannes d. T.

++ Reinhold Reinsbach u. Sohn Werner; ++ Katharina

Neisius u. Sohn Werner; + Alfred Neises

L: F. Thömmes Kh: K. Rach M: Gr. D

anschl. Fahrzeugsegnung

Freudenburg 19.00 Festmesse

1. Jahrged. + Heinrich Spanier u. Ehefrau Erika;

2. Jahrged. + Renate Dibo

L+Kh: H. Hackenberger M: Gr. 3

anschl. Fahrzeugsegnung

So.

25.06.

12. SONNTAG im Jahreskreis

Pfarrfest in Kirf

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Taben-Rodt 8.30 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (J. Rörsch u. A. Wagner)

Taben-Rodt 9.00 Hochamt

+ Hermann Weiter

L: M. Klein Kh: C. Rörsch

anschl. Fahrzeugsegnung

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

++ Hedwig u. Fritz Scheer, Margret Scheer u. ++ Fam.

Scheer-Zeimet; ++ Adele u. Günter Klein u. leb. u. ++

Fam. Klein-Zehren; + Karl Lenz u. ++ Eltern; + Christoph

Brausch u. ++ Angeh.

L: J. Leineweber Kh: D. Zehren

anschl. Fahrzeugsegnung

Kirf 10.30 Festhochamt zum Pfarrfest im Bürgerhaus

mitgestaltet vom Gemischten Chor Freudenburg

+ Peter Mohr (Jahrged.); ++ Ehel. Peter u. Gertrud

Rodrig u. ++ Angeh.; ++ Ehel. Peter u. Katharina Mohr

u. ++ Angeh.; + Lutwin Zehren; + Gerhard Strupp u. leb.

u. ++ Angeh.; Leb. u. ++ einer Fam.

L+Kh: J. Krug M: Gr. 1

anschl. Fahrzeugsegnung

Trassem 10.30 Festhochamt am Feuerwehrgerätehaus

anl. d. 20-Jahrfeier d. Jugendfeuerwehr mitgestaltet v. d.

Chorgemeinschaft Schoden-Trassem

Stiftmesse + Pastor Alois Schwarz u. ++ Geschwister

L+Kh: P. Schuster M: Gr. II

anschl. Fahrzeugsegnung

Serrig 15.00 Hl. Taufe

der Kinder Albert Viktor Vogler und Carl Henri Vogler

Mo.

26.06.

Hl. Josef Maria Escriva

Serrig 18.00 Gebetsstunde z. Barmh. Jesus, sakr. Segen, Beichtgel.

Serrig 19.00 Hl. Messe der Frauen

++ Marianne u. Bertha Dellerie (Messesp.)

Di.

27.06.

Hl. Cyrill v. Alexandrien

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

Mi.

28.06.

Hl. Irenäus v. Lyon

Serrig 9.00 Hl. Messe

Stiftmesse + Christine Wagner

Do.

29.06.

HLL. PETRUS UND PAULUS HOCHFEST

Kollekte für die Aufgaben des Papstes

4

Freudenburg 17.00 Abschlussgottesdienst der Grundschule

Taben-Rodt 18.00 Festmesse

Meurich 22.00 Gebetsstunde

Fr.

30.06.

Hl. Otto

Serrig 8.15 Abschlussgottesdienst der Grundschule

Sa.

01.07.

Mariensamstag

PFARREIENFAHRT NACH MAINZ

11.00 Hl. Messe im Mainzer Dom

So.

02.07.

13. Sonntag im Jahreskreis

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Kirf 9.00 Hochamt

+ Pastor Herbert Puhl u. ++ Eltern; ++ Anna u. Elisabeth

Schneider; ++ Peter u. Josef Mohr (Meurich); ++ Ehel.

Nikolaus u. Katharina Strupp u. Sohn Gerhard; z. E. d.

Hl. Josef; f. einen Verst. (W)

L: R. Fontaine Kh: G. Fritzen M: Gr. 2

Trassem 9.00 Hochamt

3. Sterbeamt + Angelika Mohr; + Helene Schaaf

(Jahrged.)

L+Kh: R. Konter M: Gr. III

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

+ Adolf George u. ++ Angehörige

L: M. Neises Kh: A. Neises

Freudenburg 10.30 Hochamt

Stiftmesse + Hedwig Lotter-Hilgert

L+Kh: A. Mayer M: Gr. 4

anschl. Hl. Taufe des Kindes Amiele Schmitt

Beichtgelegenheit: vor u. nach jeder Hl. Messe u. nach Vereinbarung

Tel. 06581 – 99246 ( Dec. Feid) o. Tel. 06582 – 992653 (Koop. Struwe)