Feeds:
Beiträge

Sa.

18.08.

20. Sonntag im jahreskreis/vorabend

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Kirf 19.00 Vorabendmesse

mit Begrüßung der Firmbewerber/-innen

+ Pastor Erwin Puhl; + Martha Fritzen; ++ Ehel. Peter u.

Anna Felten; + Hans Jakob; ++ Ehel. Heidi u. Helmut

Reinert; ++ Ehel. Arnold u. Elisabeth Linster; ++ Peter u.

Luise Brittnacher u. Ria Brittnacher; ++ Ehel. Alfons u.

Maria Terver, Tochter Irene u. eine Verst.; ++ d. Fam.

Herwig

L: M. Wallrich Kh: R. Fontaine M: Gr. 1

So.

19.08.

20. Sonntag im jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Taben-Rodt 8.30 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (J. Rörsch u. R. Thielen)

Taben-Rodt 9.00 Hochamt

mit Begrüßung der Firmbewerber/-innen

2. Sterbeamt + Alfred Klankert; + Horst Hein (Jahrged.)

L: C. Rörsch Kh: B. Heinz

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

mit Begrüßung der Firmbewerber/-innen

++ Franz u. Ilse Mangerig; ++ Ehel. Peter Wagner-Loch

u. Sohn Hans; ++ Hans u. Waltraud Rommelfanger;

++ Ehel. Nikolaus u. Martha Kloep

L: J. Leineweber Kh: J. Leineweber

Mo.

20.08.

Hl. Bernhard v. Clairvaux

Freudenburg 15.00 Hl. Messe im Marienpark

Di.

21.08.

Hl. Pius X.

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

+ Wolfgang Geibel

Mi.

22.08.

Maria Königin

Serrig 9.00 Hl. Messe

Stiftmesse + Christine Wagner

Fr.

24.08.

Hl. Bartholomäus, Apostel Fest

4

Münzingen 19.00 Hl. Messe

++ Maria Breit (Jahrged.) u. Ehemann Alfons u. + Klara

Breit; ++ Ehel. Elisabeth u. Franz Terver; ++ Ehel. Anna-

Maria u. Michael Brachmann-Bleser; ++ Anneliese u. Alain

Wagner; + Otwin Leuck; Stiftmesse f. alle Stifter u.

Wohltäter d. Pfarrei

Sa.

25.08.

21. Sonntag im jahreskreis/vorabend

Pfarrfest in Freudenburg

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinden

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (E. u. M. Rommelfanger)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

1. Jahrged. + Margarete Franzen; ++ Alfons u. Agnes

Neises; Leb. u. ++ Fam. Rörsch-Triebswetter; + Ernst

Ludwig u. ++ Angeh.; + Margarethe Dühr u.

++ Geschwister; Leb. u. ++ Fam. Tran

L: H. Hein Kh: M. Hein

Freudenburg 17.30 Festmesse zum Pfarrfest

unter Mitwirkung des Gemischten Chores

f. d. Leb. u. ++ d. Gem. Chors; ++ Richard u. Katharina

Reinert u. ++ Angeh.; + Monika Jakob u. ++ d. Fam.;

Stiftmesse + Hedwig Lotter-Hilgert

L: A. Mayer Kh: H. Hackenberger M: Gr. 4

So.

26.08.

21. Sonntag im jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinden

Serrig 8.30 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 9.00 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

+ Josef Schwarz

L: Dr. M. Köbler Kh: A. Neises

Kirf 9.00 Hochamt

1. Jahrged. + Wendel Biewer u. + Ehefrau Marga; ++ Anna u. Elisabeth Schneider; ++ Ehel. Michel u. Susanna

Schneider; ++ Ehel. Albert u. Käthe Schneider; ++ Ehel. Nikolaus u. Anna Wallrich u. ++ Kinder

L+Kh: J. Krug M: Gr. 2

Kastel-Staadt 10.30 Hochamt auf dem Schulhof

f. d. Leb. u. ++ der Freiw. Feuerwehr; ++ Ehel. Alois u.

Erika Neises, + Elisabeth Neises u. + Katharina Konter

anschl. Einsegnung des neuen Feuerwehrlöschfahrzeuges

L: M. Scheer Kh: K. Rach M: Gr. C

Trassem 10.30 Hochamt

3. Sterbeamt + Walter Boesen; ++ Ehel. Anna u. Gerhard

Esser u. Sohn Gerhard; ++ Ehel. Katharina u. Josef

Schaaf u. Sohn Helmut; Stiftmesse + Peter Engler

L: S. Eberhardt Kh: H. Schwan M: Gr. I

Freudenburg 14.30 Hl. Taufe der Kinder Lio und Lennard Repplinger

Trassem 15.00 Einsegnung der Fußgängerbrücke über die Leuk

Konz 18.00 Jugendgottesdienst mit Weihbischof Franz Josef Gebert

St. Nikolaus für die Firmbewerber unseres Dekanates Konz-Saarburg

mitgestaltet durch die Band „Jugodi Schmelz“

Mo.

27.08.

Hl. Monika

Serrig 18.00 Gebetsstunde z. Barmh. Jesus, sakr. Segen, Beichtgel.

Serrig 19.00 Hl. Messe der Frauen

++ Alois u. Magdalena Rommelfanger u. leb. u.

++ Angehörige

Mi.

29.08.

Enthauptung Johannes des Täufers

Serrig 9.00 Hl. Messe

Stiftmesse ++ Geschwister Loch-Thinnes

Fr.

31.08.

Hl. Paulinus v. Trier

Hamm 18.00 Hl. Messe

++ Nikolaus u. Susanna Pletsch u. ++ Angeh.

Sa.

01.09

22. SONNTAG IM JAHRESKREIS/VORABEND

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Taben-Rodt 16.30 Hl. Taufe des Kindes Lina Becker

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (M. Hein u. M. Kiefer)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

+ Wilhelm Stoffel; + Richard Wallrich

L: M. Klein Kh: B. Heinz

Kastel-Staadt 17.30 Vorabendmesse

3. Sterbeamt + Anna Thinnes; Stiftmesse ++ d. Fam.

Matthias Klein-Oberbillig-Hartmann

L: F. Thömmes Kh: J. Schuster M: Gr. A

Kirf 19.00 Vorabendmesse

+ Pastor Herbert Puhl u. ++ Eltern; + Johann Gelz u. leb.

u. ++ Angeh.; + Sieglinde Kohn; + Hilda Schons; + Irene

Clos; + Matthias Wagner u. ++ Eltern; ++ Ehel. Nikolaus

u. Maria Schons; ++ Ehel. Robert u. Maria Lellig;

+ Walter Weinandy u. ++ d. Fam. Weinandy-Peters

L: B. Weber Kh: R. Fontaine M: Gr. 3

So.

02.09.

22. SONNTAG IM JAHRESKREIS

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Trassem 9.00 Hochamt

L+Kh: P. Schuster M: Gr. II

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

++ Wilhelm u. Kunigunde Benzkirch; + Werner Thomé;

++ Ehel. Albert u. Regina Reinsbach u. Schwiegersohn

Klaus Baer; Leb. u. ++ Fam. Linster-Jung; Leb. u. ++

Fam. Thill-Hauser; Leb. u. ++ Fam. Hauser-Linster u.

Baulisch-Linster; Leb. u. ++ Fam. Hauser-Heinisch;

Leb. u. ++ Fam. Heinisch-Hoffmann; + Maria Hauser

L: K.-H. Pinter Kh: D. Zehren

Freudenburg 10.30 Hochamt

mit Einführung der neuen Messdiener

++ Ehel. Alois u. Therese Fischer; ++ Ehel. Günter u.

Meta Jung; Leb. u. ++ einer Fam.; Stiftmesse + Zita

Schmitz

L+Kh: A. Mayer M: Gr. 5

Serrig 15.00 Trauung

der Brautleute Nicolai Neuwinger und Jimgya Tian

Di.

04.09.

Dienstag der 22. Woche im Jahreskreis

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

Mi.

05.09.

Hl. Mutter Teresa (von Kalkutta)

Serrig 9.00 Hl. Messe

++ Maria u. Martin Loch

Hamm 19.00 Rosenkranzgebet

Do.

06.09.

Gebetstag um geistliche Berufe

4

Trassem 18.30 Hl. Messe M: Gr. III

Fr.

07.09.

Herz-Jesu-Freitag

Freudenburg 14.30 Herz-Jesu-Andacht

Sa.

08.09.

23. Sonntag im jahreskreis/vorabend

Pfarrfest in Taben-Rodt

Kollekte zum Welttag der sozialen Kommunikationsmittel

Taben-Rodt 17.30 Festmesse zum Pfarrfest

mitgestaltet vom Kirchenchor

++ Fam. Matthias Gansemer-Scherer; ++ Angelika u.

Hugo Rörsch

L: R. Thielen Kh: C. Rörsch

So.

09.09.

23. Sonntag im jahreskreis

Kollekte zum Welttag der sozialen Kommunikationsmittel

Freudenburg 9.00 Hochamt

++ Ehel. Marianne u. Ewald Zehren u. ++ d. Fam.;

Stiftmesse n. Meinung

L: K. Bidon Kh: H. Hackenberger M: Gr. 1

Trassem 9.00 Hochamt

L+Kh: R. Konter M: Gr. IV

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet um geistl. Berufe

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

++ Barbara u. Josef Wagner u. Sohn Manfred; + Ulrich

Stinka u. ++ d. Fam. Meier; ++ Edwin Loch, Maria Bems

u. ++ Angehörige

L: W. Rommelfanger Kh: J. Leineweber

Kirf 10.30 Festmesse zu Ehren des Hl. Ägidius (Kirmes Meurich)

mitgestaltet vom Männer–Quartett

f. alle Leb. u. ++ von Meurich; 1. Jahrged. + Leni Breit,

+ Ehemann Ernst u. ++ Angeh.; + Hans Funk (3. Jahr-

ged.) u. Leb. u. ++ d. Fam.; + Klaus Brittnacher (Jahr- ged.); + Josef Baumann (Jahrged.); ++ Ehel. Johann u.

Maria Baumann u. ++ d. Fam.; z. E. d. Hl. Josef;

++ Ehel. Agnes u. Alois Mohr u. ++ Angeh.; ++ Ehel.

Alois u. Martha Fritzen u. + Johannes Müller; Leb. u.

++ d. Fam. Brittnacher-Felten; ++ Ehel. Rosa u. Jakob

Fisseni u. Sohn Walter; Leb. u. ++ d. Fam. Sauerwein-

Felten; + Peter Baumann; Stiftmesse + Otto Weber

L: N. Zehren Kh: R. Fontaine M: Gr. 4

Kastel-Staadt 14.30 Hl. Taufe des Kindes Elias Klein

M: Gr. B

Mi.

12.09.

Mariä Namen / Klausenwallfahrt

Klausen 11.00 Pilgermesse für unsere Pfarreiengemeinschaft

in der Wallfahrtskirche

Do.

13.09.

Hl. Johannes Chrysostomus

Kastel-Staadt 17.30 Hl. Messe M: Gr. C

Fr.

14.09.

Kreuzerhöhung Fest

Taben-Rodt 18.00 Hl. Messe

Beuren 19.00 Hl. Messe

z. E. d. Hl. Jodokus

Sa.

15.09.

24. Sonntag im jahreskreis/vorabend

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinden

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (J. Rörsch u. R. Thielen)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

3. Sterbeamt + Alfred Klankert; ++ Ottilie Fellinger u.

Manfred Rettel; ++ aus der Kirchstraße

L: B. Heinz Kh: M. Hein

Kastel-Staadt 19.00 Vorabendmesse

anschl. Lichterprozession zum Bildstock

+ Gerhard Meurers (Jahrged.) u. ++ Geschwister Lena,

Anna u. Johann Gansemer; + Erwin Thömmes; + Alfred

Neises; ++ Johann u. Margarethe Zimmer

L: K. Rach Kh: N. Winter M: Gr. A

Kirf 19.00 Vorabendmesse

+ Pastor Erwin Puhl; + Martha Fritzen; ++ Ehel. Heidi u.

Helmut Reinert; ++ Ehel. Arnold u. Elisabeth Linster;

+ Peter Hein u. ++ Angeh.; ++ Alfons u. Franziska Wacht

L: C. Basten-Beck Kh: R. Fontaine M: Gr. 1

So.

16.09.

24. sonntag im jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Freudenburg 9.00 Hochamt

++ Ehel. Johann u. Luzia Gödert; Stiftmesse + Anni

Koenen-Gödert

L: K. Bidon Kh: A. Mayer M: Gr. 2

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

++ Peter u. Elisabeth Faas

L: G. Ollinger Kh: A. Neises

Serrig 11.30 Hl. Taufe der Kinder Jayden Thill und Leni Schwebach

Trassem 10.30 Hochamt

++ Anneliese u. Maria Hoffmann u. ++ Angeh.;

Stiftmesse ++ Geschwister Maria u. Helene Jochem

L: S. Eberhardt Kh: H. Schwan M: Gr. I

Trassem 15.00 Einsegnung Feuerwehrlöschfahrzeug am

Feuerwehrgerätehaus

Mo.

17.09.

Hl. Hildegard v. Bingen

Freudenburg 15.00 Hl. Messe im Marienpark

Serrig 18.00 Gebetsstunde z. Barmh. Jesus, sakr. Segen, Beichtgel.

Serrig 19.00 Hl. Messe der Frauen

für die 14 Opfer des Flugunglückes von 1918

Di.

18.09.

Hl. Lambert

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

f. d. im 3. Quartal ++ d. Frauengemeinschaft; + Johanna Graff

Do.

20.09.

Hl. Andreas Kim Taegon u. Gefährten

4

Trassem 14.00 Seniorenmesse im Pfarrheim

Fr.

21.09.

Hl. Matthäus, Apostel u. Evangelist Fest

4

Hamm 18.00 Hl. Messe

Kollesleuken 19.00 Hl. Messe

++ Johann u. Katharina Rach u. Enkel Mario; + Lutwin

Temmes; + Gerhard Erler u. ++ Eltern; + Brigitte

Kreßler; + Gertrud Boesen u. + Hildegard Mörsch;

++ Adelheid u. Karl Reinert; ++ d. Fam. Gelz

Sa.

22.09.

Hl. Mauritius und Gefährten

Taben-Rodt 10.30 Dankamt zur Diamantenen Hochzeit

der Eheleute Reinhold und Regina Steuer

Sa.

22.09.

25. Sonntag im jahreskreis/vorabend

Pfarr- und Erntedankfest in Serrig

Caritas-Kollekte

Trassem 17.30 Vorabendmesse

++ Leni Boesen u. Ehemann Walter; ++ Ehel. Walter u.

Maria Klein

L+Kh: P. Schuster M: Gr. II

Serrig 18.00 Vesper zur Eröffnung des Pfarrfestes

Freudenburg 19.00 Vorabendmesse

3. Sterbeamt + Andreas Bauer u. + Vater; Stiftmesse

+ Maria Gödert-Kolberg u. Ehemann Max u.

++ Geschwister

L+Kh: H. Hackenberger M: Gr. 3

So.

23.09.

25. Sonntag im jahreskreis

Pfarr- und Erntedankfest in Serrig

Caritas-Kollekte

Kirf 9.00 Hochamt

+ Pastor Josef Kanzler u. ++ Eltern

L: E. Leal-Kapuscinski Kh: R. Fontaine M: Gr. 2

Serrig 10.30 Festhochamt für die Pfarreiengemeinschaft

zum Pfarr- und Erntedankfest

mitgestaltet vom Kirchenchor und den Kindern der

KiTa St. Martin

++ Fam. Peter Zehren-Metzger; ++ Anna u. Martin Blau;

++ Franziska u. Matthias Sieren

L: M. Neises Kh: D. Zehren

Kastel-Staadt 10.30 Hochamt

++ Siegfried Oswald, Tochter Christiane u. ++ Angeh.

L: M. Scheer Kh: K. Rach M: Gr. B

Di.

25.09.

Hl. Nikolaus v. Flüe

Hauskommunion in Serrig

Fr.

28.09.

Hl. Lioba

Hauskommunion in Taben-Rodt

Münzingen 19.00 Hl. Messe

+ Adelheid Leuck

Sa.

29.09.

Hl. Michael, Hl. Gabriel u. Hl. Rafael, Erzengel Fest

Taben-Rodt 17.30 Festmesse z. E. d. Hl. Michael in der Michaelskapelle

unter Mitwirkung des Musikvereins Taben-Rodt

L: C. Rörsch Kh: B. Heinz

anschl. Umtrunk und Imbiss

So.

30.09.

26. SONNTAG IM JAHRESKREIS

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinden

Kastel-Staadt 9.00 Hochamt

Stiftmesse + Susanna Thinnes

L: F. Thömmes Kh: J. Schuster M: Gr. C

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

1. Jahrgedächtnis + Marlene Michaely; + Werner Thomé, ++ Eltern und Schwiegereltern

L: S. Arnoldy Kh: J. Leineweber

Serrig 13.30 Wallfahrt zum Heiligenborn – Beginn an der Pfarrkirche Andacht ca. 15.00 Uhr

Beichtgelegenheit: vor u. nach jeder Hl. Messe u. nach Vereinbarung

Tel. 06581 – 99246 ( Dec. Feid) o. Tel. 06582 – 992653 (Koop. Struwe)

Beichtgelegenheit

Kirche St. Gangolf Trier am Hauptmarkt

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 14.30 – 17.30 Uhr

Samstag: 15.30 – 17.30 Uhr

Eucharistische Anbetung – täglich stille Anbetung

von 8.00 – 17.45 Uhr

 

Kontoverbindungen der Kath. Kirchengemeinden

 

St. Martin Serrig Sparkasse Trier DE48 5855 0130 0076 0003 71

Hlgste. Dreifaltigkeit Freudenburg

Sparkasse Trier DE61 5855 0130 0087 0005 19

St. Johannes d. Täufer Kastel-Staadt

Sparkasse Trier DE17 5855 0130 0087 0010 20

St. Remigius Kirf Sparkasse Trier DE25 5855 0130 0089 0004 34

St. Quiriakus u. Auctor Taben-Rodt Sparkasse Trier DE84 5855 0130 0188 0040 71

St. Erasmus Trassem Sparkasse Trier DE30 5855 0130 0072 0003 18

Kirchengemeindeverband Serrig-Freudenburg

Sparkasse Trier DE67 5855 0130 0001 0403 69

Wichtige Telefonnummern:

Dechant Klaus Feid, Pfarrhaus Serrig: Tel. 06581-99246 Fax 99247

Koop. Pfr. Christian Struwe Tel. 06582-992653

Email-Adresse: pfarrer.struwe@gmx.de

Gemeindereferentin Nicole Zehren Tel. 06581-9975314 oder

Email-Adresse: n.zehren@gmx.de Hdy. 0151-70086194

Dekanatsbüro Saarburg-Beurig Tel. 06581-998990

Email-Adresse: dekanat.konz-saarburg@bistum-trier.de

Lebensberatung Saarburg Tel. 06581-2097

Email-Adresse: lb.saarburg@bistum-trier.de

Pfarrbüro Serrig

Hauptstr. 66, 54455 Serrig

Tel.: 06581-99246 Fax: 06581-99247

Email: st.martin.serrig@t-online.de

http://www.stmartinserrig.wordpress.com

geöffnet:

dienstags 13.30 – 16.00 Uhr

mittwochs und

donnerstags 8.00 – 12.00 Uhr

Pfarrsekretärin: Monika Benz

Pfarrbüro Freudenburg

Burgstr. 35, 54450 Freudenburg

Tel.: 06582-223 Fax: 06582-992654

Email:pfarramt.freudenburg@t-online.de

geöffnet:

montags, dienstags und

mittwochs 9.00 – 11.30 Uhr

donnerstags 17.00 – 19.00 Uhr

Pfarrsekretärin: Elvi Bolling

Bitte beachten:

Das Pfarrbüro in Serrig

ist am Mittwoch, 22. August 2018 und Dienstag, 28. August 2018

geschlossen!

Das Pfarrbüro in Freudenburg

ist am 30. August 2018

und vom 12. – 17. September 2018 geschlossen!

Mitteilungen und Intentionen

für den nächsten Pfarrbrief bitte bis 12.09.2018 abgeben.

Später eingehende Wünsche können nicht mehr berücksichtigt werden!

Der nächste Pfarrbrief gilt für die Zeit vom 29.09. – 04.11.2018.

Impressum: Verantwortlicher i.S. des Presserechtes: Klaus Feid, Dechant

Druck: GemeindebriefDruckerei, 29393 Groß Oesingen

Titelbild: „Image“ Bergmoser + Höller Verlag AG, Aachen

Advertisements

Liebe Schwestern und Brüder, liebe Leserinnen und Leser!

Es ist Sommer. Und wir feiern unsere Feste, auch unsere Pfarrfeste.

Jeder von uns trägt zum Gelingen der Feste bei: die, die für Essen und Trinken, Musik und Unterhaltung sorgen, die, die planen und verantwortlich zeichnen.

Aber ich denke noch weiter: Dort, wo in Gemeinschaft gegessen und getrunken wird, dort teilen wir miteinander.

Dort können wir etwas von der Liebe Jesu erfahren und weiterschenken, wenn wir füreinander Zeit haben bei den Festen.

Wie viel Gemeinschaft kann durch ein Fest, ein einfaches Mahl weitergegeben werden, gerade für Menschen, die sonst alleine essen müssen.

Dabei wird nicht nur das Essen und der Wein geteilt, sondern auch die Lebenserfahrung.

Die Älteren teilen mit den Jüngeren.

Die Jüngeren mit den Älteren.

Die eher Ruhigen mit den Lebhaften.

Wir alle freuen uns über Musik und Gesang, über die Kochkünste der anderen und über die guten Weine unserer Winzer.

Herzlich dankbar bin ich, dass es in unseren Pfarrgemeinden Frauen und Männer gibt, die sagen: Wir wollen unsere Weine, unsere Gastfreundschaft und unser Leben teilen. Wir wollen unsere Pfarrgemeinde einladend und freundlich darstellen für unsere Nachbarn und Gäste.

In jeder Eucharistiefeier teilt Jesus mit uns: seinen Vorrat am Brot des Lebens, seine Liebe zu uns. Lassen wir uns von ihm berühren und ansprechen.

Ihnen allen frohe Pfarrfeste und herzliche Grüße

Ihr Pastor Klaus Feid

30.06.

Hl. Otto

PFARREIENFAHRT NACH BOPPARD

13.30 Hl. Messe in der Basilika St. Severus

So.

01.07.

13. sonntag im jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben des Papstes (Peterspfennig)

Kirf 9.00 Hochamt

+ Pastor Herbert Puhl u. ++ Eltern; + Sr. Maria Tarcisia,

++ Eltern u. Geschwister; ++ Ehel. Susanna u. Matthias Huber u. ++ Angeh.; ++ Ehel. Anita u. Franz Ketten- hofen u. ++ Angeh.; ++ Nikolaus u. Anna Zehren u.

Tochter Christa

L+Kh: J. Krug M: Gr. 4

Trassem 9.00 Hochamt

mit Einführung der neuen Messdiener

1. Jahrged. + Rudi Klein u. Ehefrau Marianne; 1. Jahrged.

+ Susanna Meurer; + Helene Schaaf

L+Kh: R. Konter M: Gr. II

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

++ Hedwig u. Fritz Scheer, Margret Scheer u. leb. u.

++ Angehörige; ++ Elisabeth u. Peter Faas;

z. E. d. Immerwährenden Hilfe

L: G. Ollinger Kh: A. Neises

Di.

03.07.

Hl. Thomas, Apostel Fest

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

+ Anneliese Wagner; + Heidi Reinert

Mi.

04.07.

Hl. Ulrich

Serrig 9.00 Hl. Messe bes. f. d. Geburtstagsjubilare der Monate

April, Mai und Juni

++ Wilhelm u. Kunigunde Benzkirch; + Werner Thomé;

++ Alwin Gansemer u. Töchter

Hamm 19.00 Rosenkranzgebet

Do.

05.07.

Gebetstag um geistl. Berufe

4

Trassem 18.30 Hl. Messe M: Gr. III

Fr.

06.07.

Herz-Jesu-Freitag

4

Freudenburg 14.30 Herz-Jesu-Andacht

Taben-Rodt 18.00 Hl. Messe

Sa.

07.07.

14. Sonntag im jahreskreis/vorabend

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Serrig 15.00 Hl. Taufe des Kindes Jaron Sommer

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (E. u. M. Rommelfanger)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

++ Martin u. Maria Poth, Tochter Margret u. Schwieger-

sohn Heiner; + Hermann Weiter; ++ Hans Felten u.

Sohn Helmut; + Heinrich Loch (Jahrged.)

L: M. Klein Kh: B. Heinz

So.

08.07.

14. Sonntag jahreskreis

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Kirf 9.00 Hochamt

++ Ehel. Alois u. Martha Fritzen u. + Johannes Müller;

++ Johann u. Cäcilia Brittnacher; ++ Agnes u. Alois

Mohr; ++ Leni u. Ernst Breit u. ++ Angeh.; ++ Nikolaus

u. Katharina Strupp u. Sohn Gerhard; z. E. d. Immerw. Hilfe

L: E. Leal-Kapuscinski Kh: R. Fontaine M: Gr. 1

Freudenburg 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

2. Sterbeamt + Hedwig Maas; 3. Sterbeamt + Günther Behr; + Irma Schleifer (3. Jahrged.); ++ Brigitta Engel (3. Jahrged.), Ehemann Ludwig u. Enkelin Nadine;

+ Beate Metrich (Jahrged.); ++ Maria u. Anni Hacken-berger; ++ Ehel. Erika u. Heinrich Spanier u. ++ Angeh.; + Albert Maas u. Leb. u. ++ d. Fam.; Stiftmesse n. Meinung

L+Kh: A. Mayer M: Gr. 3

Freudenburg 11.30 Hl. Taufe des Kindes Valentin Martin Neusius

Di.

10.07.

Hll. Knud, Erich und Olaf

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

Mi.

11.07.

Hl. Benedikt v. Nursia Fest

Serrig 9.00 Hl. Messe

+ Klaus Merz u. leb. u. ++ Angeh.; i. bes. Anliegen

Do.

12.07.

Donnerstag der 14. Woche im Jahreskreis

Kastel-Staadt 17.30 Hl. Messe M: Gr. A

Fr.

13.07.

Hll. Heinrich und Kunigunde

Beuren 19.00 Hl. Messe z. E. d. Hl. Jodokus

Sa.

14.07.

15. SONNTAG IM JAHRESKREIS/VORABEND

Kollekte für die Aufgaben den Pfarrgemeinde

Taben-Rodt 16.30 Hl. Taufe des Kindes Leni Dixius

Kastel-Staadt 17.30 Vorabendmesse

2. Sterbeamt + Anneliese Reinert; + Albert Jäger

(Jahrged.); + Pastor Josef Krämer;+ Robert Thinnes;

++ Johann u. Margarete Klein, Sohn Walter u. Schwieger- söhne

L: M. Scheer Kh: K. Rach M: Gr. B

So.

15.07.

15. SONNTAG IM JAHRESKREIS

Kollekte für die Aufgaben den Pfarrgemeinde

Trassem 9.00 Hochamt

1. Jahrged. + Hermann Schneider u. Leb. u. ++ d. Fam.;

++ Ehel. Hildegard u. Josef Scheer u. ++ d. Fam. Kees-

Valerius

L: P. Schuster Kh: H. Schwan M: Gr. IV

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

++ Ehel. Agnes u. Matthias Leineweber; ++ Werner

Röser, Eltern u. Geschwister; ++ Nikolaus u. Mathilde

Hauser; ++ Eduard u. Irma Michels u. ++ Geschwister;

+ Hans Klein; + Günter Schramm

L: F. Meier Kh: D. Zehren

Freudenburg 13.00 Einsegnung des neuen Dorfplatzes M: Gr. 4

Di.

17.07.

Dienstag der 15. Woche im Jahreskreis

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

f. eine + Mutter; z. E. d. Hl. Gertrud

Mi.

18.07.

Mittwoch der 15. Woche im Jahreskreis

Serrig 9.00 Hl. Messe i. bes. Anliegen

Fr.

20.07.

Hl. Margareta

Kollesleuken 19.00 Hl. Messe

+ Brigitte Kreßler; Stiftmesse f. alle Stifter u. Wohltäter d.

Pfarrei

Sa.

21.07.

Hl. Laurentius v. Brindisi

Serrig 15.00 Brautamt und Trauung

der Brautleute Florian Hürter und Isabel Sieren

Sa.

21.07

16. Sonntag im jahreskreis/vorabend

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (M. Hein u. M. Kiefer)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

3. Sterbeamt + Irmgard Neidinger; 1. Jahrged. + Pater

Walter Gräf; ++ Christof u. Josefine Rörsch; ++ Ehel.

Wilhelm u. Rita Stoffel-Lorscheider; Leb. u. ++ Fam.

Schreiner-Dühr; + Richard Wallrich; + Gertrud Backes;

Stiftmesse Leb. u. ++ Schwestern u. Angeh. d. Propstey

St. Josef

L: R. Thielen Kh: M. Hein

Freudenburg 19.00 Vorabendmesse

1. Jahrged. + Angelika Neises, + Ehemann Hermann-

Josef u. ++ Angeh.; Stiftmesse n. Meinung

L+Kh: H. Hackenberger M: Gr. 5

So.

22.07.

16. Sonntag im jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

+ Alfons Leineweber u. ++ Angeh.; ++ Ilse u. Franz

Mangerig; ++ Marlene Michels u. Bruder Wolfgang

Kettenhofen; ++ Ehel. Peter Wagner-Loch u. Sohn Hans

L: M. Neises Kh: J. Leineweber

Kirf 10.30 Hochamt

+ Pastor Erwin Puhl; + Martha Fritzen; + Heinz Berens;

++ Alfons u. Maria Fisch; ++ d. Fam. Herwig

L: N. Zehren Kh: R. Fontaine M: Gr. 2

Serrig 15.00 Hl. Taufe der Kinder Josephin Wagner und Emma Kramp

Mo.

23.07.

Hl. Birgitta v. Schweden Fest

Kammerforst 18.00 Wortgottesdienst im Zeltlager des Musikvereins

Serrig 18.00 Gebetsstunde z. Barmh. Jesus, sakr. Segen, Beichtgel.

Serrig 19.00 Hl. Messe der Frauen

z. E. d. Immerwährenden Hilfe

Di.

24.07.

Hl. Christophorus

Hauskommunion in Taben-Rodt

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

Leb. u. ++ d. Fam. Philipps-Clemens

Mi.

25.07.

Hl. Jakobus, Apostel Fest

Hauskommunion in Serrig

Serrig 9.00 Hl. Messe

Stiftmesse + Jakob Schwan; i. bes. Anliegen

Fr.

27.07.

Hl. Magnerich

Hamm 18.00 Hl. Messe

Münzingen 19.00 Hl. Messe

+ Paul Krista u. leb. u. ++ Angeh.

Sa.

28.07.

Mariensamstag

Taben-Rodt 15.00 Trauung

der Brautleute Christian Fischer und Nadine Leidisch

Sa.

28.07.

17. sonntag im jahreskreis/vorabend

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Freudenburg 19.00 Vorabendmesse

3. Sterbeamt + Gisela Fißeni; Stiftmesse + Susanna

Bauer

L: K. Bidon Kh: A. Mayer M: Gr. 1

So.

29.07.

17. sonntag im jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Trassem 9.00 Hochamt

Stiftmesse + Pastor Alois Schwarz u. ++ Geschwister

L: S. Eberhardt Kh: P. Schuster M: Gr. I

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

zum Wein- und Heimatfest auf dem Festplatz

mitgestaltet vom Kirchenchor

++ Ehel. Heinrich u. Anna Zehren; ++ Ehel. Felix u.

Maria Jäger; + Hans Feid; + Pfarrer Markus Mertes

L: S. Arnoldy Kh: A. Neises

Kastel-Staadt 10.30 Hochamt

mit Einführung der neuen Messdiener

+ Ernst Neises (Jahrged.); + Erwin Thömmes; ++ Ehel.

Oskar u. Ulla Leuk u. Tochter Monika; ++ Ehel. Oskar u.

Johanna Leuk; + Walter Boesen; ++ Ehel. Michael u.

Elisabeth Boesen; + Leo Prinz; ++ Ehel. Kitzinger-Jung;

+ Hermann Kees; ++ Heinrich u. Margret Eßling;

++ Ehel. Peter u. Hilde Kees u. Sohn Dieter; ++ Ehel.

Josef u. Hedwig Scheer u. ++ d. Fam. Reinert-Scheer

L:F. Thömmes Kh: J. Schuster M: Gr. C

Mo.

30.07.

Hl. Petrus Chrysologus

Freudenburg 15.00 Hl. Messe im Marienpark

Di.

31.07.

Hl. Ignatius v. Loyola

Freudenburg 15.00 Alten- und Krankenmesse

mit Spendung der Krankensalbung

++ d. Fam. Mayer-Birkel M: Gr. 1

Mi.

01.08.

Hl. Alfons Maria v. Liguori

Serrig 9.00 Hl. Messe

+ Günther Wallrich

Hamm 19.00 Rosenkranzgebet

Do.

02.08.

Gebetstag um geistl. Berufe

4

Trassem 18.30 Hl. Messe M: Gr. II

Fr.

03.08.

Herz-Jesu-Freitag

4

Freudenburg 14.30 Herz-Jesu-Andacht

Taben-Rodt 18.00 Hl. Messe

Sa.

04.08.

Hl. Johannes Maria Vianney

Freudenburg 14.30 Trauung

der Brautleute Sascha Schneider und Stefanie, geb. Pütz

M: Gr. 2

Sa.

04.08.

18. Sonntag im jahreskreis/vorabend

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Taben-Rodt 16.30 Hl. Taufe des Kindes Noah Fernolend

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

++ Ehel. Nikolaus u. Theresia Massem; ++ Ehel. Alfons

u. Klara Turbing

L: B. Heinz Kh: C. Rörsch

So.

05.08.

18. Sonntag jahreskreis

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Kirf 9.00 Hochamt

+ Pastor Josef Kanzler u. ++ Eltern; + Maria Ohlinger u.

leb. u. ++ Angeh.

L+Kh: M. Anton M: Gr. 3

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet um geistl. Berufe

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

3. Sterbeamt + Raimund Schuler; Leb. u. ++ Fam. Loch-

Fell; Leb. u. ++ Fam. Nilles-Wagner

L: T. Ohs Kh: D. Zehren

Di.

07.08.

Dienstag der 18. Woche im Jahreskreis

Freudenburg 9.00 Schulgottesdienst u. Segnung d. Schulneulinge

Serrig 9.00 Schulgottesdienst u. Segnung d. Schulneulinge

Mi.

08.08.

Hl. Dominikus

Serrig 9.00 Hl. Messe

++ Josef u. Elisabeth Wallrich-Neises u. Friedrich Dillen-

burg

Do.

09.08.

Hl. Theresia Benedicta vom Kreuz (Edith Stein)

Fest

Kastel-Staadt 17.30 Hl. Messe

+ Alfred Neises M: Gr. A

Fr.

10.08.

Hl. Laurentius Fest

Taben-Rodt 17.00 – 20.00 Uhr

Auftaktveranstaltung Firmung mit Jugendgottesdienst

Beuren 19.00 Hl. Messe

z. E. d. Hl. Jodokus

Sa.

11.08.

19. SONNTAG IM JAHRESKREIS/VORABEND

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Trassem 17.30 Vorabendmesse

mit Begrüßung der Firmbewerber/-innen

+ Arnold Borens u. ++ Angeh.

L+Kh: R. Konter M: Gr. III

So.

12.08.

19. SONNTAG IM JAHRESKREIS

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Kastel-Staadt 9.00 Hochamt

mit Begrüßung der Firmbewerber/-innen

3. Sterbeamt + Anneliese Reinert; 1. Jahrged. ++ Maria

Girten u. Ehemann Johann

L: K. Rach Kh: N. Winter M: Gr. B

Freudenburg 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

mit Begrüßung der Firmbewerber/-innen

3. Sterbeamt + Hedwig Maas; Stiftmesse n. Meinung

L: H. Hackenberger Kh: A. Mayer M: Gr. 3

Taben-Rodt 19.00 Lichterprozession und Andacht an der Mariengrotte

Rodt unter Mitwirkung d. Musikvereins u. d. Kirchenchores

Di.

14.08.

Hl. Maximilian Maria Kolbe

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

+ Günther Behr

Mi.

15.08.

MARIÄ AUFNAHME IN DEN HIMMEL HOCHFEST

Serrig 9.00 Festmesse mit Kräuterweihe

+ Adolf George u. ++ Angehörige

Kirf 19.00 Festmesse mit Kräuterweihe

L+Kh: R. Fontaine M: Gr. 4

Do.

16.08.

Donnerstag der 19. Woche im Jahreskreis

4

Trassem 14.00 Seniorenmesse mit Kräuterweihe im Pfarrheim

Fr.

17.08.

Freitag der 19. Woche im Jahreskreis

4

Kollesleuken 19.00 Hl. Messe

++ Geschwister Jäger u. Eltern

Sa.

18.08.

Hl. Helena

Trassem 14.30 Trauung

der Brautleute Thomas Junk und Stephanie, geb. Kees

M: Gr. IV

Serrig 15.30 Trauung

der Brautleute Thomas Welter und Andrea Jost

Sa.

18.08.

20. Sonntag im jahreskreis/vorabend

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Kirf 19.00 Vorabendmesse

mit Begrüßung der Firmbewerber/-innen

+ Pastor Erwin Puhl; + Martha Fritzen; ++ Ehel. Peter u.

Anna Felten; + Hans Jakob; ++ Ehel. Heidi u. Helmut

Reinert; ++ Ehel. Arnold u. Elisabeth Linster; ++ Peter u.

Luise Brittnacher u. Ria Brittnacher

L: M. Wallrich Kh: R. Fontaine M: Gr. 1

So.

19.08.

20. Sonntag im jahreskreis

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Taben-Rodt 8.30 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (J. Rörsch u. R. Thielen)

Taben-Rodt 9.00 Hochamt

mit Begrüßung der Firmbewerber/-innen

+ Horst Hein (Jahrged.)

L: C. Rörsch Kh: B. Heinz

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

mit Begrüßung der Firmbewerber/-innen

++ Franz u. Ilse Mangerig; Ehel. Peter Wagner-Loch u.

Sohn Hans; ++ Hans u. Waltraud Rommelfanger

L: J. Leineweber Kh: J. Leineweber

Beichtgelegenheit: vor u. nach jeder Hl. Messe u. nach Vereinbarung

Tel. 06581 – 99246 ( Dec. Feid) o. Tel. 06582 – 992653 (Koop. Struwe)

Beichtgelegenheit

Kirche St. Gangolf Trier am Hauptmarkt

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 14.30 – 17.30 Uhr

Samstag: 15.30 – 17.30 Uhr

Eucharistische Anbetung – täglich stille Anbetung

von 8.00 – 17.45 Uhr

 

Sa.

28.04.

5. sonntag der osterzeit/Vorabend

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Serrig 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 17.30 Vorabendmesse f. d. Pfarreiengemeinschaft

3. Sterbeamt + Katharina Rommelfanger; 3. Sterbeamt + Elisabeth Koch; Stiftmesse ++ Geschwister Loch-

Thinnes

L: J. Leineweber Kh: J. Leineweber

Kastel-Staadt 19.00 Vorabendmesse

+ Maria Schuster (Jahrged.) u. + Joseph Schuster

L: F. Thömmes Kh: J. Schuster M: Gr. C

Trassem 19.00 Vorabendmesse

2. Sterbeamt + Anna Maria Esser; 1. Jahrged. + Angelika

Mohr

L+Kh: P. Schuster M: Gr. IV

So.

29.04.

5. sonntag der osterzeit

Äußere Feier des Hl. Quiriakus

Patrozinium in Taben-rodt

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Kirf 9.00 Hochamt

L: E. Leal-Kapuscinski Kh: R. Fontaine M: Gr. 2

Taben-Rodt 9.30 Quiriakusprozession zur Michaelskapelle – Jugendliche

tragen den Schrein mit den Gebeinen des Heiligen

musikalisch mitgestaltet vom Musikverein

L: M. Klein

anschl. Festhochamt u. Mitwirkung des Kirchenchores

++ Nikolaus u. Theresia Massem; ++ Hubert Fehr u.

Sohn Rainer

L: C. Rörsch Kh: C. Rörsch

Freudenburg 10.30 Hochamt

++ Ehel. Roswitha u. Ewald Hammes u. ++ Angeh.;

Stiftmesse + Zita Schmitz

L+Kh: H. Hackenberger M: Gr. 5

Taben-Rodt 18.00 Feierl. Quiriakusvesper mit sakr. Segen

Mo.

30.04.

Montag der 5. Osterwoche

Serrig 18.00 Gebetsstunde z. Barmh. Jesus, sakr. Segen, Beichtgel.

Serrig 19.00 Hl. Messe der Frauen

Stiftmesse ++ Ehel. Josef u. Barbara Wagner

Mi.

02.05.

Hl. Athansius

Hamm 19.00 Rosenkranzgebet

Do.

03.05.

Hl. Philippus u. hl. Jakobus, Apostel Fest

4

Freudenburg 14.30 Maiandacht mit sakr. Segen

Trassem 18.00 Maiandacht mit sakr. Segen

Trassem 18.30 Hl. Messe M: Gr. I

Fr.

04.05.

Hl. Florian u. Hll. Märtyrer v. Lorch

4

Freudenburg 14.30 Herz-Jesu-Andacht

Serrig 18.30 Maiandacht mit sakr. Segen

Serrig 19.00 Hl. Messe

z. E. d. Hl. Florian; f. d. Leb. u. ++ der Freiw. Feuerwehr

Serrig

Sa.

05.05.

Samstag der 5. Osterwoche

Freudenburg 10.30 Dankamt zur Goldenen Hochzeit

der Eheleute Peter u. Franziska Jäger

Sa.

05.05.

6. Sonntag der osterzeit/vorabend

Kollekte für die Hohe Domkirche

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (M. Hein u. M. Kiefer)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

+ Margret Schu; ++ Wilhelm u. Elfriede Faha u. Gisbert

Steuer; ++ Martha u. Gerhard Seer u. Adun Seer;

+ Edgar Loch

L: H. Hein Kh: B. Heinz

Kirf 19.00 Vorabendmesse

3. Sterbeamt + Marianne Mohr; 2. Jahrged. + Anneliese

Gentgen u. ++ Geschwister; + Pastor Herbert Puhl u.

++ Eltern; ++ Michel u. Magdalena Boesen, + Johanna

Boesen u. ++ Ordensschwestern; ++ d. Fam. Schilz-

Friedrich; ++ Ehel. Rudolf u. Maria Stocky u. Leb. u.

++ d. Fam. Stocky-Fellerich

L: M. Wallrich Kh: R. Fontaine M: Gr. 3

Trassem 19.00 Vorabendmesse

+ Heinz Boesen u. ++ Eltern Rudolf u. Maria Boesen;

++ Ehel. Walter u. Maria Klein

L+Kh: R. Konter M: Gr. II

So.

06.05.

6. Sonntag der osterzeit

Pfarrfest in Kastel-Staadt

Kollekte für die Hohe Domkirche

Freudenburg 9.00 Hochamt

L: K. Bidon Kh: H. Hackenberger M: Gr. 1

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet um geistl. Berufe

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

++ Barbara u. Josef Wagner u. Sohn Manfred; + Karl

Lenz; ++ Adele u. Günter Klein u. leb. u. ++ Angeh.;

+ Alfons Leineweber

L: T. Ohs Kh: D. Zehren

Serrig 11.30 Hl. Taufe des Kindes Matteo Backes

Kastel-Staadt 10.30 Hochamt zum Pfarrfest

+ Franz-Josef Kees; ++ Ehel. Johann u. Franziska

Steinmetz u. ++ Eltern; ++ Ehel. Katharina u. Georg

Mohr; + Werner Thiel; + Erwin Thömmes

L: K. Rach Kh: N. Winter M: Gr. alle

Serrig 13.30 Wallfahrt zum Heiligenborn – Beginn an der Kirche

Andacht ca. 15.00 Uhr

Prediger: Kaplan Florian Dienhart

Mo

07.05.

Montag der 6. Osterwoche Bitt-Tag

Kastel-Staadt 18.00 Bittprozession ab der alten Kirche und Bittmesse

Bei anhaltendem Regen entfällt die Prozession.

L: M. Scheer Kh: K. Rach M: Gr. A

Di.

08.05.

Dienstag der 6. Osterwoche Bitt-Tag

Freudenburg 9.00 Bittprozession ab „An den Kalköfen“ – Abzweig

Weiten/Kreuz und Bittmesse

Bei anhaltendem Regen entfällt die Prozession.

L+Kh: A. Mayer

Taben-Rodt 18.00 Bittprozession und Bittmesse

+ Hubert Böse

Kirf 19.00 Bittprozession und Bittmesse

L: B. Weber Kh: R. Fontaine M: Gr. 4

Mi.

09.05.

Mittwoch der 6. Osterwoche Bitt-Tag

Serrig 7.00 Bittprozession und Bittmesse

++ Matthias u. Anna Lauer; + Werner Thome

Mi.

09.05.

Christi Himmelfahrt/Vorabend

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse v. Hochfest

L: R. Thielen Kh: M. Hein

Kastel-Staadt 19.00 Vorabendmesse v. Hochfest

L: F. Thömmes Kh: J. Schuster M: Gr. B

Kirf 19.00 Vorabendmesse v. Hochfest

anschl. Maiandacht an der Lourdesgrotte

L: C. Basten-Beck Kh: R. Fontaine M: Gr. 1

Do.

10.05.

CHRISTI HIMMELFAHRT HOCHFEST

Freudenburg 9.00 Festmesse

L+Kh: H. Hackenberger

Trassem 9.30 ! Prozession ab Marktplatz anschl. Festmesse an der

Kreuzkapelle (ca. 10.30 Uhr)

Bei anhaltendem Regen entfällt die Prozession. Die

Festmesse beginnt dann um 9.30 Uhr i. d. Pfarrkirche

L: S. Eberhardt Kh: H. Schwan M: Gr. III u. IV

Serrig 10.30 Festmesse f. d. Pfarreiengemeinschaft

L: S. Arnoldy Kh: A. Neises

Fr.

11.05.

Freitag der 6. Osterwoche

Beuren 19.00 Hl. Messe

+ Margit Willkomm; + Josef Willkomm; + Heinz Berens;

z. E. d. Hl. Jodokus

Sa.

12.05.

7. SONNTAG DER OSTERZEIT/VORABEND

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Taben-Rodt 17.00 Maiandacht

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

+ Josef Wandernoth; ++ Ehel. Rita u. Paul Lorscheider,

Sohn Michael u. Enkelin Eva

L: B. Heinz Kh: C. Rörsch

Kastel-Staadt 17.30 Vorabendmesse

+ Otto Junk; ++ Ehel. Oskar u. Johanna Leuk

L: K. Rach Kh: N. Winter M: Gr. C

Kirf 19.00 Vorabendmesse

+ Pastor Erwin Puhl; + Martha Fritzen; ++ Ehel. Albert u.

Margareta Sieren u. Sohn Konrad; ++ d. Fam. Hemmer-

ling-Dalmas; + Ernst Basten; ++ Ehel. Nikolaus u.

Elisabeth Gitzinger u. ++ Angeh.; + Katharina Valentin;

++ Ehel. Josef u. Anna Mohr; + Anna Mohr; i. bes. Anl.

L+Kh: J. Krug M: Gr. 2

So.

13.05.

7. SONNTAG DER OSTERZEIT

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Trassem 9.00 Hochamt

++ Ehel. Susanne u. Franz März; + Elfriede Müller;

++ Ehel. Matthias u. Helene Müller; + Johann Müller u.

++ Angeh.; + Josef Baumann

L+Kh: P. Schuster M: Gr. I

Serrig 10.30 Festmesse auf dem Hofgut

anlässlich des Frühlingsfestes der Lebenshilfe

L: Dr. M. Köbler Kh: A. Neises

Freudenburg 10.30 Hochamt

+ Marlene Leidisch (Jahrged.) u. alle leb. u. ++ Angeh.;

+ Therese Fischer; ++ Ehel. Meta u. Günter Jung;

+ Wolfgang Geibel; + Anna Rauls u. ++ Angeh.

L: K. Bidon Kh: A. Mayer M: Gr. 2

Freudenburg 11.30 Hl. Taufe des Kindes Leni Ollinger

Mo.

14.05.

Montag der 7. Osterwoche

Taben-Rodt 9.00 Hl. Messe z. E. d. Hl. Quiriakus mit den Schülern der

Propstey St. Josef

Freudenburg 15.00 Hl. Messe im Marienpark

Di.

15.05.

Dienstag der 7. Osterwoche Wallfahrtstag

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

+ Klara Schumacher u. Leb. u. ++ d. Fam.;

+ Manfred Schmitt u. ++ Renate u. Cäcilia Dibo;

+ Ehemann u. Leb. u. ++ d. Fam.; z. E. d. Hl. Josef

anschl. Muttertagskaffee im Kolpingsaal

18.00 Pilgeramt in Mettlach St. Lutwinus

21.00 Abendlob in Mettlach St. Lutwinus

Mi.

16.05.

Hl. Johannes Nepomuk

Serrig 9.00 Hl. Messe

z. E. d. Sel. Sr. Blandine; + Johann Gotthard;

++ Magdalena u. Alois Rommelfanger u. Ewald Hein

Do.

17.05.

Donnerstag der 7. Osterwoche

4

Kirf 14.00 Seniorenmesse im Bürgerhaus

Freudenburg 14.30 Maiandacht

Fr.

18.05.

Sel. Sr. Blandine Merten

Taben-Rodt 17.00 Hl. Taufe des Kindes Samuel Paysen

Taben-Rodt 18.00 Hl. Messe

2. Sterbeamt + Marianne Heinz

Kollesleuken 19.00 Hl. Messe

+ Martina Zehren u. ++ d. Fam. Zehren-Bernardy;

Stiftmesse f. alle Stifter u. Wohltäter d. Pfarrei

Sa.

19.05.

hochfest Pfingsten/vorabend

Renovabis-Kollekte

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse zum Hochfest

unter Mitwirkung des Kirchenchores

L: M. Klein Kh: M. Hein

anschl. Pfingstrosenverkauf

Freudenburg 19.00 Vorabendmesse zum Hochfest

L+Kh: A. Mayer M: Gr. 3

Kirf 19.00 Vorabendmesse zum Hochfest

L: E. Leal-Kapuscinski Kh: R. Fontaine M: Gr. 3 u. 4

anschl. Pfingstrosenverkauf

So.

20.05.

HOCHFEST PFINGSTEN

Renovabis-Kollekte

Kastel-Staadt 9.00 Festhochamt

L: M. Scheer Kh: K. Rach M: Gr. A

anschl. Pfingstrosenverkauf

Serrig 9.30 Festhochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

unter Mitwirkung des Kirchenchores

L: K.-H. Pinter Kh: J. Leineweber

anschl. Pfingstrosenverkauf

Trassem 10.30 Festhochamt

L+Kh: R. Konter M: Gr. II

anschl. Pfingstrosenverkauf

Kirf 14.30 Hl. Taufe der Kinder Owen Lemmer und

Thekla Gouverneur M: Gr. 1

Freudenburg 18.00 Prozession u. Marienständchen im Herrenwald

Beginn am Ende der Gartenstraße

Mo.

21.05.

Pfingstmontag

Serrig 8.30 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 9.00 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

Leb. u. ++ Fam. Stüber-Jasiulek

L: W. Rommelfanger Kh: D. Zehren

Freudenburg 9.00 Hochamt

+ Willi Neises u. ++ d. Fam.; ++ Karl u. Agnes Gödert u.

++ d. Fam.; ++ d. Fam. Alois Disteldorf-Stoffel u.

Schwester Maria; f. d. armen Seelen, derer niemand ge-

denkt; z. E. d. Hl. Martha

L+Kh: H. Hackenberger M: Gr. 4 u. 5

Beuren 9.15 Jodokuswallfahrt nach Kirf

Kirf 10.30 Hochamt

++ Ehel. Alois u. Martha Fritzen u. + Johannes Müller;

+ Michaela Fellerich; + Josef Gronimus u. Sohn Martin;

++ Johann u. Susanna Fellerich u. leb. u. ++ Angeh.;

L: N. Zehren Kh: G. Fritzen M: Gr. 2

Taben-Rodt 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (J. Rörsch u. A. Wagner)

Taben-Rodt 10.30 Hochamt

L: C. Rörsch Kh: B. Heinz

Di.

22.05.

Hl. Rita v. Cascia

Hauskommunion in Taben-Rodt

Mi.

23.05.

Mittwoch der 7. Woche im Jahreskreis

Hauskommunion in Serrig

Do.

24.05.

Donnerstag der 7. Woche im Jahreskreis

Freudenburg 14.30 Maiandacht

Kastel-Staadt 17.30 Hl. Messe mit anschl. Maiandacht M: Gr. B

Fr.

25.05.

Hl. Maria Magdalena v. Pazzi

Hamm 18.00 Marienmesse

++ Otto u. Hedwig Fashon u. ++ Alfred u. Gertrud

Hoffmann

Münzingen 19.00 Hl. Messe

Stiftmesse f. alle Stifter u. Wohltäter d. Pfarrei

Sa.

26.05.

Dreifaltigkeitssonntag/vorabend

Hochfest

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (E. u. M. Rommelfanger)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse v. Hochfest

1. Jahrged. ++ Hubert Fehr u. Sohn Rainer; + Klaus Matzkowsky (Jahrged.)

L: H. Helga Kh: C. Rörsch

Kirf 19.00 Vorabendmesse v. Hochfest

+ Adolf Ternes; ++ Ehel. Albert u. Elisabeth Huber;

+ Klothilde Hoffmann (bestellt v. d. Turngruppe);

++ Ehel. Anna u. Jakob Wallrich u. ++ Eltern; Johann u. Katharina Gelz u. leb. u. ++ Angeh.; + Klaus Brittnacher, ++ Eltern u. Geschwister; ++ Anna u. Nikolaus Fisch;

++ Ehel. Margarete u. Eugen Anton; ++ d. Fam. Anton-

Kalkes; ++ Ehel. Angelika u. Hermann Neises

L: M. Wallrich Kh: R. Fontaine M: Gr. 3

Kastel-Staadt 19.00 Vorabendmesse v. Hochfest

3. Sterbeamt + Meinhardt Faber; 3. Sterbeamt + Johann

Konter; + Otto Junk (Jahrged.); + Werner Scheer

(Jahrged.) u. ++ Ehel. Günther u. Helmtrud Balle;

++ Ehel. Oskar u. Ulla Leuk u. Tochter Monika

L: F. Thömmes Kh: J. Schuster M: Gr. C

So.

27.05.

Dreifaltigkeitssonntag hochfest

Patrozinium in Freudenburg

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Trassem 9.00 Festhochamt

3. Sterbeamt + Anna Maria Esser

L: S. Eberhardt Kh: H. Schwan M: Gr. III

Freudenburg 9.30 Festhochamt

anschl. Gelöbnis- und Sakramentsprozession

unter Mitwirkung des Musikvereins

+ Therese Fischer (bestellt v. PGR)

L: K. Bidon Kh: H. Hackenberger M: Gr. 1 u. 2 u. 3

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Festhochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

3. Sterbeamt + Frieda Savelsberg; 3. Sterbeamt

Marianne Jäckels; 3. Sterbeamt + Werner Thome;

++ Anna u. Peter Wagner; + Karl Leineweber; + Ulrich

Stinka u. ++ Fam. Meier; ++ Ehel. Sonja u. Norbert

Pinter; Leb. u. ++ Fam. Pletsch u. Koch; + Erich Seer;

++ Matthias u. Magdalena Kirf

L: G. Ollinger Kh: A. Neises

Mo.

28.05.

Montag der 8. Woche im Jahreskreis

Serrig 18.00 Gebetsstunde z. Barmh. Jesus, sakr. Segen, Beichtgel.

Serrig 19.00 Hl. Messe der Frauen

+ Ewald Hein u. ++ Magdalena u. Alois Rommelfanger

Di.

29.05.

Hl. Maximin

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

Do.

31.05.

HOCHFEST DES LEIBES U. BLUTES CHRISTI

FRONLEICHNAM

Taben-Rodt 9.00 Festhochamt

anschl. Fronleichnamsprozession unter Mitwirkung des

Musikvereins und des Kirchenchores

L: R. Thielen u. M. Klein Kh: M. Hein

Flambeauxträger: B. Heinz u. R. Thielen

Trassem 9.00 Festhochamt

anschl. Fronleichnamsprozession

L+Kh: P. Schuster M: Gr. IV u. I

Kastel-Staadt 15.00 Festhochamt

anschl. Fronleichnamsprozession unter Mitwirkung des

Musikvereins

Abschluss am Marienkapellchen König-Johann-Str.

L: K. Rach Kh: N. Winter M: Gr. A u. B

Serrig 15.00 Festhochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

anschl. Fronleichnamsprozession unter Mitwirkung des

Musikvereins und des Kirchenchores

L: F. Meier, M. Neises, T. Ohs u. S. Arnoldy

Kh: D. Zehren

Fr.

01.06.

Hl. Justin

Freudenburg 14.30 Herz-Jesu-Andacht

Sa.

02.06.

Hl. Simeon v. Trier

Serrig 14.00 Trauung

der Brautleute Magdalena Meier und Dominic Lahr

Sa.

02.06.

9. sonntag im jahreskreis/Vorabend

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Freudenburg 17.30 Vorabendmesse

+ Hans Auerbach, ++ Eltern, Schwiegereltern u.

Anverwandte; ++ Eltern, Geschwister u. + Ehemann;

z. E. d. Sel. Sr. Blandine

L+Kh: A. Mayer M: Gr. 4

Serrig 18.30 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 19.00 Vorabendmesse f. d. Pfarreiengemeinschaft

L: J. Leineweber Kh: J. Leineweber

Kastel-Staadt 19.00 Vorabendmesse

1. Jahrged. + Christiane Oswald u. Vater Siegfried

L: M. Scheer Kh: K. Rach M: Gr. C

So.

03.06.

9. sonntag im jahreskreis

Patrozinium St. Erasmus Trassem

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Kirf 9.30 Festhochamt

anschl. Fronleichnamsprozession unter Mitwirkung des

Musikvereins

2. Jahrged. + Maria Lellig; ++ Ehel. Nikolaus u. Angela

Funk (Jahrged.); ++ Ehel. Leo u. Mathilde Kiefer u.

++ Angeh.; + Pastor Josef Kanzler u. ++ Eltern;

++ Peter u. Katharina Wallrich u. ++ Angeh.; ++ d. Fam.

Schuler-Willkomm; ++ Ehel. Elisabeth u. Albert Huber

L: B. Weber Kh: R. Fontaine M: Gr. 4 u. 1

Trassem 9.30 Festhochamt

z. E. d. hl. Erasmus f. d. Pfarrgemeinde

L+Kh: R. Konter M: Gr. II

Taben-Rodt 11.00 Hochamt auf der Waldbühne

unter Mitwirkung des Musikvereins

+ Hubert Fehr u. Sohn Rainer; ++ Matthias u. Magdalena

Klein; ++ Albert u. Marga Neuses

L: B. Heinz Kh: B. Heinz

Beichtgelegenheit: vor u. nach jeder Hl. Messe u. nach Vereinbarung

Tel. 06581 – 99246 ( Dec. Feid) o. Tel. 06582 – 992653 (Koop. Struwe)

Liebe Pfarrangehörige,

am 3. März 2018 wurde von der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung ein Dekret veröffentlicht, das einen neuen Gedenktag in den liturgischen Generalkalender der Kirche einfügt: Gedenktag der seligsten Jungfrau Maria, Mutter der Kirche. Als Termin ist der Montag nach Pfingsten festgelegt.

Dass Maria als Mutter der Kirche verehrt wird, hat durchaus alte Wurzeln: immerhin sehen wir sie im Johannesevangelium zusammen mit dem Jünger, den Jesus liebte, unter dem Kreuz stehen. Wir hören in jener Stunde, da aus der Seitenwunde Christi auf geheimnisvolle Weise die Kirche entspringt, das Wort des sterbenden Gottessohnes: „Frau, siehe dein Sohn“. Indem Maria den Jünger als Sohn annimmt, wird sie zur geistlichen Mutter der Apostel. Entsprechend ist sie nach der Himmelfahrt ihres Sohnes mit den Jüngern im Abendmahlssaal versammelt, wo sie mit ihnen betet und das Kommen des Heiligen Geistes erwartet. So ist sie auch zugegen, als die Kirche gleichsam das Licht der Welt erblickt. Und sie begleitet das Leben der jungen Kirche mit ihrer mütterlichen Fürsorge und Liebe. Das Dekret spricht davon, dass sie ihre mütterliche Sendung „als Trösterin und Lehrerin der werdenden Kirche“ übernimmt.

Im Laufe der Geschichte wird diese Dimension Mariens als Mutter der Kirche immer wieder aufgegriffen, unter anderem vom Hl. Leo dem Großen und vom Hl. Augustinus, auf die im Dekret ausdrücklich verwiesen wird: „Der erste sagt, dass Maria die Mutter der Glieder Christi ist, da sie mit ihrer Liebe mitgewirkt hat an der Wiedergeburt der Gläubigen in der Kirche. Indem der andere sagt, die Geburt des Hauptes sei auch die Geburt des Leibes, zeigt er, dass Maria zugleich Mutter Christi, des Sohnes Gottes, und Mutter des mystischen Leibes, also der Kirche, ist“.

So hat s

Aufruf zur Aktion Renovabis 2018

Liebe Schwestern und Brüder,

seit 25 Jahren steht die Aktion Renovabis für Solidarität und Partnerschaft mit Mittel- und Osteuropa. In fast 23.000 Projekten wurde das pastorale und gesellschaftliche Engagement der Kirche in diesen Ländern unterstützt. Vielen Menschen, die Not und Benachteiligung erfahren, konnte geholfen werden.

Seit seiner Gründung versteht sich Renovabis auch als Forum für internationale Begegnung. Das Hilfswerk bemüht sich um Verständigung und Versöhnung – sowohl innerhalb der Partnerländer als auch zwischen den Völkern im Osten und im Westen Europas. Die Pfingstaktion 2018 steht deshalb unter dem Leitwort: „miteinander.versöhnt.leben. – Gemeinsam für ein solidarisches Europa!“

Trotz großer Fortschritte im Zusammenwachsen Europas belasten viele Schatten der Vergangenheit bis heute das Miteinander auf unserem Kontinent; neue Spannungen und Konflikte sind hinzugekommen. Renovabis bleibt weiterhin gefragt: Projekte im Bildungsbereich, Begegnungsmaßnahmen, die Förderung von Jugendarbeit und Freiwilligeneinsätzen in osteuropäischen Ländern, die Unterstützung partnerschaftlichen Engagements von Gemeinden und Schulen sowie ökumenische Initiativen tragen zu Verständigung und Versöhnung bei.

Wir Bischöfe bitten Sie herzlich: Unterstützen Sie diese wichtigen Anliegen von Renovabis durch Ihr Gebet und eine großzügige Spende bei der Kollekte am Pfingstsonntag!

Ingolstadt, den 20. Februar 2018

Für das Bistum Trier Dr. Stephan Ackermann, Bischof von Trier

Mettlacher Wallfahrt vom 10. bis 19. Mai 2018

Pfingstnovene am Grab des Hl. Lutwinus

Die Mettlacher Wallfahrt zum Grab des Hl. Lutwinus, deren Ursprung nachweislich auf das Jahr 941 zurückgeht, wird in der Zeit der Pfingstnovene von Christi Himmelfahrt bis Pfingsten gehalten. Die Pfarrgemeinde St. Lutwinus und das katholische Lutwinuswerk laden herzlich ein.

täglich:

9.00 Uhr Morgenlob 

16.00 Uhr Aussetzung des Allerheiligsten und Stille Anbetung

Beichtgelegenheit von 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr

17.40 Uhr Pilgerprozession ab Lutwinusstatue Marktplatz

18.00 Uhr Pilgeramt

21.00 Uhr Abendlob

Unser Dekanat ist eingeladen am Dienstag, 15. Mai

18.00 Uhr Pilgeramt mit Dechant Klaus Feid (Dekanat Konz-Saarburg) und

Pfr. Herbert Gräff (Dekanat Wadgassen)

21.00 Uhr Abendlob – Gesänge unterschiedlicher Stile und Epochen für Frauenchor

symphonische Orgelimprovisationen; Frauenchor Belcanto Saarburg;

DK Prof. Karl Ludwig Kreutz (Orgel), Leitung: Edwin Fell

Ökumenischer Bibelkreis

Termin: Dienstag, 22.05., 19.00 Uhr

Ort: Betreutes Wohnen, Haus Marien, Wiesenweg 18, Saarburg-Beurig.

Infos: Pfr. M. Zimmer, Tel. 06581-9967888, oder Pfr. P. Winter, Tel. 06581-2397

Sprech-Zeit

in der Lebensberatung Saarburg

Brückenstraße 11 – 13, Tel. 06581 – 2097

Nächster Termin: 2. Mai 2018, 8 bis 9 Uhr und 17 bis 18 Uhr

Die Anliegen werden im Einzelgespräch vertraulich behandelt. Die Beratung erfolgt ohne Anmeldung und ist kostenfrei.

Taizégebet

in der Krypta der Pfarrkirche St. Nikolaus Konz am Freitag, 25.05.2018, um 19.30 Uhr. Anschließend sind alle herzlich zum Tee ins Pfarrheim eingeladen! Kontakt: Dekanat Konz-Saarburg, Tel. 06501 – 4397

Maimonat

Im Monat Mai ehren wir besonders die Gottesmutter Maria. Wir pilgern zum Heiligenborn und zum Herrenwald, feiern die Maiandachten und beten den Rosenkranz, singen die vertrauten Marienlieder und das Regina coeli.

Herzliche Einladung zu den Maiandachten in unseren Kirchen

Blumenschmuck in unseren Kirchen und Kapellen

Die Natur explodiert zurzeit, Sträucher und Blumen entfalten ihre Pracht. Wir freuen uns sehr, wenn Sie aus Ihren Gärten Blumen und Sträucher zum Schmuck unserer Kirchen und Kapellen stiften. Bitte sprechen Sie unsere Küsterinnen an. Vielen Dank!

Wir gratulieren aus unserer Pfarreiengemeinschaft zum Geburtstag

im Monat Mai

Anna Thinnes, Kastel-Staadt

94 Jahre

Theresia Junghanns, Trassem

90 Jahre

Hildegard Reuter, Serrig

89 Jahre

Maria Wilbois, Freudenburg

89 Jahre

Elisabeth Lauer, Serrig

88 Jahre

Maria Kirf, Serrig

87 Jahre

Luise Appel, Kastel-Staadt

87 Jahre

Van Ky Tran, Taben-Rodt

86 Jahre

Werner Thinnes, Serrig

86 Jahre

Reinhold Steuer, Taben-Rodt

86 Jahre

Josef Jakob, Kirf

85 Jahre

Nikolaus Jäger, Taben-Rodt – Hamm

84 Jahre

Robert Kettenhofen, Kastel-Staadt

84 Jahre

Maria Hansen, Serrig

83 Jahre

Hildegard Michels, Serrig

83 Jahre

Elfriede Baumann, Kirf

83 Jahre

Hermann Ockfen, Freudenburg-Kollesleuken

83 Jahre

Luise Jäger, Trassem

82 Jahre

Maria Schaller, Freudenburg

82 Jahre

Gisbert Hein, Taben-Rodt

82 Jahre

Regina Steuer, Taben-Rodt

81 Jahre

Marlene Hoffeld, Trassem

81 Jahre

Gisela Wagner, Serrig

80 Jahre

Traute Kettenhofen, Taben-Rodt

80 Jahre

Franziska Neises, Kastel-Staadt

80 Jahre

Irmgard Ockfen, Freudenburg-Kollesleuken

80 Jahre

05.05.

Bolivienaktion

08.05.

Pfarrerkonferenz in Beurig (Dec.)

08.05.

130 Jahre DRK Saarburg (Dec.)

08.05.

Fachkonferenz Familie, Tawern (Gem.-Ref.)

08.05.

Nachtreffen Jugendkreuzweg (Gem.-Ref.)

09.-13.05.

Katholikentag in Münster

10.05.

18.00 Uhr Pontifikalamt im Mettlach zur Einführung der Wallfahrt

(Dec.)

11.05.

Dienstgespäch in Serrig

12.05.

20.00 Uhr Jubiläumskonzert des MV Freudenburg in Orscholz

14.05.

Vortreffen Route Echternach, Herborn (Gem.-Ref.)

17.05.

Koordinierungsteam Second Hemd und Hose Markt, Trier

(Gem.-Ref.)

1705.

9.30 Uhr Bezirksdechantenkonferenz in Trier (Dec.)

20.05.

Saarpedal

23.05.

Fachkonferenz Jugend, Beurig (Gem.-Ref.)

26.-28.05.

Kirmes in Freudenburg

28.05.

Plattform P in Hermeskeil (Dec.)

02.-03.06.

Feuerwehrfest in Serrig

03.-04.06.

Musikfest in Taben-Rodt

Heiligenborn-Wallfahrt am Sonntag, 6. Mai

Herzliche Einladung an alle Mitchristen in unserer Pfarreiengemeinschaft Serrig-Freudenburg zur Heiligenborn-Wallfahrt!

Treffpunkt ist an der Pfarrkirche St. Martin.

Wir feiern gegen 15.00 Uhr eine Andacht am Heiligenborn.

Festprediger: Kaplan Florian Dienhart, Ockfen

Mitwirkung: Musikverein, Kirchenchor und die Mitglieder der Räte. Auch die Kommunionkinder sind mit ihren Eltern zur Wallfahrt herzlich eingeladen!

Wer nicht den ganzen Weg mitgehen kann, hat die Wahl zwischen folgenden

Alternativen: Parken am Angelweiher und Teilstrecke zu Fuß oder Fahrt zum Heiligenborn mit Auto oder Fahrrad, Parken auf der Wiese.

Bolivienkleidersammlung

Am Samstag, dem 5. Mai, findet die Bolivienkleidersammlung wie gewohnt in allen Dörfern der Pfarreiengemeinschaft statt. Bitte stellen sie ihre Säcke mit den Kleiderspenden um 9.00 Uhr (Freudenburg bereits ab 8.00 Uhr !!!) gut sichtbar an die Straßen. Die Jugend aus den Dörfern, bzw. die Ehrenamtlichen der Pfarrgemeinderäte sorgen für eine zuverlässige Abholung.

Ein Dankeschön ergeht an dieser Stelle an alle fleißigen Helfer in den Orten, die sich für den reibungslosen Ablauf der Bolivienkleideraktion – beginnend mit dem Verteilen der Tüten bis hin zum Transport zu den Verladestellen – gewissenhaft sorgen.

Einladung zur Fahrt unserer Pfarreiengemeinschaft

nach Boppard und Koblenz

Am Samstag, 30. Juni, fahren wir mit der Pfarreiengemeinschaft nach Boppard und Koblenz. Geplante Abfahrt ist ca. 7.00 Uhr.

Vorgesehen ist unterwegs ein reichhaltiges Sektfrühstück. In Boppard werden wir – vermutlich in der Karmeliter-Kirche – die Hl. Messe feiern und dabei auch die Kirche und das Kolumbarium besichtigen. Danach ist Zeit zur freien Verfügung, auch für das Mittagessen in „Eigenregie.“

Wer möchte, kann ein Orgelkonzert in der Pfarrkirche St. Severus besuchen. Außerdem bieten wir dort eine Führung durch die Kirche an.

Gegen 15.00 Uhr werden wir gemeinsam mit dem Schiff nach Koblenz fahren, wo an diesem Wochenende Altstadtfest ist. Bis zu unserer Rückfahrt haben wir in Koblenz dann Zeit zur freien Verfügung.

Gegen 22.00 Uhr wollen wir wieder zu Hause sein. Die Kosten für die Busfahrt, das Frühstück und die Schifffahrt belaufen sich auf ca. 35 €.

Nähere Informationen folgen im nächsten Pfarrbrief.

Sie können sich ab sofort während den Öffnungszeiten in den beiden Pfarrbüros anmelden.

Gerne bereiten wir diesen Tag vor und freuen uns über viele Anmeldungen.

Herzliche Einladung!

Das Orga-Team:

Christian Struwe, Kooperator Sandra Arnoldy, PGR Serrig

Regina Mohr, PGR Kirf Jürgen Spanier, PGR Freudenburg

Firmung 2018

Beim ersten Treffen der Interessierten an der Firmvorbereitung wurde gemeinsam ein vielseitiger Fahrplan zum diesjährigen Konzept vereinbart. Maßgeblich beeinflusst wurde er von unseren bereits gefirmten Jugendlichen, die sich rege in die Diskussion einbrachten.

An den folgenden Terminen finden Info- und Anmeldegespräche für die Jugend-lichen und interessierten Eltern statt. An diesem Termin wird eine Übersicht der Angebote an alle Bewerberinnen und Bewerber gegeben.

Freudenburg, Kolpingsaal

  • Montag, 14.05.18, 17.00 Uhr

Serrig, Pfarrheim

  • Dienstag, 15.05.18, 16.30 Uhr

Taben-Rodt, Pfarrheim

  • Dienstag, 15.05.18, 18.00 Uhr

Trassem, Pfarrhaus

  • Mittwoch, 16.05.18, 16.30 Uhr

Kirf, Pfarrhaus

  • Mittwoch, 16.05.18, 18.00 Uhr

Kastel-Staadt

  • bitte einem der Orte zuordnen

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit.

Für die Gruppe der Mitarbeitenden Nicole Zehren, Gemeindereferentin

J u g e n d s e i t e

Angebote für Jugendliche in den nächsten Wochen zum Vormerken…

ROUTE ECHTERNACH

Route Echternach

Herzliche Einladung – für alle ab 13 – zur Nachtwallfahrt anlässlich der Route Echternach vom 21. auf den 22.05.18.

Wir „Saarburger“ starten wieder mit einem Vorabprogramm und gemeinsamen Essen im Jugendzentrum in Saarburg, ab 20.00 Uhr. Gegen 23.00 Uhr geht es mit dem Bus nach Herborn, in Luxemburg, von wo aus wir ca. 13 km durch den Wald und die Nacht wandern.

Kosten: 5,-€ für die Busfahrt.

Nähere Infos und Anmeldemöglichkeit im Büro der Gemeindereferentin

Nicole Zehren, Hauptstr. 66, Serrig, Tel.: 06581-9975314, n.zehren@gmx.de

Messdienerleiterrunde

  • Zur Vorbereitung des Messdienerwochenendes findet das nächste Treffen der Betreuer am Donnerstag, dem 03.05.18, um 19.30 Uhr im Pfarrhaus Trassem statt.

Zukunftswerkstatt Jugend

Alle Verantwortlichen in der Kinder- und Jugendpastoral im Dekanat Konz-Saarburg sind herzlich zu einer Zukunftswerkstatt am 16.05.18, von 18.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr in das Jugendzentrum Saarburg eingeladen.

Gemeinsam wird überlegt wie Kinder- und Jugendpastoral in Zukunft laufen kann. Infos und Anmeldung:

Jugend und Schulpastoral Dekanat Konz-Saarburg

Kirchgasse 3, 54451 Irsch – Saar

T. 06581-9959064 mobil 0152-34572993

E-Mail: bernhard.meyer-weires@bistum-trier.de

Internationale Jugendbegegnung in Taizé
vom 31. Mai bis 03. Juni 2018

Die Katholische Jugend des Dekanats Konz-Saarburg und das Gymnasium Saarburg laden Jugendliche von 15 bis 29 Jahren herzlich ein zu einer Internationalen Jugendbegegnung in Taizé. Neben dem Kennenlernen von Jugendlichen aus der ganzen Welt, dem gemeinsamen Erzählen, Singen und Relaxen besteht das Programm in Taizé aus den Gebetszeiten in der zentralen „Kirche der Versöhnung“. Das Leben in Taizé ist einfach. Die Unterbringung erfolgt in Gruppenunterkünften oder Großzelten. Die Besucher/-innen übernehmen kleinere Aufgaben (z.B. Essenausteilen, Spülen etc.). Leitung: Pastoralreferent Bernhard Meyer-Weires und ein Team aus Religionslehrer/-innen und ehrenamtlichen Betreuer/-innen. Fahrt mit Reisebus, Gruppenunterkunft mit Verpflegung: Kosten 99,00 Euro. Anmeldung bis 4. Mai – Anmeldeflyer im Internet: www.dekanat-konz-saarburg.de.

Rückblick Karwoche

Sehr gerne blicken wir auf die Karwoche zurück. Dank der Mithilfe vieler engagierter Pfarrmitglieder ist es gelungen, ein ganz besonderes Programm für unsere Kinder und Jugend-lichen in dieser wichtigen Woche zusammenzustellen.

Für die Mitarbeit bei zwei Agapefeiern, zwei Kinderkreuzwegen und einem Jugendkreuzweg sagen wir von Herzen Dankeschön: Antje Fischer, Anja Pytlik, Martina Jäger, Katja Bidon, Esther Konter, Kerstin Ternes, Daniela Kleber, Dr. Michael Köbler, Yvonne Hausen, Anja Klein, Julia Breit, Nanett Winter, Simone Kees, Vinzenz und Johann Winter, Max und Jonas Leuk, Hanna und Yara Kees, Lilli Kees und Nele Neises.

Gemeinsame Wanderung der Räte unserer Pfarreiengemeinschaft

Am Samstag, 17.03.2018, fand der Geistliche Wandertag unserer Räte statt. Treffpunkt war in diesem Jahr die Pfarrkirche in Serrig, die Dechant Klaus Feid den Mitgliedern der Pfarrgemeinde- und Verwaltungsräte kurz vorstellte. Nach einem Impuls begann die Wanderung durch das Serriger Bachtal. Den Abschluss des Tages bildete ein gemeinsames Mittagessen im Gasthaus Wagner.

Kollektendank

Serrig

Freudenburg

Kastel-Staadt

Kirf

Taben-Rodt

Trassem

Pfarrkirche

März

725,24

84,72

23,10

429,70

144,54

196,00

MISEREOR

436,67

330,46

110,43

504,52

167,74

82,00

Allen Spenderinnen und Spendern danken wir herzlich!

Die Serriger Feuerwehrleute

ehren ihren Schutzpatron, den heiligen Märtyrer Florian, am Freitag, 4. Mai, um 19.00 Uhr durch die Mitfeier der heiligen Messe. Wir laden dazu freundlich ein und danken allen Feuerwehrleuten für ihren wertvollen Einsatz für uns alle.

Muttertag auf dem Hofgut Serrig

Zum Hofgutfest an Muttertag, 13. Mai, feiern wir um 10.30 Uhr das Hochamt auf dem Hofgut. Wir wünschen dem Fest einen guten Verlauf.

Rosenverkauf an Pfingsten

Auch in diesem Jahr werden an Pfingstsonntag nach der Hl. Messe Rosen aus „Fairem Handel“ gegen einen Spendenbeitrag von je 1,50 Euro abgegeben.

Der Erlös ist für Ausbildungsprojekte von Jugendlichen in Bolivien, dem Partnerland der Katholischen Jugend des Bistums Trier, bestimmt.

Hauskommunion

Mittwoch, 23. Mai 2018 (Christa Adam u. Doris Zehren)

ab 9.45 Uhr – Bahnhofstr., Hauptstr., Domänenstr.

ab 15.00 Uhr – Römerstr., Saarstr.

Bücherausleihe in Serrig: mittwochs von 17.00 bis 18.30 Uhr

Mail: pfarrbuecherei-serrig@gmx.de

Das Büchereiteam freut sich über Besucher aus der Pfarreiengemeinschaft.

Messdienerdienst einschl. Beerdigungen:

29.04. – 05.05.18 II. Max W., Felix, Ben, Melanie, Claire

06.05. – 12.05.18 III. Matthias, Tim H., Luca

13.05. – 19.05.18 IV. Timo, Melvin, Paulina, Eva, Hendrik

20.05. – 26.05.18 I. Ida, Liv, Gabriel, Arthur, Jule

27.05. – 02.06.18 II. Max W., Felix, Ben, Melanie, Claire

An Pfingsten und Fronleichnam dienen bitte alle!

Wichtig: Wer nicht dienen kann, suche sich selbst eine/n Vertreterin/Vertreter!

Seniorentreffen

Das nächste Seniorentreffen findet am Montag, den 7. Mai 2018, ab 14.00 Uhr

im Kolpingsaal statt.

Euer Seniorenteam

Die Kleidertüten für die Bolivienkleidersammlung am Samstag, 5. Mai 2018, liegen zur Mitnahme bereit:

– in der Sparkasse,

– in der Metzgerei Thielmann und in der Pfarrkirche

Die Kleidersäcke werden in Freudenburg bereits ab 8.00 Uhr eingesammelt! Bitte stellen Sie die Altkleider rechtzeitig zur Abholung bereit.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Neue Messdienergewänder – Haussammlung der Messdiener

Bereits im vergangenen Jahr hatte ich im Pfarrbrief darüber informiert, dass die Freudenburger Messdiener neue Gewänder anschaffen möchten: und zwar die klassischen Talare und Rochetts. Das ist natürlich mit Kosten verbunden, die wir jedoch nicht aus Mitteln der Kirchengemeinde finanzieren können. Von daher haben wir beschlossen, mit den Messdienern eine Haussammlung durchzuführen, um Spenden für die neuen Gewänder zu erbitten. Je nachdem wieviel Geld wir zusammenbekommen, werden wir schauen, welche Stoffqualität wir nehmen können. Wir gehen aber davon aus, dass wir pro Kombination zwischen 100,00 und 120,00 Euro benötigen.

In den kommenden Wochen werden unsere Jungen und Mädchen mit erwachsenen Begleitpersonen durch Freudenburg gehen und mit diesem Anliegen an Ihre Tür klingeln. Bitte empfangen Sie unsere Messdiener freundlich und unterstützen Sie den Dienst unserer Kinder durch eine großzügige Spende.

Sie haben auch die Möglichkeit, einen Betrag auf das Konto der Kirchengemeinde zu überweisen.

Kontoinhaber: Kirchengemeinde Freudenburg

IBAN: DE61 5855 0130 0087 0005 19

Verwendungszweck: Messdienergewänder

Bei Spenden ab 50 Euro stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt aus.

Pastor Chr. Struwe

Hauskommunion

MarienparkMontag, 14.05.2018, um 15.00 UhrHl. MessePfr. Struwe

Gartenstr., Saarburger Str., Tellbrunnenstr.

Montag, 28.05.2018, ab 16.00 Uhr – Pfr. Struwe

Leukstr., Kolpingstr., Kollesleuken

Dienstag, 29.05.2018, ab 10.00 Uhr – Pfr. Struwe

Neustr., An den Kalköfen

Dienstag, 29.05.2018, ab 16.00 Uhr – Pfr. Struwe

Kaffee-Treff

Unser Nachmittagskaffee für den Monat Mai entfällt. Das nächste Treffen findet im Monat Juni statt. Der Termin wird im nächsten Pfarrbrief veröffentlicht.

Euer Kaffeeteam

Osterkläppern in Kastel-Staadt

Da nach katholischem Brauch die Osterglocken ab Karfreitag bis zur Osternacht schweigen, übernahmen die Kläpperkinder in Kastel-Staadt wieder die Aufgabe, die Menschen am frühen Morgen zu wecken, und kündigten Ihnen auch den Mittag und den Abend an.

Fast 30 Kinder und Jugendliche haben diese Möglichkeit, Eltern & Nachbarn mal auf eine andere Art und Weise zu wecken, wahrge-nommen.

Nach einem Frühstück am Samstagmorgen sind die Bollerwagen durch Kastel-Staadt gezogen worden und reich beladen wieder zurückgekehrt.

Vielen Dank an alle, die unsere Kinder unterstützt haben.

Messdienergemeinschaft Kastel-Staadt

Simone, Elke & Nanett

in Kastel-Staadt

am Sonntag, 6. Mai 2018

im und ums Pfarrheim, unter der Kirche

Wir beginnen mit dem Festgottesdienst

um 10:30 Uhr in unserer Pfarrkirche

Anschließend gibt`s gewohnt herzhaftes Essen,

Getränke, Kaffee & Kuchen

Unterhaltungsmusik mit dem Musikverein Kastel-Staadt

Unser Jugendkreuzweg-Team hat sich etwas ganz Besonderes für die Kinder ausgedacht – lasst Euch überraschen

Gross und Klein laden wir gerne ein,

beim Pfarrfest in Kastel dabei zu sein

Kuchenspenden nehmen wir sehr gerne entgegen

Primelverkauf der Kasteler Messdiener

Zur Aufbesserung der Messdienerkasse haben die Kasteler Messdiener auch in diesem Jahr wieder Primeln zum Verkauf angeboten.

Es wurde die stolze Anzahl von mehr als 400 Primeln in Kastel verkauft – herzlichen Dank an alle, die uns immer wieder unterstützen.

Messdienergemeinschaft Kastel-Staadt

Simone, Elke & Nanett

Hauskommunion

nach Vereinbarung (Koop. Christian Struwe)

Pfingstrosenverkauf für Bolivien

Gerne möchten wir Ihnen anbieten, Pfingstrosen vorzubestellen.

Auch in diesem Jahr stammen die Rosen aus Fairem Handel.

Der Verkaufspreis beträgt 1,50 Euro.

Ihre Vorbestellung wird gerne entgegengenommen von:

Nanett Winter Tel. 992499 und

Simone Kees Tel. 992050.

Wir liefern die vorbestellten Rosen am Freitag, dem 18. Mai 2018, ab

ca. 15.00 Uhr zu Ihnen nach Hause.

Seniorentreffen

Zu unserem nächsten Treffen sind alle SENIOREN am Donnerstag, den 17.05.2018, um 14.00 Uhr ins Bürgerhaus Kirf herzlich eingeladen. Zu Gast sind die Senioren aus Trassem. Der Nachmittag beginnt mit der Feier der Hl. Messe. Anschließend freuen sich alle auf ein gemütliches Beisammensein im Bürgerhaus. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Euer Seniorenteam

Pfingstrosenverkauf für Bolivien

Am Pfingstsamstag, 19. Mai 2018, nach der Vorabendmesse,

die um 19.00 Uhr beginnt, werden die Rosen für Bolivien verkauft.

Der Verkaufspreis pro Rose beträgt 1,50 Euro.

Vorbestellungen bitte bei Regina Mohr, Tel. 566, durchgeben.

Euer Pfarrgemeinderat

Baumaßnahme Kapelle Beuren

Die Pfarrgemeinde Kirf führt an der Beurener Kapelle umfangreiche substanz-erhaltende Baumaßnahmen durch. Der Architekt des Bistums, Herr Mitchell, hat bereits seit längerem die Notwendigkeit festgestellt. Daraufhin wurde mit Eigenleistung der Beurener Mitbürger in 2012 das Fundament trocken gelegt und in 2017 neue Fenster angeschafft sowie die Sakristei rundum renoviert. Für 2018 steht nun die Erneuerung der Dacheindeckung für ca. 150.000 Euro an und soll Ende April beginnen. Dies wurde notwendig, weil immer wieder Schiefer verrutscht ist und in der Kapelle Wasserschäden entstanden sind.

Für die substanzerhaltenden Maßnahmen stellt das Bistum Fördermittel zur Verfügung.

Darüber hinaus werden wir ein elektrisches Geläut und eine neue Glocke für eine der letzten „handbetriebenen“ Kapellengeläute anschaffen.

Weiterhin ist die Instandsetzung der Außenfassade, des Innenanstrichs sowie des Außenaltärchens vorgesehen.

Für diese nicht förderfähigen Maßnahmen kalkulieren wir einen Betrag von ca. 10.000 Euro ein, den wir selbst aufbringen müssen.

Da es sich um einen nicht unerheblichen Betrag handelt, werden wir zur Finanzierung auch eine Haussammlung durchführen, die wir rechtzeitig im Pfarrbrief bekannt geben werden.

In der Hoffnung, dass wir den Betrag durch Eigenleistung, Haussammlung und Spenden zusammen bekommen, werden die Maßnahmen im Zuge der Dacherneuerung eingeleitet. Bereits jetzt herzlichen Dank für Ihr großzügiges Engagement.

Kontoinhaber: Kath. Kirchengemeinde St. Remigius Kirf

IBAN: DE25 5855 0130 0089 0004 34

Vermerk: „Kapelle Beuren“

Dechant Klaus Feid Norbert Zehren, Verwaltungsrat

Hauskommunion

nach Vereinbarung (Koop. Christian Struwe)

Rosenverkauf an Pfingsten

Auch in diesem Jahr werden an Pfingstsamstag nach der Hl. Messe Rosen aus „Fairem Handel“ gegen einen Spendenbeitrag von je 1,50 Euro abgegeben.

Der Erlös ist für Ausbildungsprojekte von Jugendlichen in Bolivien, dem Partnerland der Katholischen Jugend des Bistums Trier, bestimmt.

Messdienerdienst einschl. Beerdigungen:

28.04. – 04.05.18 III. Luca, Marcella, Matteo, Emilio

05.05. – 11.05.18 IV. Lea, Jule, Linda, Maurice

12.05. – 18.05.18 I. Dawina, Pauline, Marvin, Philipp, Charleen

19.05. – 25.05.18 II. Denise, Tristan, Ronja, Anna, Max

26.05. – 01.06.18 III. Luca, Marcella, Matteo, Emilio

02.06. – 08.06.18 IV. Lea, Jule, Linda, Maurice

An Pfingsten und Fronleichnam dienen bitte alle!

Wichtig: Wer nicht dienen kann, suche sich selbst eine/n Vertreterin/Vertreter!

Hauskommunion

Dienstag, 22. Mai 2018 (Beate Heinz)

ab 15.00 Uhr – Waldstr., Hauptstr., Augystr.

Bücherausleihe in Taben: samstags nach der Vorabendmesse oder

sonntags nach dem Hochamt im Pfarrheim

Senioren-Kaffee

Liebe Seniorinnen und Senioren,

wir freuen uns, unser nächstes Treffen am Donnerstag, 17.05.2018, ab 14.00 Uhr

zusammen mit den Kirfer Senioren im Bürgerhaus Kirf feiern zu dürfen.

Nähere Informationen siehe unter Kirf. Viele Grüße sendet das Seniorenteam

Rosenverkauf an Pfingsten

Die Pfarrgemeinde St. Erasmus bietet Rosen zum Preis von 1,50 € pro Stück zum Verkauf an beim Gottesdienst am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018. Das Festhochamt beginnt um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche. Gerne können Rosen auch bestellt werden bei den Mitgliedern des Pfarrgemeinderates, Gabi Erhard, Adele Fusenig und Elisabeth Fox.

Der Erlös ist für Ausbildungsprojekte von Jugendlichen in Bolivien, dem Partnerland der Katholischen Jugend des Bistums Trier, bestimmt.

Herzlichen Dank für die Unterstützung der Aktion!

Christi Himmelfahrt

Bittprozession und Gottesdienst an der Kreuzkapelle

Donnerstag, 10. Mai 2018, 09.30 Uhr ab Marktplatz

Die traditionelle Bittprozession startet um 09.30 Uhr ab Marktplatz. Der Gottesdienst beginnt gegen 10.30 Uhr an der Kreuzkapelle. Herzliche Einladung zur Teilnahme an der Prozession und am Gottesdienst.

Bei anhaltendem Regen entfällt die Prozession und der Gottesdienst findet um 09.30 Uhr in der Pfarrkirche statt.

BOLIVIENKLEIDERSAMMLUNG, Samstag, 5. Mai 2018

Kleidertüten liegen zur Mitnahme bereit

– in der Bäckerei Dietz,

– in der Bäckerei Meier,
– im Farbengeschäft Baumann,

– in der Kindertagesstätte St. Erasmus und in der Pfarrkirche.

Die Kleidersäcke werden ab 09.00 Uhr eingesammelt.

Bitte stellen Sie die Altkleider rechtzeitig zur Abholung bereit.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Hauskommunion

Kehrbachstr., Kirchstr.

Donnerstag, 24.05.2018, ab 10.00 Uhr – Pfr. Struwe

Brückenstr., Saarburger Str., Leuktalstr., Oberste Neumühle

Donnerstag, 24.05.2018, ab 14.30 Uhr – Pfr. Struwe

ich die Verehrung Mariens als Mutter der Kirche immer weiter ausgebreitet – bis hin, dass Papst Paul VI. diesen Titel offiziell einführte und unter Papst Johannes Paul II. die Anrufung in die Lauretanische Litanei aufgenommen wurde.

Der Gedenktag will uns daran erinnern, „dass das christliche Leben, um zu wachsen, im Geheimnis des Kreuzes verankert sein muss, in der Hingabe Christi im eucharistischen Mahl und in der opfernden Jungfrau, der Mutter des Erlösers und der Erlösten“ (ebd.).

Für uns wird es keine Änderung geben – zumindest was die Feier der Eucharistie angeht –, da gegenteilige Bestimmungen nicht außer Kraft gesetzt werden. Und das Messbuch ordnet an: „An den Orten, wo gewöhnlich die Gläubigen zahlreich an der Messe am Pfingstmontag (…) teilnehmen, wird die Messe vom Pfingstsonntag genommen oder man liest eine Votivmesse des Heiligen Geistes“.

Auch wenn wir den neuen Gedenktag nicht feiern können, möge der mütterliche Schutz Mariens uns als Glieder der Kirche sicher geleiten.

Ihr Pastor Chr. Struwe

Sa.

24.03.

Palmsonntag/Vorabend

Kollekte f. d. Hl. Land u. f. d. Grabeskirche in Jerusalem

Taben-Rodt 17.00 Palmweihe an der Michaelskapelle, Palmprozession

unter Mitwirkung des Musikvereins

Vorabendmesse

+ Heiner Gansemer; + Erwin Kiefer u. ++ Angela u.

Albert Hemmerling; + Hubert Fehr

L: M. Klein u. C. Rörsch Kh: C. Rörsch

Freudenburg 17.30 Palmweihe am Sebastiansbrunnen, Palmprozession

Vorabendmesse

1. Jahrged. + Klara Schumacher; Stiftmesse + Anni

Koenen-Gödert

L: A. Mayer/H. Hackenberger Kh: H. Hackenberger

anschl. Beichtgelegenheit M: Gr. 5

So.

25.03.

PALMSONNTAG

Kollekte f. d. Hl. Land u. f. d. Grabeskirche in Jerusalem

Kastel-Staadt 9.00 Palmweihe vor der Kirche, Palmprozession

Hochamt

+ Katharina Konter (Jahrged.); + Ernst Neises;

+ Hermann Kees; ++ Ehel. Heinrich u. Margret Eßling;

++ Ehel. Peter u. Hildegard Kees u. Sohn Dieter; + Maria

Kitzinger; + Leo Prinz

L: M. Scheer/F. Thömmes Kh: N. Winter M: Gr. C

Trassem 9.00 Palmweihe vor der Kirche, Palmprozession

Hochamt

++ Ehel. Nikolaus u. Margarethe Karl; ++ Ehel. Rosa u.

Peter Jochem; ++ Ehel. Christa u. Robert Weber u.

+ Alfons Weber

L: R. Konter/P. Schuster Kh: R. Konter M: Gr. alle

Kirf 10.30 Palmweihe am Feuerwehrgerätehaus,

Palmprozession unter Mitwirkung des Musikvereins

Hochamt

1. Jahrged. + Arnold Felten; Leb. u. ++ d. Fam. Felten-

Lieser; + Pastor Erwin Puhl; + Martha Fritzen; ++ Ehel.

Albert u. Elisabeth Huber; ++ d. Fam. Herwig

L: N. Zehren/C. Basten-Beck Kh: R. Fontaine

M: Gr. 3

Serrig 10.30 Palmweihe an der Lourdesgrotte, Palmprozession

Hochamt f. die Pfarreiengemeinschaft

+ Klaus Wagner; + Hermann Arens; ++ Anna u. Martin

Blau; ++ Franziska u. Matthias Sieren

L: G. Ollinger u. F. Meier Kh: A. Neises

Mo.

26.03.

Montag der Karwoche

Serrig 18.00 Gebetsstunde z. Barmh. Jesus, sakr. Segen, Beichtgel.

Serrig 19.00 Hl. Messe der Frauen

nach Meinung aller Stifter

Di.

27.03.

Dienstag der Karwoche

Freudenburg 19.00 Bußfeier anschl. Beichtgelegenheit

Beuren 19.00 Kreuzweg

Mi.

28.03.

Mittwoch der Karwoche

Trier 10.00 Chrisam-Messe im Hohen Dom zu Trier

Serrig 16.00 Agapefeier für Kinder

Do.

29.03.

Gründonnerstag

4

Freudenburg 8.00 Trauermette

Freudenburg 14.00 Agapefeier für Kinder

Kirf 19.00 Abendmahlsfeier

f. d. leb. u. ++ Priester der Pfarrei

L: E. Leal-Kapuscinski/M. Wallrich

Kh: R. Fontaine/G. Fritzen M: Gr. 4 u. 1

Übertragung des Allerheiligsten

Anbetung bis 22.00 Uhr, Komplet

Serrig 19.00 Abendmahlsfeier

f. d. leb. u. ++ Priester der Pfarrei

L: J. Leineweber u. Dr. M. Köbler

Kh: D. Zehren u. J. Leineweber

Alle sind eingeladen, die Kelchkommunion zu empfangen.

Übertragung des Allerheiligsten in die alte Sakristei

Anbetung bis 22.00 Uhr, Komplet

Fr.

30.03.

KARFREITAG Fast- und Abstinenztag

Freudenburg 8.00 Trauermette

Freudenburg 10.00 Kreuzweg im Herrenwald

Trassem 10.30 Kinderkreuzweg

Serrig 10.30 Kinderkreuzweg

Kirf 15.00 Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu

Wortgottesdienst, große Fürbitten, Kreuzverehrung

Kommunionfeier und Grablegung

L: B. Weber/R. Fontaine Kh: R. Fontaine M: Gr. 2 u. 3

Serrig 15.00 Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu

Wortgottesdienst, große Fürbitten, Kreuzverehrung

Kommunionfeier und Grablegung

L: S. Arnoldy u. T. Ohs Kh: A. Neises

Taben-Rodt 18.00 Kreuzweg

Kastel-Staadt 19.30 Jugendkreuzweg

Sa.

31.03.

KARSAMSTAG – Tag der Grabesruhe des Herrn

Freudenburg 8.00 Trauermette

Sa.

31.03.

Osternacht

Hochfest der Auferstehung des Herrn

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Serrig 20.00 Osternachtfeier: Lichtfeier, Wortgottesdienst,

Tauffeier

Eucharistiefeier unter Mitwirkung des Kirchenchores

L: K.-H. Pinter, W. Rommelfanger u. M. Neises

Kh: J. Leineweber u. D. Zehren

Segnung der Osterspeisen u. Osteragape in der Kirche

Kirf 21.30 Osternachtfeier: Lichtfeier, Wortgottesdienst,

Tauffeier

Eucharistiefeier

L: C. Basten-Beck/R. Fontaine

Kh: R. Fontaine/G. Fritzen M: Gr. 4 u. 1

Segnung der Osterspeisen u. Osteragape

So.

01.04.

Hochfest der Auferstehung des Herrn

Monatskollekte für die Pfarrkirchen

Kastel-Staadt 9.00 Festhochamt

mit Taufwasserweihe und Tauferneuerung

L: K. Rach Kh: J. Schuster M: Gr. alle

Trassem 9.00 Festhochamt

mit Taufwasserweihe und Tauferneuerung

L+Kh: R. Konter M: Gr. II u. III

Freudenburg 10.30 Festhochamt

mit Taufwasserweihe und Tauferneuerung

L: K. Bidon Kh: A. Mayer M: Gr. 1. u. 2

Taben-Rodt 10.30 Festhochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

mit Taufwasserweihe und Tauferneuerung

unter Mitwirkung des Kirchenchores

L: H. Hein Kh: M. Hein

Kirf 14.30 Hl. Taufe des Kindes Pauline Hein M: Gr. 2

Serrig 18.00 Feierl. Ostervesper mit sakramentalem Segen

Mo

02.04.

Ostermontag

Kirf 9.00 Hochamt

2. Sterbeamt + Marianne Mohr

L+Kh: J. Krug M: Gr. alle

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

3. Sterbeamt + Anna Berend; ++ Ehel. Ilse u. Hubert

Neisius, Schwiegersöhne Manfred Spanier u. Hans Auer-

bach u. ++ Angeh., Stiftmesse + Christine Wagner

L: F. Meier Kh: A. Neises

Kastel-Staadt 10.30 Hochamt

+ Maria Rommelfanger; + Alfred Neises u. ++ Eltern

L: M. Scheer Kh: K. Rach M: Gr. A

Trassem 18.00 Hochamt

L: S. Eberhardt Kh: H. Schwan M: Gr. IV

Di.

03.04.

Dienstag der Osteroktav

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

++ Hedwig u. Peter Kitten u. ++ Angeh.

Mi.

04.04.

Mittwoch der Osteroktav

Serrig 9.00 Hl. Messe

bes. f. d. Geburtstagsjubilare der Monate Januar, Februar

März; Stiftmesse ++ Geschwister Thinnes-Neisius

Do.

05.04.

Donnerstag der Osteroktav

Kirf 8.00 Hl. Messe

anschl. Frühstück im Pfarrhaus

Fr.

06.04.

Freitag der Osteroktav

Taben-Rodt 9.00 Hl. Messe mit den Erstkommunionkindern

++ Matthias u. Petronella Rommelfanger u. Angeh.

Freudenburg 14.30 Herz-Jesu-Andacht

Sa.

07.04.

2. SONNTAG DER OSTERZEIT–WEISSER SONNTAG SONNTAG DER GÖTTLICHEN BARMHERZIGKEIT

VORABEND

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Trassem 16.30 Hl. Taufe d. Kinder Johanna und Julius Pick M: Gr. I

Trassem 17.30 Vorabendmesse

1. Jahrged. + Walter Hoffeld; + Helene Schaaf; ++ Ehel.

Franz u. Katharina Fusenig; ++ Ehel. Maria u. Franz

Weier; ++ Ehel. Anna u. Peter Schuster

L+Kh: P. Schuster M: Gr. II

Kastel-Staadt 17.30 Vorabendmesse

+ Maria Klein; ++ Reinhold u. Werner Reinsbach;

++ Peter u. Katharina Neisius; ++ Werner u. Lieselotte

Neisius u. + Sohn Hans

L: F. Thömmes Kh: N. Winter M: Gr. B

Serrig 18.30 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 19.00 Vorabendmesse f. d. Pfarreiengemeinschaft

2. Sterbeamt + Katharina Rommelfanger; 2. Sterbeamt

+ Elisabeth Koch; ++ Anna u. Martin Blau; ++ Franziska

u. Matthias Sieren; ++ Susanna Zehren u. Sohn Alfons;

++ Michel u. Maria Konz u. Sohn Berni

L: G. Ollinger Kh: J. Leineweber

Kirf 19.00 Vorabendmesse

3. Sterbeamt + Irmgard Strupp; + Pastor Josef Kanzler u.

++ Eltern; ++ Ehel. Peter u. Barbara Schneider, geb.

Schneider, ++ Kinder u. Angeh.; ++ Ehel. Leo u. Mathilde

Kiefer u. ++ Angeh.; ++ Nikolaus u. Angela Funk u.

++ Angeh.

L+Kh: M. Anton M: Gr. 3

So.

08.04.

2. SONNTAG DER OSTERZEIT–WEISSER SONNTAG

SONNTAG DER GÖTTLICHEN BARMHERZIGKEIT

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde Erstkommunion in Freudenburg und Taben-Rodt

Freudenburg 10.00 Abholen der Erstkommunionkinder u. Jubilare am Weiher

Prozession zur Kirche – der Musikverein spielt

Eucharistiefeier mit den Erstkommunionkindern und

Jubilaren

L: K. Bidon Kh: H. Hackenberger

M: Emelie, Jana, Magnus, Max u. Hannah, Philipp

Taben-Rodt 10.00 Abholen der Erstkommunionkinder u. Jubilare im

Pfarrheim, Prozession zur Kirche – der Musikverein spielt

Eucharistiefeier mit den Erstkommunionkindern und

Jubilaren

Kh: C. Rörsch

Freudenburg 17.00 Dankandacht mit sakramentalem Segen

M: Emelie, Jana, Magnus, Max

Diaspora-Opfer und Segnung der Andachtsgegenstände

Taben-Rodt 18.00 Dankandacht mit sakramentalem Segen

Diaspora-Opfer und Segnung der Andachtsgegenstände

Mo.

09.04.

Hochfest der Verkündigung des Herrn

Taben-Rodt 9.30 Dankamt der Erstkommunionkinder, ihrer Angehörigen

und der Jubilare

Freudenburg 10.30 Dankamt der Erstkommunionkinder, ihrer Angehörigen

und der Jubilare

Mi.

11.04.

Hl. Stanislaus

Serrig 18.00 Hl. Messe mit den Erstkommunionkindern

Do.

12.04.

Donnerstag der 2. Osterwoche

4

Kastel-Staadt 17.30 Hl. Messe M: Gr. C

Fr.

13.04.

Heilig-Rock-Fest

Trier 17.00 Pontifikalamt in der Domkirche

unter Mitwirkung der Kirchenchöre des Dekanates Konz-

Saarburg

Beuren 19.00 Hl. Messe

++ Ehel. Heinrich u. Barbara Steinmetz u. leb. u.

++ Angeh.; + Klothilde Hoffmann (bestellt v. d.

Turngruppe); + Hedwig Carl u. ++ Eltern u. Geschwister; + Ludwin Zehren u. leb. u. ++ Angeh.; + Nikolaus u. Gertrud Zens-Noner u. leb. u. ++ Angeh.; + Veronika Hein; z. E. d. Hl. Jodokus

Sa.

14.04.

3. Sonntag der osterzeit/vorabend

Kollekten für die Pfarrkirche

Taben-Rodt 16.15 Hl. Taufe d. Kindes Joris Robert Thinnes

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden (J. Rörsch u. R. Thielen)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

1. Jahrged. + Agnes Neises u. + Alfons Neises;

2. Jahrged. + Rita Lorscheider; + Bernhard Merzkirch u.

++ Eltern

L: R. Thielen Kh: B. Heinz

Trassem 17.30 Vorabendmesse zum 30-jährigen Bestehen der

katholischen Frauengemeinschaft Trassem

3. Sterbeamt + Adelheid Kaypinger; ++ Ehel. Hildegard

u. Josef Scheer u. ++ d. Fam. Kees-Valerius

L+Kh: R. Konter M: Gr. III

Freudenburg 19.00 Vorabendmesse f. d. Pfarreiengemeinschaft

2. Jahrged. + Paul Hoffeld; + Roswitha Kimmelmann (3.

Jahrged.); + Alwine Biwersi (Jahrged.); ++ Richard u.

Katharina Reinert u. alle ++ d. Fam.

L+Kh: H. Hackenberger M: Gr. 3

Kirf 19.00 Vorabendmesse

+ Walter Fisseni; ++ Ehel. Peter u. Maria Boesen u. alle

++ d. Fam.; ++ Ehel. Leni u. Ernst Breit

L+Kh: R. Fontaine M: Gr. 4

So.

15.04.

3. Sonntag der osterzeit

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Erstkommunion in Kastel-Staadt und Serrig

Kastel-Staadt 10.00 Abholen der Erstkommunionkinder und Jubilare am

Bürgerhaus, Prozession zur Kirche – der Musikverein spielt

Eucharistiefeier mit den Erstkommunionkindern und

Jubilaren

L: K. Rach Kh: J. Schuster M: Gr. A u. B

Serrig 10.00 Abholen der Erstkommunionkinder u. Jubilare im

Pfarrheim, Prozession zur Kirche

Eucharistiefeier mit den Erstkommunionkindern und

Jubilaren

Kh: D. Zehren

anschl. spielt der Musikverein

Kastel-Staadt 17.30 Dankandacht mit sakramentalem Segen

Diaspora-Opfer und Segnung der Andachtsgegenstände

M: Gr. C

Serrig 18.00 Dankandacht mit sakramentalem Segen

Diaspora-Opfer und Segnung der Andachtsgegenstände

Mo.

16.04.

Montag der 3. Osterwoche

Serrig 9.30 Dankamt der Erstkommunionkinder, ihrer Angehörigen

und der Jubilare

++ Arnold u. Katharina Jäger; ++ Nikolaus u. Anna

Britten

Kastel-Staadt 10.30 Dankamt der Erstkommunionkinder, ihrer Angehörigen

und der Jubilare

Di.

17.04.

Dienstag der 3. Osterwoche

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

Do.

19.04.

Donnerstag der 3. Osterwoche

Trassem 14.00 Seniorenmesse im Pfarrhaus

Fr.

20.04.

Freitag der 3. Osterwoche

Hauskommunion in Taben-Rodt

Taben-Rodt 18.00 Hl. Messe

Stiftmesse Leb. u. ++ Fam. Hurth

Kollesleuken 19.00 Hl. Messe

++ Ehel. Adelheid u. Karl Reinert; + Heinz Hendle u.

++ Eltern; Stiftmesse f. alle Stifter u. Wohltäter d. Pfarrei

Sa.

21.04.

VORABEND ZUM 4. SONNTAG DER OSTERZEIT

Welttag der geistlichen Berufe

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Kastel-Staadt 16.30 Hl. Taufe d. Kindes Nico Kettenhofen M: Gr. A

Kastel-Staadt 17.30 Vorabendmesse

++ Josef u. Hilde Angel; + Franz-Josef Kees; ++ Ehel.

Johann u. Franziska Steinmetz

L: M. Scheer Kh: K. Rach M: Gr. B

Taben-Rodt 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden(E. u. M. Rommelfanger)

Taben-Rodt 17.30 Vorabendmesse

1. Jahrged. + Anni Rörsch; ++ Agnes u. Oswald Biewer

L: B. Heinz Kh: M. Hein

Freudenburg 19.00 Vorabendmesse

+ Heinz Görgen; z. E. d. Immerw. Hilfe u. i. bes. An- liegen; Stiftmesse ++ Ehel. Alois u. Therese Zimmer;

Stiftmesse + Franziska Repplinger

L+Kh: A. Mayer M: Gr. 4

Kirf 19.00 Vorabendmesse mit Feier der Goldenen Kommunion

3. Sterbeamt + Peter Kerpen; 2. Jahrged. + Helmut

Reinert; + Pastor Erwin Puhl; + Martha Fritzen; + Hans

Funk; + Johann Gelz u. leb. u. ++ Angeh.; + Viktor Pauly

u. leb. u. ++ Angeh.; ++ Matthias u. Ludwig Frank u. alle

leb. u. ++ Angeh.

L: C. Basten-Beck Kh: R. Fontaine M: Gr. 1

So.

22.04.

4. SONNTAG DER OSTERZEIT

Welttag der geistlichen Berufe

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Erstkommunion in Trassem

Trassem 10.00 Abholen der Erstkommunionkinder u. Jubilare an der KiTa

Prozession zur Kirche – der Musikverein spielt

Eucharistiefeier mit den Erstkommunionkindern und

Jubilaren

L: S. Eberhardt Kh: H. Schwan M: Gr. IV u. I

Serrig 10.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 10.30 Hochamt f. d. Pfarreiengemeinschaft

+ Hedy Orth (Jahrged.)

L: Dr. M. Köbler Kh: A. Neises

Serrig 11.30 Hl. Taufe der Kinder David Röhrig u. Luca Ohs

Trassem 16.00 Dankandacht mit sakramentalem Segen M: Gr. II Diaspora-Opfer und Segnung der Andachtsgegenstände

Mo.

23.04.

Hl. Georg

Trassem 10.30 Dankamt der Erstkommunionkinder, ihrer Angehörigen

und der Jubilare

Freudenburg 15.00 Hl. Messe im Marienpark

Di.

24.04.

Dienstag der 4. Osterwoche

Freudenburg 9.00 Hl. Messe mit der Frauengemeinschaft

+ Helmut Blang u. + Schwiegersohn Michael

Mi.

25.04.

Hl. Markus, Evangelist Fest

Hauskommunion in Serrig

Serrig 9.00 Hl. Messe

+ Veronika Loch u. ++ Geschwister; Leb. u. ++ Fam.

Heiser-Hemmerling

Trassem 18.00 Markusprozession ab Stausee, anschl. Hl. Messe in

der Pfarrkirche M: Gr. III

Fr.

27.04.

Hl. Petrus Kanisius

Hamm 18.00 Hl. Messe

+ Hubert Böse

Münzingen 19.00 Hl. Messe

+ Otto Weber u. ++ Angeh.; ++ Ehel. Adelheid u.

Nikolaus Leuck u. Sohn Otwin; Stiftmesse f. alle Stifter u.

Wohltäter d. Pfarrei

Sa.

28.04.

5. sonntag der osterzeit/Vorabend

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Serrig 17.00 Rosenkranzgebet f. d. Frieden

Serrig 17.30 Vorabendmesse f. d. Pfarreiengemeinschaft

3. Sterbeamt + Katharina Rommelfanger; 3. Sterbeamt + Elisabeth Koch; Stiftmesse ++ Geschwister Loch-

Thinnes

L: J. Leineweber Kh: J. Leineweber

Kastel-Staadt 19.00 Vorabendmesse

+ Maria Schuster (Jahrged.)

L: F. Thömmes Kh: J. Schuster M: Gr. C

Trassem 19.00 Vorabendmesse

1. Jahrged. + Angelika Mohr

L+Kh: P. Schuster M: Gr. IV

So.

29.04.

5. sonntag der osterzeit

Äußere Feier des Hl. Quiriakus

Patrozinium in Taben-rodt

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Kirf 9.00 Hochamt

L: E. Leal-Kapuscinski Kh: R. Fontaine M: Gr. 2

Taben-Rodt 9.30 Quiriakusprozession zur Michaelskapelle – Jugendliche

tragen den Schrein mit den Gebeinen des Heiligen

musikalisch mitgestaltet vom Musikverein

L: M. Klein

anschl. Festhochamt u. Mitwirkung des Kirchenchores

++ Nikolaus u. Theresia Massem; + Hubert Fehr

L: C. Rörsch Kh: C. Rörsch

Freudenburg 10.30 Hochamt

Stiftmesse + Zita Schmitz

L+Kh: H. Hackenberger M: Gr. 5

Taben-Rodt 18.00 Feierl. Quiriakusvesper mit sakr. Segen

Beichtgelegenheit: vor u. nach jeder Hl. Messe u. nach Vereinbarung

Tel. 06581 – 99246 ( Dec. Feid) o. Tel. 06582 – 992653 (Koop. Struwe)

Beichtgelegenheit

Kirche St. Gangolf Trier am Hauptmarkt

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 14.30 – 17.30 Uhr

Samstag: 15.30 – 17.30 Uhr

Eucharistische Anbetung – täglich stille Anbetung

von 8.00 – 17.45 Uhr

Frohe und gesegnete Ostern

Liebe Schwestern und Brüder,

liebe Leserinnen und Leser!

Wir feiern Ostern – das Fest der Feste. Wir feiern den Höhepunkt des ganzen Kirchenjahres. Das Titelbild des Pfarrbriefes drückt es wunderbar aus:

Von jetzt an ist nichts mehr sicher – nur das Leben!“

Schon am Palmsonntag versammeln wir uns außerhalb unserer Kirchen zur Statio. Wir feiern den Einzug Jesu in Jerusalem. Wir feiern seinen Einzug in unser Leben, in unsere Gemeinde. Die gesegneten Buchsbaumzweige, die wir mitnehmen und zu Hause am Kreuz anbringen, sind Zeichen des Lebens, Zeichen des Sieges.

Bereits am Mittwoch der Karwoche weiht unser Bischof im Trierer Dom die

hl. Öle: das kostbare Chrisam für Taufe und Firmung, das Katechumenenöl für die Taufbewerber und das Krankenöl für die Krankensalbung. Die hl. Öle sind wunderbare Zeichen der heilenden Nähe unseres Herrn.

Am Gründonnerstag beginnen die drei heiligen Tage. Wir feiern sie wie einen einzigen Tag. Das letzte Abendmahl erinnert uns an die Hingabe Jesu im Leben und im Sterben. „Tut dies zu meinem Gedächtnis“, sagt er uns. In der Fußwaschung zeigt er uns, worauf es auch in unserem Leben ankommt.

Am Karfreitag gedenken wir dankbar des Leidens und Sterbens Jesu. Wir verehren das Kreuz als Zeichen des Lebens, als Zeichen des Sieges.

In der Osternacht und am Osterfest ruft die Kirche laut aus:

Der Herr lebt. Christ ist auferstanden.

Der Tod hat nicht das letzte Wort. Wir dürfen leben.

Von jetzt an ist nichts mehr sicher – nur das Leben.“

Unsere diesjährigen Osterkerzen drücken es im Symbol des Weinstocks aus. Wir bringen reiche Frucht, wenn wir mit Jesus fest verbunden bleiben.

Unsere Kommunionkinder wollten es im Weg-Motiv sagen: Wir sind und bleiben mit Jesus auf unserem Lebensweg. Er geht immer mit uns, wie mit den Emmaus-Jüngern. An dieses tröstliche Osterevangelium erinnert uns auch unser diesjähriges Osterbild, das Ihnen in unseren Kirchen mitgegeben wird. Das darauf abgedruckte Gebet kann Ihnen Hilfe und Trost schenken:

Herr Jesus, du hast den Tod

überwunden und lebst.

Ich will dir die vielen Tode entgegenstrecken:

die lähmende Einsamkeit,

die zerbrochene Beziehung,

die bodenlose Traurigkeit,

die schmerzliche Trennung,

das erschütternde Unglück,

das Sterben der Lieben,

den eigenen Tod.

Sei du das Leben in jedem Tod und lass

mich immer das neue Leben erfahren.

Zorim Paz

IhrPatIhnen und allen, die Ihnen nahestehen, wünsche ich von Herzen frohe und gesegnete Ostern, auch im Namen von Kooperator Christian Struwe und Gemeindereferentin Nicole Zehren.

Ihr Pastor Klaus Feid

Informationen aus dem Bistum und dem Dekanat

Lebenscafé für Trauernde in Saarburg

Wenn ein Mensch stirbt, geht die Trauer manchmal wie ein Riss durchs Leben. Nichts ist mehr so wie es war.

Mit unserem Lebenscafé möchten wir Menschen in ihrer Trauer begleiten und einen geschützten Rahmen für einen Austausch mit gleichfalls Betroffenen anbieten.

Das Lebenscafé ist ein Gesprächskreis für alle, die einen nahen Angehörigen, einen Freund oder einen anderen für sie wichtigen Menschen verloren haben, unabhängig von Konfession und Nationalität. Kooperationspartner sind die Evangelische und Katholische Kirche Saarburg und der Malteser Hospiz- und Palliativberatungsdienst Trier.

Lebenscafé für Trauernde – ab dem 3. April 2018 an jedem ersten Dienstag im Monat jeweils von 19.00 bis 20.30 Uhr in der Kulturgießerei (Mehrgenerationenhaus), Staden 130 in 54439 Saarburg.

Eine Anmeldung ist erwünscht, aber nicht erforderlich.

Informieren und anmelden können Sie sich bei:

Pastor Michael Zimmer (rk.)

Telefon: 06581-82-0, Email: pastor-zimmer@gmx.net

Pfarrer Peter Winter (ev.),

Telefon: 06581-2397, Email: winter.saarburg@ekkt.de

Petra Poetschke

Trauerbegleiterin beim Malteser Hospiz- und Palliativberatungsdienst Trier

Telefon 0172 6511584, Email: p.poetschke@mac.com

Stefan Becker

Trauerbegleiter beim Malteser Hospiz- und Palliativberatungsdienst Trier

Telefon: 0163 828 23 32, Email: becker-ebach@t-online.de

Heilig-Rock-Tage in Trier

13.04. Eröffnungstag

17.00 Uhr Pontifikalamt mit Bischof Ackermann und den

Bischöfen, die aus dem Bistum Trier stammen.

Gleichzeitig Dekanatssingen der Kirchenchöre unseres Dekanates.

14.04. Eröffnung der Woche für das Leben, Jugendtag, Begegnungstag für

Menschen ohne und mit Behinderung, Lebenswert Arbeit

15.04. Tag des ehrenamtlichen Engagements, Kolping-Wallfahrt

16.04. Ehejubiläumspaare, Ökumenischer Pilgerweg, Krabbelgottesdienst

16.04. Pfarrsekretärinnen und -sekretäre, Besucherdienst und Aljoscha-

Gemeinschaft, Ordens-Christen, Kindertagesstätten

18.04. Konfessionsverbindende Paare, Aktion Arbeit, Kindertagesstätten

19.04. Militärseelsorge, Seniorinnen und Senioren, Priestertag

20.04. Ökumenische Andacht, Segnungsgottesdienst

21.04. Muttersprachliche Gemeinden, Café International, Verleihung der missio

canonica

22.04. Familientag, Erwachsenenfirmung

Gottes Spuren entdecken – Pilgerweg von St. Matthias zum Dom mit Zwischenstopp im Schönstattzentrum

Samstag, 7. April 2018 | 9:30 bis 11:45 Uhr

Der kleine Pilgerweg ist kein angestrengtes Unterwegssein. Es ermöglicht eine Pausenzeit im Alltag und ein Innehalten der Seele. Auf diesem Weg gilt es, die Spuren Gottes zu entdecken und die Sensibilität für die Spuren seiner Liebe im Alltag wachsen zu lassen – mit thematischen Impulsen unterwegs

Startpunkt: St. Matthias, Vorplatz Pilgerbegleitung: Josefine Koster

Anmeldung ist nicht erforderlich.

Info: Schönstattzentrum Trier, Tel. 0651-39984, E-Mail: schoenstattzentrum-trier@t-online.de

6. Motorradsegnung mit Ausfahrt im Schönstattzentrum Trier 1. Mai 2018

Schraubergespräche und Benzingeruch unter uralten Bäumen im Schönstattpark
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Ab 10:00 Uhr treffen die Biker ein. Unter den uralten Bäumen im Park ist Zeit zu Schraubergesprächen und Kaffeetrinken. Den Segnungsgottesdienst leitet Pfarrer Schaaf, selbst leidenschaftlicher Motorradfahrer.
Nach einem Imbiss geht es dann zur Ausfahrt in die malerische Landschaft rund um Trier. Dass ohne Gottes Segen nichts läuft, führt die Biker zusammen.
Info und Anmeldung: Schönstattzentrum, Reckingstr. 5, 54295 Trier, Tel. 0651/39984, E-mail schoenstattzentrum-trier@t-online.de

Mai-Eröffnung – 1. Mai 2018 im Schönstattzentrum Trier

19:00 Uhr Heilige Messe mit Weihbischof Franz Josef Gebert

anschl. Prozession und Beisammensein im Park

Am 1. Mai wird der Mai in feierlicher Weise im Schönstattheiligtum in Trier eröffnet. Dieser Monat ist Maria in besonderer Weise geweiht. In der Fülle der Lebens- und Alltagsanliegen, die uns bewegen, rufen wir die Fürsprache der Gottesmutter an. Sie schenkt Unterstützung in dem ernsten Bemühen, das Reich Gottes angesichts von Krieg und Unfrieden, Hunger und Armut Wirklichkeit werden zu lassen. Das Gebet ist eine notwendige Stütze. Zwischen Ostern und Pfingsten eine gute Möglichkeit, Gebetsgemeinschaft zu bilden und einander zu begegnen.

Im Anschluss an die hl. Messe ist eine Prozession und Beisammensein im Park.

Veranstaltungsort: Schönstattzentrum Trier, Reckingstr. 5, 54295 Trier, Tel. 0651-39984, Veranstalter: Schönstattzentrum Trier

Treffen für Frauen mit Impuls, Austausch und einem leckeren Frühstück

Sag mir, wo der Himmel ist

02.05.2018 / 9.00 bis 11.30 Uhr

Wie stellen Sie sich den Himmel vor?

Eine junge Frau antwortete auf diese Frage: „Himmel ist da, wo alles leichter ist, wo ich zufrieden und gelöst sein kann“.

Der Himmel, nach dem wir greifen, ist mehr als der Himmel des materiellen Reichtums, der Sicherheit, des äußeren Wohlstands.

Was macht den Himmel aus? Kann ich ein Stück Himmel schon auf dieser Erde erfahren?

Dem Alltag für eine kurze Zeit entfliehen, sich Zeit nehmen für anregende Gespräche, über sich selbst nachdenken, der Seele etwas Gutes tun, das alles ist möglich bei den morgendlichen Treffen für Frauen.

Herzliche Einladung an alle, die sich gerne zu Lebensfragen austauschen.

Kosten: 10,00 € (incl. Frühstück)

Veranstaltungsort: Schönstattzentrum, Reckingstr. 5, 54295 Trier, Tel. 0651 – 39984

Referentin: Schw. M. Anne-Meike Brück, Schönstätter Marienschwester

Anmeldung bis jeweils 2 Tage vor dem Treffen an Schönstattzentrum Trier.

Ökumenischer Bibelkreis

Termin: Dienstag, 27.03. und Dienstag, 24.04., jeweils 19.00 Uhr

Ort: Betreutes Wohnen, Haus Marien, Wiesenweg 18, Saarburg-Beurig.

Infos: Pfr. M. Zimmer, Tel. 06581-9967888, oder Pfr. P. Winter, Tel. 06581-2397

Sprech-Zeit

in der Lebensberatung Saarburg

Brückenstraße 11 – 13, Tel. 06581 – 2097

Nächster Termin: 4. April 2018, 8 bis 9 Uhr und 17 bis 18 Uhr

Die Anliegen werden im Einzelgespräch vertraulich behandelt. Die Beratung erfolgt ohne Anmeldung und ist kostenfrei.

Taizégebet

in der Krypta der Pfarrkirche St. Nikolaus Konz am Freitag, 30.03.2018, um 19.30 Uhr. Anschließend sind alle herzlich zum Tee ins Pfarrheim eingeladen! Kontakt: Dekanat Konz-Saarburg, Tel. 06501 – 4397

Wir gratulieren aus unserer Pfarreiengemeinschaft zum Geburtstag

im Monat April

Frieda Savelsberg, Serrig

98 Jahre

Anna Esser, Trassem

95 Jahre

Angela Jakob, Kirf

93 Jahre

Franziska Jäger, Freudenburg

90 Jahre

Heinz Nilles, Serrig

87 Jahre

Luise Merten, Kastel-Staadt

87 Jahre

Maria Baumann, Kirf

86 Jahre

Maria Neisius, Serrig

86 Jahre

Maria-Anna Erler, Freudenburg

85 Jahre

Josef Thinnes, Serrig

85 Jahre

Rosa Britten, Serrig

83 Jahre

Katharina Jäger, Trassem

83 Jahre

Ewald Schu, Taben-Rodt

83 Jahre

Manfred Britten, Serrig

82 Jahre

Erich Jacob, Freudenburg

82 Jahre

Konrad Schu, Serrig

81 Jahre

Hildegard Thömmes, Kastel-Staadt

80 Jahre

Christine Ludwig, Taben-Rodt – Hamm

80 Jahre

25.03.

17.00 Uhr Konzert des MV Beurig in der Stadthalle Saarburg (Dec.)

12.04.

Dienstgespräch in Saarburg (Dec.)

13.04.

Dienstgespräch in Serrig (Dec.)

13.04.

17.00 Uhr Pontifikalamt und Dekanatssingen im Trierer Dom (Dec.)

14.04.

11.00 Uhr Eiserne Hochzeit in Beurig (Dec.)

19.04.

9.30 Uhr Coaching in Saarburg (Dec.)

19.04.

Priestertag des Bistums in Trier

17.00 Uhr Pontifikalamt im Dom (Dec.)

24.04.

Recollectio des Dekanates im Schönstattzentrum Trier (alle)

26.04.

10.30 Uhr Hl. Messe im Altenheim St. Franziskus Saarburg (Dec.)

28.-30.04.

Kirmes in Taben-Rodt

28.04.

20.00 Uhr Konzert des Musikvereins Serrig in der Turnhalle

29.04.

Chormeile Trier – Auftritt 11.00 Uhr u. 12.00 Uhr, Gemischter Chor Freudenburg

Messdienerleiterrunde

Zur Vorbereitung des Messdienerwochenendes findet das nächste Treffen der Betreuer am Donnerstag, dem 03.05.18, um 19.30 Uhr im Pfarrhaus Trassem statt.

Firmung 2018

Am Dienstag, dem 10.04., findet um 19.30 Uhr das erste Planungstreffen zur Firmvorbereitung im Pfarrheim Serrig statt.

Neben einer kurzen meditativen Einstimmung zur Firmung wird es thematisch an diesem Abend um die grundsätzliche Weichenstellung zum Firmkonzept sowie um geeignete und realisierbare Projektideen gehen.

Herzlich eingeladen sind interessierte Eltern sowie Jugendliche und Erwachsene, die sich gerne einbringen wollen.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg.

Für das Team: Nicole Zehren, Gemeindereferentin

J u g e n d s e i t e

Angebote für Jugendliche in den nächsten Wochen zum Vormerken…

Herzliche Einladung zum

Kreuzweg der Jugend

Karfreitag, 30.03.18, 19.30 Uhr,

Pfarrkirche Kastel-Staadt

ROUTE ECHTERNACH

Nachtwallfahrt der Jugend nach Echternach

von Pfingstmontag, dem 21. bis Dienstag, dem 22.05.18.

Für alle ab 13 Jahren (eine Schulbefreiung ist möglich!!) Kosten: 5,00 €

Im Rahmen der Bolivienpartnerschaft des Bistums Trier, wird am Wochenende 03./04.11.18 ein „Second Hemd und Hose Markt“ sowohl in Trier als auch im Saarburger Jugendzentrum veranstaltet.

  • Interessierte Gruppen sind zu einer ersten Besprechung am Mittwoch, 25.04.18, um 19.30 Uhr in das Jugendzentrum Saarburg eingeladen.

Einsteigerwochenende für Jugendliche ab 13 Jahren vom 8. – 10. Juni 2018, Köhlerhütten Kell am See.

Du hast Spaß am Planen, Ausprobieren und der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen? Du bist noch zu jung für die Jugendleiter/-innenschulung (Juleica)? Dann bist du beim Einsteigerwochenende genau richtig! Gemeinsam mit Jugendlichen aus der gesamten Region Trier gibt es jede Menge Gelegenheiten sich klar zu werden, was für eine Gruppe wichtig ist, wie man Spielideen und Methoden sinnvoll einsetzen kann und vieles mehr… Leitungsteam: Gemeindereferentin Ute Engelskirchen, Pastoralassistent Michael Michels, Gemeindereferentin Nicole Zehren.

Kosten 15 Euro bei einer Anmeldung bis zum 1. April, danach bis spätestens 1. Juni 20 Euro. Infos und Anmeldung: Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Trier, T: 0651 99475940, F: 0651 994759420, fachstellejugend.trier@bistum-trier.de

Präventionsschulung sexualisierter Gewalt in der Kinder- und Jugendarbeit

Kirchliche Kinder- und Jugendarbeit will ein sicherer Ort für Kinder und Jugendliche sein, an dem sie sich gut entfalten können. Wir wollen ihnen diesen sicheren Ort bieten, sie vor (sexueller) Gewalt schützen und bei der Entwicklung zu einer eigenständigen Persönlichkeit beraten und begleiten.

Bei dieser Schulung geht es um Formen von Kindeswohlgefährdung · Hintergründe sexuellen Missbrauchs · Sensibilisierung für einen Grenzen achtenden Umgang · Handlungs- und Hilfemöglichkeiten·

Termin: 26. Mai 2018, 9.30 – 15.00 Uhr, Ort: Jugendzentrum Bahnhof Saarburg, Zielgruppe: Aktive in der Kinder- und Jugendarbeit ab 18 Jahren,

Info und Anmeldung bis 18.05.2018: Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral, Päd. Referentin Annette Hoff, fachstellejugend.trier@bistum-trier.de und Katholisches Pfarramt Saarburg-Beurig, Gemeindereferent Timo Wacht, Hauptstr. 47, 54439 Saarburg, timo.wacht@bistum-trier.de

Kollektendank

Serrig

Freudenburg

Kastel-Staadt

Kirf

Taben-Rodt

Trassem

Pfarrkirche

Februar

466,02

173,59

72,24

313,15

267,77

96,00

Allen Spenderinnen und Spendern danken wir herzlich!

Erstkommunionunterricht

Mittwoch, 11.04., 16.00 Uhr Unterricht mit Dechant Feid in der Pfarrkirche

anschl. 18.00 Uhr Hl. Messe

Donnerstag, 12.04., 16.00 Uhr Unterricht und Beichte mit Dechant Feid in der

Pfarrkirche

Erstkommunion ist nie „Letztkommunion“.

Das Fest der Eucharistie ist, anders als Taufe oder Firmung

auf Wiederholung, auf schöne Regelmäßigkeit hin angelegt.

Das ist Jesu wunderbarer Einfall:

Er will uns Weg-Zehrung werden.

So bleibt er unser aller Zeitgenosse!

Hoffentlich werden viele Kommunionkinder Messdiener, damit ihr ganz nahe bei Jesus bleibt! Euer Pastor Klaus Feid

Die Geburtstagsjubilare

der Monate Januar, Februar und März sind herzlich zur Mitfeier der hl. Messe am Mittwoch, 4. April, um 9.00 Uhr in St. Martin Serrig eingeladen. Anschließend ist das Geburtstagstreffen im Pfarrheim.

Heiligenborn-Wallfahrt am Sonntag, 6. Mai, um 13.30 Uhr.

Treffpunkt ist an der Pfarrkirche St. Martin. Wir feiern gegen 15.00 Uhr eine Andacht am Heiligenborn.

Frau Monika Sieren

wirkte über 30 Jahre als Erzieherin in unserer Kita St. Martin Serrig, zuletzt auch als stellvertretende Leiterin. Sie war auch im Pfarrgemeinderat eine wichtige Verbindung zwischen Pfarrgemeinde und Kita. Frau Sieren hat in ihrem Arbeiten umgesetzt, was die Synode unseres Bistums klar formuliert: eine katholische Kita ist ein wichtiger Ort von Kirche. Die Martinsplakette sei ihr Erinnerung an Serrig St. Martin, wo sie sich am 28.02. verabschiedete, um ab 01.03. in Trier-Zewen St. Martin als Erzieherin und stellvertretende Leiterin zu arbeiten. Wir danken Frau Sieren für ihr Engagement in Serrig und wünschen ihr Gottes Segen für ihr Wirken in Trier-Zewen.

Dechant Klaus Feid

Hauskommunion

Mittwoch, 25. April 2018 (Dechant Klaus Feid)

ab 9.45 Uhr – Bahnhofstr., Hauptstr., Domänenstr.

ab 15.00 Uhr – Römerstr., Saarstr.

Bücherausleihe in Serrig: mittwochs von 17.00 bis 18.30 Uhr

Mail: pfarrbuecherei-serrig@gmx.de

Das Büchereiteam freut sich über Besucher aus der Pfarreiengemeinschaft.

Einladung an alle Messdiener und Kommunionkinder

Einteilung zur Kläpperaktion: Mittwoch, 28.03., 11.00 Uhr in der Pfarrkirche

Messdienerdienst einschl. Beerdigungen:

25.03. – 31.03.18 I. Ida, Liv, Gabriel, Arthur, Jule

01.04. – 07.04.18 II. Max W., Felix, Ben, Melanie, Claire

08.04. – 14.04.18 III. Matthias, Tim H., Jannis, Luca

15.04. – 21.04.18 IV. Timo, Melvin, Paulina, Eva, Hendrik

22.04. – 28.04.18 I. Ida, Liv, Gabriel, Arthur, Jule

Wichtig: Wer nicht dienen kann, suche sich selbst eine/n Vertreterin/Vertreter!

Palmsonntag, Gründonnerstag, Osternacht und Ostermontag dienen bitte alle!

Karfreitag: Probe 14.00 Uhr Max W., Matthias, Timo, Tim H., Melvin, Jannis

Karsamstag: Probe 10.30 Uhr alle

Seniorentreffen

Das Seniorentreffen für den Monat April entfällt!

Euer Seniorenteam

Probetermine für die Erstkommunion finden statt am

Mittwoch, 04.04.18, und Freitag, 06.04.18, jeweils um 17.00 Uhr

in der Pfarrkirche.

Hauskommunion

MarienparkMontag, 23.04.2018, um 15.00 UhrHl. MessePfr. Struwe

Gartenstr., Saarburger Str., Tellbrunnenstr.

Montag, 23.04.2018, ab 16.00 Uhr – Pfr. Struwe

Leukstr., Kolpingstr., Kollesleuken

Dienstag, 24.04.2018, ab 10.00 Uhr – Pfr. Struwe

Neustr., An den Kalköfen

Dienstag, 24.04.2018, ab 16.00 Uhr – Pfr. Struwe

Kaffee-Treff

Unser erster Nachmittagskaffee für dieses Jahr, für alle interessierten Frauen und Männer, findet Donnerstag, den 12.04.18, um 15.00 Uhr im Jugendheim statt. Im Anschluss um 17.30 Uhr findet die Feier der Hl. Messe in der Pfarrkirche statt.

Euer Kaffeeteam

Probetermine für die Erstkommunion finden statt am

Dienstag, 10.04.18, und Freitag, 13.04.18, jeweils um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche.

Hauskommunion

nach Vereinbarung (Koop. Christian Struwe)

Seniorentreffen

Zu unserem ersten Treffen im neuen Jahr sind alle SENIOREN am Dienstag, den 17.04.2018, um 15.00 Uhr ins Pfarrhaus herzlich eingeladen.

Euer Seniorenteam

Hauskommunion

nach Vereinbarung (Koop. Christian Struwe)

Der Verwaltungsrat Taben-Rodt

kommt am Dienstag, 27.03., 19.00 Uhr im Pfarrhaus Serrig zur nächsten Sitzung zusammen.

Erstkommunionunterricht

Donnerstag, 05.04., 16.00 Uhr mit Dechant Feid in der Pfarrkirche

Freitag, 06.04, 9.00 Uhr Hl. Messe anschl. Unterricht und Beichte

Erstkommunion ist nie „Letztkommunion“.

Das Fest der Eucharistie ist, anders als Taufe oder Firmung

auf Wiederholung, auf schöne Regelmäßigkeit hin angelegt.

Das ist Jesu wunderbarer Einfall:

Er will uns Weg-Zehrung werden.

So bleibt er unser aller Zeitgenosse!

Hoffentlich werden viele Kommunionkinder Messdiener, damit ihr ganz nahe bei Jesus bleibt! Euer Pastor Klaus Feid

Patrozinium

Am Sonntag, 29. April, begehen wir in Taben-Rodt die äußere Feier des Festes unseres Schutzpatrons, des hl. Priesters Quiriakus. Wir beginnen um 9.30 Uhr mit der feierlichen Prozession mit dem Allerheiligsten und den Reliquien des hl. Quiriakus von der Pfarrkirche zur Michaelskapelle.

Der Musikverein spielt, wir beten die Quiriakus-Litanei und den Quiriakus-Rosenkranz. Jugendliche tragen die Reliquien, die Kommunionkinder begleiten das Allerheiligste. An der Michaelskapelle wird der sakr. Segen erteilt. Bei der anschl.

Festmesse wirkt der Kirchenchor Taben-Rodt mit. Um 18.00 Uhr ist feierliche Vesper mit sakr. Segen und am Kirmesmontag um 10.00 Uhr ein Dankamt, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Propstey.

Jetzt schon bitten wir alle Anwohner des Prozessionsweges in Kirch-, Haupt– und

Brunnenstraße ihre Häuser zu beflaggen und so „Flagge für Quiriakus“ zu zeigen.

Wir laden alle Mitchristen aus nah und fern freundlich zur Quiriakuswallfahrt ein!

Primelverkauf

Die Messdiener (-innen) und ihre Betreuerinnen bedanken sich ganz herzlich für das große Interesse bei der diesjährigen Primelaktion. Dank Ihrer Unterstützung konnte ein Erlös von mehr als 720,00 Euro für die Messdienerkasse erzielt werden. Vielen Dank!

Messdienerdienst einschl. Beerdigungen:

24.03. – 30.03.18 II. Denise, Tristan, Ronja, Anna, Max

31.03. – 06.04.18 III. Luca, Marcella, Matteo, Emilio

07.04. – 13.04.18 IV. Lea, Jule, Linda, Maurice

14.04. – 20.04.18 I. Dawina, Pauline, Marvin, Philipp, Charleen

21.04. – 27.04.18 II. Denise, Tristan, Ronja, Anna, Max

28.04. – 04.05.18 III. Luca, Marcella, Matteo, Emilio

Wichtig: Wer nicht dienen kann, suche sich selbst eine/n Vertreterin/Vertreter!

Palmsonntag, Ostersonntag und Kirmessonntag dienen bitte alle!

Hauskommunion

Freitag, 20. April 2018 (Dechant Klaus Feid)

ab 16.00 Uhr – Waldstr., Hauptstr., Augystr.

Bücherausleihe in Taben: samstags nach der Vorabendmesse oder

sonntags nach dem Hochamt im Pfarrheim

Die katholische Frauengemeinschaft Trassem

feiert am 14. April, 17.30 Uhr in der Vorabendmesse in unserer Pfarrkirche

St. Erasmus ihr 30-jähriges Bestehen. Im Anschluss an den Gottesdienst findet ein Treffen der Frauen statt. Der Ort wird noch im Kreisblatt bekanntgegeben.

Wir gratulieren allen Mitgliedern der Frauengemeinschaft zum Jubiläum, besonders den Frauen des Vorstandes. Herzlich danken wir für alle Mitwirkung in unserer Pfarrgemeinde und wünschen Gottes Segen für die Zukunft.

Dechant Klaus Feid

Pfarrgemeinderat

Die nächste Sitzung des Pfarrgemeinderates findet am Mittwoch, dem 11.04.18, um 19.30 Uhr im Pfarrhaus statt.

Senioren-Kaffee

Liebe Seniorinnen und Senioren,

wir freuen uns auf unser nächstes Treffen am Donnerstag, 19.04.2018, ab 14.00 Uhr im Pfarrhaus. Der Nachmittag beginnt mit der Feier der Hl. Messe.

Viele Grüße sendet das Seniorenteam

Markusprozession

Herzliche Einladung zur Bittprozession am Mittwoch, 25. April 2018. Beginn ist um 18.00 Uhr am Stausee. Im Anschluss an die Prozession feiern wir die Hl. Messe in der Pfarrkirche.

Probetermine für die Erstkommunion finden statt am

Donnerstag, 19.04.18, und Freitag, 20.04.18, jeweils um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche.

Hauskommunion

Kehrbachstr., Kirchstr.

Donnerstag, 26.04.2018, ab 10.00 Uhr – Pfr. Struwe

Brückenstr., Saarburger Str., Leuktalstr., Oberste Neumühle

Christliches Leben – Ventil

Donnerstag, 26.04.2018, ab 14.30 Uhr – Pfr. Struwe